Zum Geschäftskundenshop | Filialen | Newsletter
SALE % | Direktbestellung | Hilfe & Produktberatung
+++ ACHTUNG: Versandkostenfreie Lieferung schon ab 20,- € Bestellwert (innerhalb Deutschlands)! +++ Nur bis 21.04.14, 24:00 Uhr!
Einkaufs
wagen ( 0 )

be quiet! ist eine Premiummarke, die speziell im Netzteil-Bereich für besonders leise und zuverläs- sige Produkte steht. Warum ist der Name be quiet! bei unserer Produktentwicklung Programm? Ein leises Netzteil sorgt für ein leises PC-System. Lärm kann niemand in seinem PC-Umfeld gebrauchen, deshalb hat sich be quiet! darauf spezialisiert flüs- terleise Netzteile zu entwickeln. Unsere Laborwerte liegen zwischen 13,5 und 25,9db(A) und sind für das menschliche Ohr kaum hörbar. Zum Beispiel liegt unser neues STRAIGHT POWER E8 550W bei einem db(A) Wert von 13,5 - das entspricht im Alltag ungefähr einem normalen Atmen oder Blätterrau- schen. Ein effizientes Netzteil führt zu geringerem Stromverbrauch und spart nicht nur Energie, sondern auch Kosten.

be quiet! entwickelt absolut effiziente Netzteile mit einem Wirkungsgrad bis zu 93% (230V). Nicht umsonst haben sich die neuen DARK POWER PRO P9 Netzteile die 80Plus Gold Zertifizierung verdient. Selbst im Stand-by Modus punkten die neuen Netzteile mit einem Verbrauch von unter 0,2W. Dass be quiet! Marktführer im Bereich Netzteile ist, bestätigen nicht nur die Absatzzahlen, sondern auch die Auszeichnung zum Hersteller des Jahres 5x in Folge. Außerdem erreichte be quiet! in der Rubrik Lüfter ebenso den ersten Platz und in der Rubrik CPU-Kühler den 2. Platz (Ausg. 05/11, PCGH).

Die DARK POWER PRO Serie ist für den enthusiastischen PC Anwender geeignet, der ein sehr leistungsstarkes System bevorzugt und höchste Ansprüche in folgenden Anwendungsbereichen stellt:

  • High resolution Gaming und Multimedia
  • Serverbasierende Multi-CPU-Systeme
  • 3D-CAD-Grafik und Bildbearbeitung sowie Videoschnitt-Applikation

Die Netzteile der DARK POWER PRO Serie arbeiten mit den neuesten Technologien, welche die Netzteile höchst effizient und extrem zuverlässig machen. Außerdem gehört das DARK POWER PRO zu einem der leisesten Netzteile seiner Art.



*außer 1200W und 1000W

Die STRAIGHT POWER Serie ist für den ambitionierten PC Anwender, der ein mittel- bis leistungsstarkes System favorisiert und das in folgenden Anwendungsbereichen:

  • Gaming und Multimedia
  • Anspruchsvolle Grafikanwendungen
  • Entertainment PC

Die Netzteile der DARK POWER PRO Serie arbeiten mit den neuesten Technologien, welche die Netzteile höchst effizient und extrem zuverlässig machen. Außerdem gehört das DARK POWER PRO zu einem der leisesten Netzteile seiner Art.



**außer 450W und 400W

Die Pure POWER Serie ist besonders als Einstiegsmodell für den Preisbewussten PC-Anwender geeignet. So günstig waren Effizienz und Zuverlässigkeit nie zu haben! Die PURE POWER Serie bietet einene stabilen und sparsamen Betrieb (80PLUS) besonders in folgenden Anwendungsbereichen:

  • Klassische Office- und Webanwendungen
  • Standard Grafikanwendungen
  • Basic Gaming


Passende Lüfter und CPU Kühler:

be quiet! Netzteile

Was steckt hinter dem be quiet! Ultra Silent Concept (USC)?

Ultra Silent Concept und wurde von be quiet! für extrem leise Lüfter entwickelt und als deutsches Gebrauchsmuster angemeldet. Die Vielzahl an elektrischen und mechanischen Optimierungen
wie FDB-Lager mit Kupferkern, strömungsopti- mierten Lüfterblättern und hochwertige IC-Motorsteuerung führen zu einer hohen Lauf- ruhe, optimalem Luftdurchsatz und einer sehr geringen Geräuschentwicklung.

dB(A) Werte aus dem täglichen Leben

0dB (A) Hörschwelle. 10 db(A) Blätterrauschen, normales Atmen. 13,8 – 15,2db(A) Dark Power Pro 550W, 20db(A) Flüstern, ruhiges Zimmer, Rund- funkstudio, ruhiger Garten. 30db(A) Nebenstra- ßengeräusche. Kühlschrankbrummen. 40db(A) Leise Unterhaltung. 50db(A) Normale Unterhaltung, Zimmerlautstärke, Geschirrspüler.

Was bedeutet die 80 Plus standard / bronze / silber / gold Zertifizierung?

80 PLUS ist ein Zertifikat, das für den Wirkungsgrad eines Netzteils vergeben wird. Je effizienter das Netzteil, desto höher ist das 80 Plus Zertifikat. Die Effizienzstufen werden dabei wie bei Olympia durch Bronze-, Silber- und Gold-Zertifikate unterschieden.

Was kann ich mit dem Overclocking Key anfangen?

Der Overclocking-Key ist ein von be quiet! ent- wickeltes Konzept zur Zusammenschaltung von mehreren 12V-Schienen. Eingesetzt wird der Key bei der DARK POWER PROP9 Netzteilserie. Mit ihm können die verschiedenen 12V-Schienen zu einer stromstarken 12V-Schiene zusammengeschaltet werden. Dies ist vor allem für leistungsstarke Com- putersysteme vorteilhaft, wenn alle Komponenten an ihrer Leistungsgrenze arbeiten (Overclocking) und eine Regelversorgung über getrennte 12V Schienen nicht ausreicht.

Warum eine Kabelummantelung?

Um die am Netzteil angeschlossenen Kabel sauber im Gehäuse verlegen und um Kabelgewirr verhin- dern zu können, sind die Kabel oft mit einem eng- maschigen Netz ummantelt. Die Ummantelung ist neben optischen Aspekten auch für bessere Luft- zirkulation im Gehäuse sinnvoll.

Schon von der neuesten LLC-Technologie gehört?

Durch die Verwendung eines Reihenschwing- kreises auf der Primärseite bildet sich ein nahezu sinusförmiger Strom im Transformator aus, der auch auf der Sekundärseite zu entsprechenden Stromverläufen führt und hohe Effizienzen mit sich bringt. Der Name LLC-Konverter basiert auf einem zusätzlichen Resonanzkreis aus einer Spule ( L ) , der Hauptinduktivität des Trafos (L ) und einem Kondensator ( C ).

Die DC/DC-Technologie auf einen Blick

DC-DC (Gleichspannung zu Gleichspannung) ist eine neuartige Technik, die Hersteller in Netzteilen nutzen. Bei konventionellen Netzteilen generiert ein Transformator die 3,3V, 5V und 12V Spannung. Bei der DC-DC Technik wird nur die 12V Spannung im Transformator generiert. Mit Hilfe von Spannungs- wandlern werden dann die anderen beiden Span- nungsschienen erzeugt.

Vorteile der neuen Version

  • Effizienterer Schaltungsaufbau durch kürzere, verlustreduzierte Schaltungsvorgänge
  • Weniger Bauteile
  • Geringere Wärmeentwicklung
  • Höhere Effizienz
  • Stabile Leitungen

Was bedeutet Kabelmanagement?

Wenn nicht alle Kabel fix am Netzteil befestigt sind, spricht man von einem Kabelmanagement-System. Über ein Stecker-/Buchse-Prinzip können Kabel, die keine Verwendung finden vom Netzteil entfernt werden. Der Benutzer kann also wählen, welche Kabel am Netzteil angeschlossen werden sollen und welche unbenutzt sind und daher entfernt werden können. Es sorgt somit für Ordnung im Computer Gehäuse und kann für bessere Luftzirkulation sorgen.

Impressum   |   Widerrufsbelehrung   |   AGB   |   Kontakt   |   Über uns   |   Datenschutz   |   Suche A – Z   |   Marken A – Z   |   Job & Karriere   |   Partnerprogramm   |   Kundeninformation   |   Angebote