JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

2.0 PC-Lautsprecher Kabellos, Bluetooth® Creative Labs D200 2.1 W Schwarz

Creative Labs
Rated 4,5 out of 5 by 10 reviewers.
  • 2016-12-01 T06:56:13.214-06:00
  • bvseo_lps, prod_bvrr, vn_prr_5.6
  • cp-1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_10, tr_10
  • loc_en_US, sid_909786, prod, sort_default
Bestell-Nr.: 909786 - 62
Teile-Nr.: 51MF8095AA000 |  EAN: 5390660169854

Creative D200 Pure Bluetooth®-Lautsprecher

Technische Daten

Kategorie
PC‑Lautsprecher
Kanäle
2.0
Übertragungsart
Kabellos
Bluetooth®
Lautsprecher-Anzahl
1
Stromversorgung
über Steckernetzteil
RMS Gesamt
2.1 W
Farbe
Schwarz
Gewicht
1.65 kg
Breite
101 mm
Höhe
93 mm
Länge
406 mm
Schnittstellen
Bluetooth®

Highlights & Details

  • Musik kabellos über Bluetooth® übertragen
  • Unkomplizierte Verbindung mit allen Bluetooth-fähigen Geräten (z. B. Smartphone, Notebook, PC)

Beschreibung

Das hochwertige Bluetooth-Lautsprechersystem Creative D200 passt perfekt in Ihr Wohn- oder Schlafzimmern und eignet sich für alle Bluetooth-fähigen Geräte wie Mobiltelefone oder Notebooks.

In dem schlicht gehaltenen einteiligen, verstärkten Gehäuse in eleganter Hochglanzoptik verbergen sich hochwertige Komponenten: leistungsstarke digitale Verstärker und ein preisgekröntes System für die kabellose Übertragung, das einen wunderbar ausgewogenen, verzerrungsfreien Klang liefert. Damit steht auch dieses Modell voll und ganz in der langjährigen Audiotradition von Creative - genießen Sie eine erstklassige Audioqualität, die Sie begeistern wird.

Zusammen Musik genießen - ohne lästige Kabel
Genießen Sie Ihre Musik kabellos zusammen mit anderen, wo auch immer Sie sich gerade im Raum aufhalten.

Funktioniert mit allen kompatiblen Bluetooth-Geräten
Ermöglicht kabelloses Musik-Streaming von jedem Bluetooth-fähigen Gerät, z. B. Ihrem Mobiltelefon, Notebook, iPhone oder iPad, innerhalb einer Reichweite von zehn Metern.

Exzellente akustische Feinabstimmung und ein umwerfendes Klangerlebnis
Die exzellente akustische Stimmung und Tonmodellierung sorgen für einen unglaublich realistischen, plastischen und warmen Klang.

Praktische Bedienung per Tastendruck Die Tasten für Lautstärkeregelung und Bluetooth-Verbindung sind bequem zugänglich.

Kleines Gerät mit Riesenbässen
Die integrierte Bassreflexöffnung auf der Rückseite liefert satte, druckvolle Bässe - ganz ohne separaten Subwoofer. Die Fullrange-Treiber und digitalen Verstärker, sorgen für einen exzellenten, harmonischen Klang.

Vielfältige Anschlussmöglichkeiten
Das Lautsprechersystem funktioniert problemlos mit allen Bluetooth-Geräten, über die AUX-In-Buchse lassen sich aber auch andere tragbare Geräte ohne Bluetooth-Funktion per Kabel anschließen.

Preisgekrönte Technologie
Im Creative D200 steckt unsere langjährige Audiokompetenz. Sie bekommen damit das Beste, was kabellose Audiotechnologie im Moment zu bieten hat.

Kabelloser Audiogenuss in Top-Qualität
Der apt-X-Audio-Codec sorgt für hervorragenden Stereoklang via Bluetooth.

Lieferumfang

  • Lautsprechersystem
  • 230 V Netzteil
  • Stereo-Kabel
  • Ein Satz Universalsteckeradapter
  • Kurzanleitung.
Kunden suchen auch nach
Lautsprecher pc, lautsprecher für pc, Computer-Lautsprecher, boxen für pc, computer soundsystem, PC-Boxen, pc soundsystem, Creative Labs, Computer Boxen, D200, soundanlage für pc, 5390660169854, 51MF8095AA000, PC-lautsprecher, Computer-Boxen, computer-soundsystem, pc-soundsystem, PC Boxen, Computer Lautsprecher
Rated 5 out of 5 by Herr Ich binn sher zu Frieden min conrad danke... andjelkovic saaa 15. Juni 2015
Rated 4 out of 5 by Klangvoll Guter Klang, einfache Handhabung, sieht toll aus, bin zufrieden. 6. März 2014
Rated 4 out of 5 by Creative D200 Pure Bluetooth®-Lautsprecher Gutes Preis-Leistungsverhältnis für ein Allroundgerät. 15. Dezember 2013
Rated 5 out of 5 by Creative D200 Pure Bluetooth Lautsprecher Es ist ein sehr leicht zu Instalierenter Bluetooth Lautsprecher und funktioniert auch Hervorragend, ist er einmal installiert verbindet er sich immer wieder automatisch, sobald eine Verbindung mit einem Bluetooth besteht. Einziger Nachteil ist das man keine Einstellmöglichkeit hat, auf Bezug des Klanges und der Bässe. Ansonsten ist diese Lautsprecher sehr zu empfehlen für Leute die unabhängig von vielen Kabel Musik genießen möchte und auf Power wert legt. Ich würde diesen Lautsprecher immer wieder kaufen und auch weiter empfehlen. PS: Die Reichweite wird vom Hersteller mit maximal 10m angegeben, beträgt aber im freien bei Uneingeschränkter Bluetooth Verbindung sogar bis zu 12m. 22. Februar 2013
Rated 4 out of 5 by Creative D200 Bluetooth Lautsprechersystem Daten: Lieferumfang: Lautsprechersystem, 230 V Netzteil, Steckdosenadapter (Eurostecker (für z.B. D) und Britisch Standart (für GB)), Kurzanleitung, Garantiebeschreibung, Sicherheitshinweise. Größe: 40,6 x 10,1 x 9,3 cm Gewicht: 1,6 kg (mit Netzteil 1,8 kg) Energieverbrauch: (gemessen mit BASETech Stromverbrauchs-Überwachung) Bei Kabelverbindung: 3W Bei Standby: 1W Klang: Ich beginne mit dem, was für mich einen Lautsprecher ausmacht: Dem Klang! Der Creative D200 überzeugt mich in diesem Kriterium. Die Höhen werden klar und sauber wiedergegeben, jedoch sticht der Lautsprecher durch seine klaren und tiefen Bässe heraus. Diese sind für ein Lautsprechersystem dieser Größe und Preisklasse wirklich sehr gut. Kräftige Mitteltöne komplimentieren den Klang zu einem runden und weichen Klangerlebnis. Auch bei großen Lautstärken verschiebt sich der Klang zwar leicht (die Mitteltöne werden gegenüber den Hochtönen schwächer) jedoch ist der Klang stets weich und angenehm. Die maximale Lautstärke ist sehr groß für einen Lautsprecher dieser Größe, jedoch kann er eine Stereoanlage in großen Räumen nicht ersetzten. Bei einer großen Distanz zum Lautsprecher (>2m) ist der Stereoklang nicht mehr wahrzunehmen, da die beiden Stereolautsprecher im D200 Lautsprechersystem nur 28 cm (Mittenabstand) auseinanderliegen. Außerdem sind die Bässe bei großen Raumen nicht raumerfüllend sondern nehmen mit größer werdender Distanz gefühlt ab. Eindrücke bei verschiedenen Musikrichtungen: (Test wurden mit Standard-Equalizer Einstellungen durchgeführt. Durch Anpassung der Equalizer Einstellungen sind teilweise deutlich bessere Ergebnisse zu erzielen.) Barocke und klassische Gesangsstücke: Das D200 Lautsprechersystem spielt zwar mein Gesang den Bass- und Tenorgesang gut ab, klingt allerdings manchmal bei Sopranstimmen auch schon bei leisen Lautstärken „blechern“ und „dröhnend“. In ein Gesangsstück „rein hören“ ist mit dem D200 Lautsprecher durchaus möglich, Kenner kommen jedoch nicht voll auf ihre Kosten. Klassische Instrumentalstücke: Mein Eindruck bei dieser Musikrichtung ist durchweg gut. Die Instrumente (besonders Streichinstrumente) werden in allen Lagen gut abgespielt. Für einen Durchschnittlichen Zuhörer durchaus gut! Jazz Stücke: Die einzelnen Instrumente werden besonders bei Soli gut wiedergegeben, jedoch „verschwimmen“ sie im Klangteppich bei Tuttiteilen manchmal und teilweise sind einzelne Instrumente nicht zu hören. Ich würde den Klang bei jazzstücken als durchschnittlich beschreiben. Liebhaber jedoch greifen sicher lieber auf Lautsprecheranlagen mit je einem Lautsprecher pro Tonlage zurück, da dort die einzelnen Instrumente klarer rauskommen. Elektro/House Durch den für seine Größe satten Bass überzeugt das Lautsprechersystem bei Elektro- und Housemusik, wenn diese gerne nebenbei hört. Für Partys ist es allerdings definitiv wegen der zu geringen Lautstärke nicht zu empfehlen. Pop Auch hier ist das Lautsprechersystem zu empfehlen. Der Klang ist weich und sehr angenehm. Auch hier rate ich vom Gebrauch bei Partys eher ab. Design: Durch sein schlichtes Design mit Hochglanz- Klavierlack am Plastikgehäuse oben, unten und an den Seiten fügt er sich gut in fast jedes Zimmer ein. Auch optisch ein qualitativ hochwertig verarbeitetes Produkt. Die Anschlüsse sind hinten, wodurch auch die Kabel gut versteckt werden können. Die Taster an der Oberseite passen sich gut in das Design ein. Ein kleines LED Licht zwischen den Tastern zeigt den Betrieb an. Der „Power“ Knopf liegt bei den Anschlüssen auf der Rückseite. Auch das beigelegte Netzteil ist schlicht gehalten und sieht daher gut aus. Allerdings ist auch hier das Netzteil direkt am Stecker wodurch in der Steckdosenleiste mehrere Dosen verdeckt werden könnten. Handhabung: Das Lautsprechersystem ist wirklich gut zu handhaben. Ein einfaches ein- und ausschalten ist durch den „Power“ Knopf an der Rückseite gegeben. Außerdem ist die Lautstärkeregelung per Wippschalter oben auf dem Gerät sehr einfach. Musik kann einfach durch das Einstecken eines 3,5 mm Klinkensteckers auf der Rückseite abgespielt werden. Außerdem können auch Bluetooth-Geräte einfach verbunden werden. Der Quickstart Guide, der in mehreren Sprachen beigelegt ist hilft dabei. Anwendungsbeispiele: Das Lautsprechersystem D200 ist für Musikliebhaber kein Ersatz zu einer guten Stereoanlage. Es kann aber sehr gut als mobiles Musikabspielgerät für Hintergrundmusik genutzt werden. Allerdings ist dazu immer eine Steckdose notwendig. Ein Batterie- oder Akkupack wäre sicher hilfreich um es komplett kabellos nutzen zu können. Jedoch muss man den hohen Stromverbrauch durch das Bluetooth nicht nur beim Lautsprecher sondern auch beim Wiedergabegerät beachten. Das Lautsprechersystem kann auch gut in kleineren Räumen Anwendung finden, wie z.B. Studentenzimmern, die nicht genügend Platz für eine Stereoanlage haben. Außerdem ist es auch als Computerlautsprecher oder für Fernseher in kleineren Räumen (natürlich kein Vergleich zu einem Heimkinosystem) sehr gut denkbar. Fazit: Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist bei dem Creative D200 Lautsprechersystem sehr gut. Man erhält für unter 100 € ein Lautsprecher, der in Sachen Klang und Design in dieser Größe kaum Wünsche offen lässt. Ein Ersatz für eine gute Stereoanlage ist es allerdings definitiv nicht. Für kleine Räume und ein kleines Budget durchaus empfehlenswert! 15. April 2012
Rated 5 out of 5 by Creative D200 Pure Bluetooth Lautsprecher Hallo Ich hab mich bei Conrad als Tester beworben und Teste zum ersten Mal bei Conrad. Getestet habe Ich: Creative D200 Pure Bluetooth Lautsprecher, und ich bin absolut begeistert! Produkt: Wer keine überteuerte 700€ oder mehr für Bose ausgeben will, der ist mit dem Bluetooth Lautsprecher zu 100% bedient. Hat für seine Größe einen recht guten Klang. Aber, alleine wegen der Größe und da es nur ein Lautsprecher ist, ersetzt das D200 sicher keine Hi-Fi Anlage * Die Verarbeitung ist sehr hochwertig. * Die Oberfläche ist durch den Klavierlack-Look ein wenig spurenempfindlich (aber wie oft nimmt man das Gerät schon in die Hand?). * Die Inbetriebnahme gestaltet sich sehr einfach (Schnellstart-Anleitung liegt bei, man muss nur den Strom anschließen und 4 Sekunden die die an der Oberseite befindliche Bluetooth-Taste für ein Pairing drücken, dann vom Handy aus das Gerät auswählen, verbinden, fertig). * Der Wechsel zwischen den Handys geht schnell (besagte Bluetooth-Taste 1 Sekunde drücken). * Optional ist ein Line-In vorhanden, um ältere Geräte anzuschließen, optional / ebenso eine kostenpflichtige Erweiterung für Apple-Geräte ohne Bluetooth (was ich aber beiden nicht benötige). Das Wichtigste: * Der Klang ist für ein Gerät dieser Größe wirklich hervorragend (natürlich nicht zu vergleichen mit einer "normalen HiFi-Anlage" und Standard-Boxen), auch der Stereo-Effekt ist sehr gut. * Eine Anpassung des Klangs kann über das Handy vorgenommen werden, aber für meinen Geschmack ist die Grundabstimmung gut gelungen, Bässe sind gut und die Höhen Töne ebenfalls Resümee: Für ein Gerät dieser Größe und Preisklasse ein echter Tipp, wenn man damit leben kann, dass kein Akku genutzt werden kann. Lieferumfang: Creative D200 Netzteil 2 Stecker Adapter (Europäischer & UK Standard) Quick Start Guide (div. Sprachen) Technische Details: Größe und/oder Gewicht: 40,6 x 10,1 x 9,3 cm ; 1,6 Kg Leistung 9 Watt im Betrieb Geeignet für: Der Creative D200 Pure Bluetooth Lautsprecher ist gut geeignet für TV, Laptop, Handy. Um Musik ins Bad oder in die Küche zu bekommen reicht es allemal aus. Ich benutze es sogar als Musikanlage im Wohnzimmer. Die Verbindung per PC oder per Handy klappt über Bluetooth perfekt. Ist super einfach und echt unkompliziert. Folgende Geräte habe ich getestet: MSI Laptop und andere PC´s Win7, Samsung Galaxy S1, Samsung Galaxy S2, Ipad 2, Iphone (verschiedene Modelle), Keine Extra Einstellungen, keine Treiber. Anbau: Mein persönlicher Tipp: Wenn man sich zusätzlich einen Boxenständer mit schwarzen Glasfuß und Chromrohr (in dem das Ladekabel verschwinden kann), für ca. 20,- Euro kauft, und die Box darauf befestigt, kann man die Gesamterscheinung des Lautsprechers dann optisch mit hochwertigen Designer-Anlagen Vergleichen. 3. April 2012
Rated 4 out of 5 by Creative D200 Pure Wireless Bluetooth Lautsprecher Creative D200 Pure Wireless Bluetooth Lautsprecher Guten Tag, ich habe die Creative D200 getestet und mich vorallem für zwei besondere Anwendungen interessiert.   Zum einen die Möglichkeit außerhalb der Reichweite meiner Anlage (Küche, Balkon) mit meinen Mobilgeräten Musik zu hören (Laptop, Tablet o.ä.), zum anderen die Möglichkeit in verschiedenen Räumen die gleiche Musik abzuspielen ohne lange Kabel zu verlegen ( Hört man bei uns in verschiedenen Räumen Musik, interferiert der Sound so stark, dass in keinem der Räume die Musik zu genießen ist).   Nachdem ich dieses Produkt zum erhalten habe, hier der Bericht & meine Meinung :   (Leider streikt meine Kamera zur Zeit, weswegen ich keine Fotos machen kann. Ich reiche diese später nach)   Technische Details:   Größe und/oder Gewicht: 40,6 x 10,1 x 9,3 cm ; 1,6 Kg Leistung 9 Watt im Betrieb 2.2 bis 2.5 Watt im Standby (gemessen mit Energy Check 3000) Verbindungen: Bluetooth-Version: Bluetooth 2.1 + EDR (Enhanced Data Rate) Audio Input (AUX, 3,5 Stereo Klinke)   Lieferumfang: Creative D200 Netzteil 2 Stecker Adapter (Europäischer & UK Standard) Quick Start Guide (div. Sprachen)   Design: Das Gerät ist in einem schlichten schwarz gehalten. Der Klavierlack, die schwarze „Stoff-Front“ und die aufs nötigste beschränkte Tastenleiste verleihen dem Gerät den Eindruck qualitativer Hochwertigkeit und auch in der Hand macht das Gerät einen sehr soliden Eindruck. Ist man konsequent und putzt die Fingerabdrücke sowie den Staub regelmäßig von dem glänzendem Lack, wirkt es wie ein Design Objekt.   Bedienung: Das Gerät hat 3 Tasten auf der Oberseite und einen Taster auf der Rückseite neben den Buchsen für die Stromversorgung und das Audio Kabel. Der hintere Taster ist zum Ein/Ausschalten, zwei der oberen Tasten sind für die Lautstärke und die dritte der oberen Tasten ist für die Bluetooth Verbindung.   Herstellen einer Bluetooth Verbindung: Ich habe inzwischen verschiedenste Mobilgeräte an die Creative D200 angeschlossen. Jedesmal funktionierte es ohne Probleme und nach dem gleichen Schema. Zuerst drückt man für 4 sek. Die Bluetooth Taste, dann sucht man mit seinem Mobilgerät nach der Box, verbindet sich mit dieser, fertig. Ohne zusätliche Einstellungen hat jedes Gerät seine Audioausgabe auf die Creative D200 umgeschaltet. Dies hat ich mit folgenden Geräte ausprobiert: Lenovo X220 ( sowohl unter Win7 als auch unter Ubuntu), Macbook, Ipad 2, Iphone (verschiedene Modelle), Blackberry (verschiedene Modelle) und auch ältere Nokia und Samsung Handys stellten die Verbindung sofort her. Keine Extra Einstellungen, keine Treiber. Besonderheiten: Nach dem ersten Koppeln, lässt sich mit der Bluetooth Taste zwischen bekannten Geräten wechseln Verbindet man sich mit den Boxen, schalten Sie sich selbstständig ein → Der Ein/Ausschalt Taster schaltet nur in einen Standby Modus Die Bluetooth Verbindung ist recht stabil. Ist mehr als eine Wand im Weg, bricht die Verbindung jedoch gerne einmal ab. Dies hängt jedoch sehr stark von den örtlichen Gegebenheiten und der Entfernung ab. Insgesamt ist die Signalleistung eher positiv aufgefallen.   Sound Die Creative D200 verfügt neben den normalen Lautsprechern über ein Bassreflex „Loch“ auf der Rückseite. Die Lautstärke reicht aus, um einen gut gefüllten großen Raum ausreichend zu beschallen. Dabei fällt besonders der kräftige Bass auf. Insgesamt ist der Sound sehr Bass bzw. Mittelton lastig. Besonders bei niedriger Lautstärke fehlen die Höhen und der Sound wirkt brüchig. Bei normaler Zimmerlautstärke produziert die D200 einen durchaus angenehmen Klang, der für die normale Anwendung mehr als ausreicht. Legt man jedoch Wert auf ein ausgeglichenes Klangerlebnis, wie zum Beispiel bei Klassischer Musik, sollte man lieber mehr Geld ausgeben und sich eine Entsprechende Anlage kaufen. Ich nutze die Box als Laptop und Beamer Lautsprecher und bin damit sehr zufrieden.   Nun ein paar Worte über die oben genannten, für mich interessanten Anwendungen:   1. Mobile Lautsprecher für Räume ohne Musikanlage: Die Creative D200 lässt sich hervorragend als mobiler Lautsprecher einsetzen – zumindest solange eine Steckdose in Reichweite ist. Auch sollte man sich eine zweite Steckdose für das Widergabegerät freihalten, die Bluetooth-Verbindung zehrt sehr an den Akkus von Laptop und Handy. Trotzdem sehr gut geeignet. 2. Gleiche Musik in verschiedenen Räumen: Diesen Test habe ich nur mit dem Lenovo X220 unter Win7 durchgeführt. Das Ziel ist es, sowohl den Audioausgang des Laptops (zur Anlage) als auch parallel die D200 mit Musik zu versorgen.   Sobald die D200 per Bluetooth verbunden ist, wird sie in den Windows Soundeinstellungen als Standard-Wiedergabegerät gesetzt. Windows erlaubt es nur ein Wiedergabegerät zur Zeit zu definieren, es ist also nicht möglich zwei Wiedergabegeräte gleichzeitig zu betreiben. Möchte man unterschiedliche Musik auf der Anlage und der D200 haben, lässt sich das auf einem anderen Wege tun. So gut wie jeder Audio Player (Winamp, Media Player, Media Monkey uvm.) haben die Möglichkeit die Ausgabe auf ein spezifisches Wiedergabegerät zu legen (normalerweise in den Einstellungen unter Output zu finden). Da man pro Player nur eine Wiedergabegerät wählen kann, braucht man für 2 Räume 2 verschiedene Player (oder Instanzen dieser).   Möchte man die gleiche Musik auf beiden Geräten, muss man zu anderen Tricks greifen. Ich habe ein Programm genutzt, dass ein virtuelles Wiedergabegerät als Windows Standard setzt. Dieses virtuelle Gerät kann man nun über interne Software Verknüpfung auf mehrere der anderen Wiedergabegeräte umleiten und so das gleiche Audiosignal auf mehrere Ausgänge legen. Dafür lässt sich das Programm „Virtual Audio Cable“ (Audio Repeater) nutzen. Dieses Programm ist kostenpflichtig, lässt sich aber auch als Freeware finden. Es gibt aber sicherlich auch noch andere Software Lösungen. Im großen und ganzem lässt sich die Creative D200 also für die gewünschten Anwendungen nutzen, wobei die spezielle Nutzung teilweise etwas komplizierter ist. Dies ist allerdings schuld des Betriebssystems und nicht die der D200.   Bei der Aufteilung des Sound ist übrigens, genau wie beim Film schauen oder anderen Anwendungen keinerlei Signalverzögerung festzustellen.   Fazit: Mir gefällt die Creative D200 sehr gut. Der Sound ist dem Preis mehr als würdig und die Bluetooth-Verbindung ist wunderbar unkomplizert. Einziges Manko ist der Sound bei niedriger Lautsärke und der nicht erkennbare Standby-Modus (Ausgeschaltet) mit seinem recht hohem Verbrauch. 1. April 2012
Rated 5 out of 5 by Creative D200: Super Lautsprecher zum Budget-Preis Nachdem die Lautsprecher, die ich erhalten habe einen defekt hatten, habe ich schnell direkt von Creative ein neues Gerät erhalten. Hier nun meine Meinung zu dem Creative D200 Bluetooth Lautsprecher: Vor ein paar Wochen habe ich mir die Creative T12 bestellt, die den D200 vom Funktionsumfang fast identisch sind. Die T12 bestehen aus 2 Einheiten, währen im D200 2 Lautsprecher in einem breiten Gerät sind. Die hat den Vorteil, das nicht noch ein Kabel zum anderen Lautsprecher geführt werden muss. Leider ist es aber für diesen Lautsprecher schwerer, einen guten Platz zu finden. Der D200 kamen in einem kompakten Karton. Im Lieferumfang war ein Netzteil mit 2 Aufsteckern (einmal für England und einmal EU-Standard), ein Handbuch in mehreren Sprachen und der Lautsprecher. Leider fehlt mir in Lieferumfang ein Audiokabel, dies musste ich erst noch bei Conrad kaufen (10€ für 5 Meter). Der Lautsprecher ist sehr minimalistisch gestaltet. Die Klavierlackoptik sieht gut aus, ist aber für Fingerabdrücke anfällig. Einen Designpreis gewinnt der Lautsprecher wahrscheinlich nicht, wenn man ihn irgendwo stehen hat, sieht er aber ganz schick aus. Wenn wir beim stehen sind: Der Lautsprecher steht auf Gummifüßen und wackelt nicht. Den Format des Lautsprechers finde ich jedoch weniger praktisch. Für den Lautsprecher, der meiner Meinung nach als Gelegenheitslautsprecher, aber nicht als Sound-Anlage benutzt werden sollte, gibt es einfach kaum gute Plätze. Hier finde ich eine Lösung mit 2 Lautsprechern passender. So kann man die Lautsprecher zum Beispiel auch gut mit einem PC benutzen, ohne dass der Display den Lautsprecher blockiert. Die Verarbeitung des Lautsprechers ist gut, nur die Tasten für die Lautstärke sind etwas reaktionsschwach. Dies liegt daran, dass es eine Kipptaste anstatt von 2 einzelnen ist. So fehlt einem das Feedback beim klicken der Tasten. Ich bevorzuge hier den Drehregler der T12 Lautsprecher. Die Tonqualität des Lautsprechers ist sowohl über Kabel wie über Bluetooth dem Preis entsprechend. Für mich bedeutet dies, dass der Lautsprecher super ist, um beim Kochen Musik zu hören, aber keine ordentliche Anlage ersetzt. Um schnell mal am Laptop eine angenehme Tonqualität zu erreichen ist er auch super. Nun mein subjektiver Eindruck zu Musik bei diesem Lautsprecher: Die Höhen kommen recht gut durch, der Bass ist satt und für die Größe gut. Was mich etwas stört, ist dass alles etwas matschig klingt. Im Vergleich zu guten Kopfhörern oder einer richtigen Anlage merkt man hier einen Unterschied. Das Hauptfeature ist bei diesem Lautsprecher wohl die Bluetooth-Funktionalität. Diese ist gut umgesetzt. In meinem Video zeige ich auch, wie man ein Android Handy mit dem Lautsprecher verbindet. Dies ist super leicht und nach einem ersten Pairing schafft mein Handy es auch, automatisch mit den Lautsprechern zu verbinden, wenn es in der Reichweite (im selben Raum kein Problem, außerhalb des Raums wird es schwierig) ist. Bei meinem Laptop muss ich immer manuell verbinden, was aber an meinem Treiber liegt. Als Manko beim Bluetooth finde ich, dass es kein Passwort oder ähnliches gibt. So könnte ein Untermieter oder Nachbar das Gerät einfach ansteuern und Musik abspielen. Dies ist zwar unwahrscheinlich, könnte aber durch ein Passwort, dass beim ersten Pairing gebraucht wird, verhindert werden. Super wäre auch ein eingebauter Akku, mit dem man den Lautsprecher wirklich komplett kabellos nutzen könnte. Im Sommer wäre dies super, um beispielsweise im Park beim Grillen etwas Musik zu haben. Für den Preis ist der Lautsprecher super, wenn man Bluetooth-Funktionalität sucht. Ich würde eher die Creative T12 empfehlen, da die Maße besser unterzubringen sind, und da der Preis trotz ähnlicher Tonqualität geringer ist. Wem dieser Lautsprecher besser gefällt als die T12, der kann auch bedenkenlos bei diesem zuschlagen! Hier noch ein kleines Video zu den Lautsprechern: http://www.youtube.com/watch?v=CZD2X_5IhAo 29. März 2012
Rated 5 out of 5 by Entspricht meinen Erwartungen und zu empfehlen Ein toller und stylischer Bluetooth-(Funk)Lautsprecher. Schöner Klavierlack und natürlich auch der überliche Nachteil, dass man natürlich Fingerabdrücke auf dem Gerät hinterlässt, es gibt aber schlimmeres, oder ?! Der Lautsprecher lässt sich ohne Probleme mit dem Samsung Galaxy SII und IPad2 verbinden und brauch sich vom Sound / Klang nicht zu verstecken. Ausgewogene Höhen und ein treibender Bass komplettieren den guten Klang. Der Taster an der Rückseite ist für mich kein Problem, wie bei meinem Vorredner, denn der Tast kann selbst mit dem kleinen Finger ohne Probleme benutzt werden. Vielleicht war der Taster auch vorher anders konstruiert und wurde jetzt verändert/verbessert. Was mir schon ein wenig fehlt, ist das extra nachzukaufende Zubehör für das IPad2 (damit zusätzliche Kosten) und dass es keine Unterstützung über Akku gibt. Ich wäre gern unabhängig und möchte nicht immer eine Steckdose bzw. Stromzufuhr zur Verfügung haben müssen. Damit ist der Lautsprecher eher für die stationäre Nutzung entworfen, hätte aber dann noch Möglichkeiten zur Verbesserung bei der nächsten Version. Mein Fazit: Als stationäre Lösung uneingeschränkt empfehlenswert. 17. März 2012
Rated 4 out of 5 by Ich bin begeistert.... Ich benutze die Creative D200 für mein Ipad. Der Bassanteil der Box überrascht. Bluetooth Verbindung funktioniert ohne Probleme. Den Stromverbrauch habe ich mit 2,2W gemessen. Einziger kleiner Nachteil ist der Einschalter. Es handelt sich dabei um einen kleinen Taster auf der Geräterückseite. Ansonsten macht der Lautsprecher viel Freude. 10. Januar 2011
  • 2016-12-01 T06:56:13.214-06:00
  • bvseo_lps, prod_bvrr, vn_prr_5.6
  • cp-1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_10, tr_10
  • loc_en_US, sid_909786, prod, sort_default
1-10 von 10