Schrittmotor

1-10 von 167 Ergebnissen sortieren nach Artikel pro Seite Galerieansicht Listenansicht
Trinamic QMot Schrittmotor Hybrid 1,8° QSH2818-51-07-012 0 - 40 V/DC Halte-Moment 0.12 Nm Phasen-Strom (max.) 0.7 A Wellen-Ø 5 mm
Trinamic
Best.-Nr.: 197956 - UA
inkl. MwSt., zzgl. Versand
0  197956 (0)
Lieferung in 2 bis 3 Tagen
mehr Details  
197956 197956
+ -
Emis Schrittmotor SM12056 12 V/DC Halte-Moment 0.6 Nm Phasen-Strom (max.) 0.6 A Wellen-Ø 6.35 mm
Emis
Best.-Nr.: 198320 - UA
inkl. MwSt., zzgl. Versand
2  198320 (2)
Lieferung in 2 bis 3 Tagen
mehr Details  
198320 198320
+ -
Emis Schrittmotor E547-52500 12 V/DC Halte-Moment 0.25 Nm Phasen-Strom (max.) 0.6 A Wellen-Ø 5 mm
Emis
Best.-Nr.: 198398 - UA
inkl. MwSt., zzgl. Versand
1  198398 (1)
Lieferung in 2 bis 3 Tagen
mehr Details  
198398 198398
+ -
Emis Schrittmotor E7123-0440 12 V/DC Halte-Moment 1.10 Nm Phasen-Strom (max.) 1.5 A Wellen-Ø 6.35 mm
Emis
Best.-Nr.: 198830 - UA
inkl. MwSt., zzgl. Versand
1  198830 (1)
Lieferung in 2 bis 3 Tagen
mehr Details  
198830 198830
+ -
Trinamic QMot Schrittmotor Hybrid 1,8° QSH5718-41-28-055 50-0034 0 - 75 V/DC Halte-Moment 0.55 Nm Phasen-Strom (max.) 2.8 A Wellen-Ø 6.35 mm
Trinamic
Best.-Nr.: 197908 - UA
inkl. MwSt., zzgl. Versand
0  197908 (0)
Lieferung in 2 bis 3 Tagen
mehr Details  
197908 197908
+ -
Emis Schrittmotor SM-2863-5155E 12 V/DC Halte-Moment 9.2 Nm Phasen-Strom (max.) 4.0 A Wellen-Ø 14.0 mm
Emis
Best.-Nr.: 196990 - UA
inkl. MwSt., zzgl. Versand
0  196990 (0)
Lieferung in 2 bis 3 Tagen
mehr Details  
196990 196990
+ -
Trinamic QMot Schrittmotor Hybrid 1,8° QSH6018-45-28-110 50-0045 0 - 84 V/DC Halte-Moment 1.10 Nm Phasen-Strom (max.) 2.8 A Wellen-Ø 8 mm
Trinamic
Best.-Nr.: 197647 - UA
inkl. MwSt., zzgl. Versand
0  197647 (0)
Lieferung in 2 bis 3 Tagen
mehr Details  
197647 197647
+ -
Emis Schrittmotor SM-2861-5055E 12 V/DC Halte-Moment 3.6 Nm Phasen-Strom (max.) 2.0 A Wellen-Ø 14.0 mm
Emis
Best.-Nr.: 196952 - UA
inkl. MwSt., zzgl. Versand
0  196952 (0)
Lieferung in 2 bis 3 Tagen
mehr Details  
196952 196952
+ -
Emis Schrittmotor E7823-1740 12 V/DC Halte-Moment 3.00 Nm Phasen-Strom (max.) 4.0 A Wellen-Ø 8 mm
Emis
Best.-Nr.: 198467 - UA
inkl. MwSt., zzgl. Versand
0  198467 (0)
Lieferung in 2 bis 3 Tagen
mehr Details  
198467 198467
+ -
Emis Schrittmotor SM-2862-5155E 12 V/DC Halte-Moment 7.0 Nm Phasen-Strom (max.) 4.0 A Wellen-Ø 14.0 mm
Emis
Best.-Nr.: 196977 - UA
inkl. MwSt., zzgl. Versand
0  196977 (0)
Lieferung in 2 bis 3 Tagen
mehr Details  
196977 196977
+ -
1-10 von 167 Ergebnissen sortieren nach Artikel pro Seite Galerieansicht Listenansicht

Der Schrittmotor arbeitet nach einem anderen Prinzip als ein Gleichstrommotor. Unter anderen ist dies daran erkennbar, dass diese nicht nur über zwei, sondern oft über 4, 6 oder 8 Anschlüsse verfügen. Der Schrittmotor wird auch als Stepper bezeichnet.

Das Arbeitsprinzip von einem Schrittmotor

Wenn man von einem Schrittmotor spricht, ist die rede von einem Synchronmotor dessen Rotor sich bei entsprechender Anwahl um einen Winkel drehen. Darüber können unterschiedliche Drehwinkel angefahren werden. Ein bipolarer Motor verfügt über zwei Spulen, und damit über die Enden über insgesamt 4 Anschlüsse. Der unipolare Motor ist äquivalent aufgebaut, allerdings wird dabei noch jede Spule in der Mitte durch eine Anschlussleitung angesteuert.

Mittels anlegen von Spannung an die Spulen wird der Schrittmotor in Bewegung gesetzt. Wird an die ersten 2 Anschlüsse Spannung angelegt kommt es zu einer sehr geringen Drehung die kaum ersichtlich ist. Je nach Bauart des Motors ist dieser Schritt in seiner Größe unterschiedlich definiert. Im Regelfall beträgt der Schrittwinkel von einem solchen Schrittmotor 1,8 Grad. Somit erklärt sich auch, dass 200 Schritte notwendig wären, um die Achse einmal komplett zu drehen. So werden Schritt für Schritt die unterschiedlichen Anschlüsse mit Spannung versorgt. Über die Anzahl der jeweiligen Anschlüsse gibt es dann eine entsprechende Anzahl von Kombinationen. Die Anschlüsse die nicht mit angeschlossen sind haben dann einen Volt Wert von null. Darüber erklärt sich die unipolare Steuerung. Werden die Anschlüsse ständig mit verschiedenen Belegungen versehen, so dreht sich der Motor mit jeder möglichen Änderung einen Schritt weiter. Über die beiden Varianten des bipolaren und unipolaren Motors wird auch die Bezeichnung Schritt-motor abgeleitet.