Spindeltrimmer

1-10 von 292 Ergebnissen sortieren nach Artikel pro Seite Galerieansicht Listenansicht
Spindeltrimmer 25-Gang, in-line linear 0.5 W 5 MOhm 9000 ° Weltron WEL3296-W-505-LF 1 St.
Weltron
Best.-Nr.: 447662 - UA
inkl. MwSt., zzgl. Versand
0  447662 (0)
Lieferung in 2 bis 3 Tagen
mehr Details  
447662 447662
+ -
Spindeltrimmer 25-Gang, in-line linear 0.5 W 1 MOhm 9000 ° Weltron WEL3296-W-105-LF 1 St.
Weltron
Best.-Nr.: 447649 - UA
inkl. MwSt., zzgl. Versand
0  447649 (0)
Lieferung in 2 bis 3 Tagen
mehr Details  
447649 447649
+ -
Spindeltrimmer 25-Gang linear 0.5 W 200 kOhm 9000 ° Weltron WEL3296-Y-204-LF 1 St.
Weltron
Best.-Nr.: 447433 - UA
inkl. MwSt., zzgl. Versand
0  447433 (0)
Lieferung in 2 bis 3 Tagen
mehr Details  
447433 447433
+ -
Spindeltrimmer 15-Gang linear 0.75 W 10 kOhm 5400 ° Vishay 0122 1 W 10K 1 St.
Vishay
Best.-Nr.: 425109 - UA
inkl. MwSt., zzgl. Versand
0  425109 (0)
Lieferung in 2 bis 3 Tagen
mehr Details  
425109 425109
+ -
Spindeltrimmer 25-Gang linear 0.5 W 100 Ohm 9000 ° Weltron WEL3296-Y-101-LF 1 St.
Weltron
Best.-Nr.: 447006 - UA
inkl. MwSt., zzgl. Versand
1  447006 (1)
Lieferung in 2 bis 3 Tagen
mehr Details  
447006 447006
+ -
Spindeltrimmer 15-Gang linear 0.75 W 2 kOhm 5400 ° Vishay 43PR2K 1 St.
Vishay
Best.-Nr.: 425087 - UA
inkl. MwSt., zzgl. Versand
1  425087 (1)
Lieferung in 2 bis 3 Tagen
mehr Details  
425087 425087
+ -
Spindeltrimmer 15-Gang linear 0.75 W 10 Ohm 5400 ° Vishay 0122 1 W 10R 1 St.
Vishay
Best.-Nr.: 425010 - UA
inkl. MwSt., zzgl. Versand
1  425010 (1)
Lieferung in 2 bis 3 Tagen
mehr Details  
425010 425010
+ -
Spindeltrimmer 25-Gang linear 0.5 W 2 kOhm 9000 ° Vishay 64X 2K 1 St.
Vishay
Best.-Nr.: 424650 - UA
inkl. MwSt., zzgl. Versand
1  424650 (1)
Lieferung in 2 bis 3 Tagen
mehr Details  
424650 424650
+ -
Spindeltrimmer 25-Gang linear 0.5 W 20 kOhm 9000 ° Weltron WEL3296-Z-203-LF 1 St.
Weltron
Best.-Nr.: 447747 - UA
inkl. MwSt., zzgl. Versand
0  447747 (0)
Lieferung in 2 bis 3 Tagen
mehr Details  
447747 447747
+ -
Spindeltrimmer 25-Gang, in-line linear 0.5 W 50 kOhm 9000 ° Weltron WEL3296-W-503-LF 1 St.
Weltron
Best.-Nr.: 447592 - UA
inkl. MwSt., zzgl. Versand
0  447592 (0)
Lieferung in 2 bis 3 Tagen
mehr Details  
447592 447592
+ -
1-10 von 292 Ergebnissen sortieren nach Artikel pro Seite Galerieansicht Listenansicht

Spindeltrimmer sind Potentiometer. Potentiometer erlauben die mechanische Veränderung von Widerstandswerten. Die mechanische Veränderung erfolgt durch Drehen oder Schieben.

Noch genauer gesagt sind Spindeltrimmer Trimmpotentiometer, die besonders exakt regelbar sind. Mit Trimmpotentiometern werden Schaltungen abgeglichen. Die Trimmung erfolgt durch Drehung mit einem Schraubendreher, der Einstellmechanismus ist normalerweise mit einem Schraubendreherschlitz versehen. Trimmpotentiometer, auch kurz Trimmer genannt, sind mechanisch stufenlos einzustellende Kondensatoren. Sie sind meistens nicht für häufigen Gebrauch bestimmt, sondern sie werden z.B. zum einmaligen Filter- oder Schwingkreisabgleich eingesetzt.

Spindeltrimmer haben ihren Namen durch die Besonderheit in der Art der Einstellung. Als Spindeltrimmer werden Trimmpotentiometer mit mehrgängigen Einstellungen bezeichnet. Sie werden entweder z.B. mit einem Schraubendreher durch eine Drehbewegung eines Schneckentriebes oder durch Betätigen eines linearen Schiebereglers mit Schneckentrieb eingestellt. Spindeltrimmer werden vor allem in der Industrie und in der Messtechnik verwendet. Bei normalen Trimmern erfolgt die mechnische Einstellung durch eine Welle.

Beim Kauf eines Spindeltrimmers sollten Sie auf eine möglichst große Einstellgenauigkeit achten.
Allen Trimmern ist ebenso gemeinsam, dass eine einmal gewählte Einstellung durch Erschütterungen nicht oder kaum verändert wird. Wird der Einstellmechanismus eines Trimmers oft noch gegen Umwelteinflüsse durch Lack fixiert, haben die Antriebe eines Spindeltrimmers den Vorteil, sich durch mechanische Erschütterungen kaum zu verändern. Andere Qualitätsmerkmale sind eine möglichst große Langzeitstabilität und die Möglichkeit, das Bauteil auch unter Einsatzbedingungen einsetzen zu können, bei denen es auf höchste Zuverlässigkeit auch bei verschiedensten Umwelteinflüssen ankommt.