Conrad Electronic und LEGO Education Deutschland schließen Vertriebspartnerschaft

Spannende Lernkonzepte für das
Klassenzimmer der Zukunft!

Conrad Electronic hat jetzt die vielseitigen Lernkonzepte von  LEGO®  für einen kompetenzorientierten MINT- und Sachunterricht im Sortiment. Highlights entdecken

Conrad Electronic ist die zentrale Anlaufstelle, wenn es um Technik in Vorschule, Schule, Ausbildung und Universität geht. Angefangen von Produkten für Kinder im Kita-Alter bis hin zu Angeboten im Bereich Erwachsenenbildung, für Conrad steht Qualität und Aktualität im Bildungsbereich. In Zeiten, in denen Digitalisierung und MINT-Themen (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) immer mehr in den Fokus rücken, hat Conrad Electronic mit LEGO® Education einen Vertriebspartner gewonnen, mit seinen Unterrichtsmaterialien und Lernlösungen für Vorschule und Schule Klassenzimmer der Zukunft gestaltet.

Hirschau / Grasbrunn, im Mai 2017. „Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit und über viele spannende  LEGO®-  Lernkonzepte im Sortiment“, zeigt sich Jeanett Tschiersky, Direktorin Ausbildung Conrad Electronic, begeistert von der neuen Vertriebspartnerschaft und sagt: „Diese passen perfekt in unserem Sortiment und stellen eine  ideale Ergänzung zu unserem eigenen Education-Programm  dar. Mit Conrad Bildung wollen wir auf traditionelle Art und Weise technisches  Know-how an Schüler, Auszubildende in technischen Berufen und Studenten  weitergeben und als professioneller Partner für Bildungseinrichtungen fungieren. “

Lernangebote für alle Altersklassen
Um naturwissenschaftliche und technische Bildung zu erreichen, können die  LEGO® Education zählt. Mit WeDo 2.0  bietet LEGO® Education  bereits  Grundschülern  auf spielerische Art und Weise das Programmieren bei, eine Fähigkeit, die in einer digital geprägten Zukunft sehr gefragt sein wird. Für  weiterführende Schulen  bietet Conrad mit LEGO ®  MINDSTORMS ® Ausbildung EV3 Unterrichtsmaterialien an, mit denen die MINT-Kenntnisse der Schülerinnen und Schüler gefördert werden, aber auch ihre Kreativität, Teamfähigkeit, Problemlösungskompetenz und ihr kritisches Denken. „Unsere Vertriebspartnerschaft läuft sehr positiv an“, sagt Jeanett Tschiersky. „Wir planen zukünftig auch Lehrerfortbildungen mit LEGO ®  und wollen unser Angebot an Technikkursen erweitern.“

Zusätzlich stellt LEGO ® Education   umfassende Lehrerhandbücher, Unterrichtsmaterialien sowie die Software kostenfrei zur Verfügung.

Hier einige Produkt-Highlights aus der LEGO® Education-Serie auf einen Blick:

Maschinentechnik-Set für die Vorschule
Es ist der ideale Einstieg in die Themenbereiche Wissenschaft und Technik: Das Maschinentechnik-Set enthält vier Schraubendreher und integrierte Schrauben. Auf spielerische Art werden die feinmotorischen Fähigkeiten der Kinder und der Umgang mit wissenschaftlichen und technischen Themen gefördert. Die zwei ebenfalls im Set enthaltenen Starterkarten und die Broschüre für Erzieher bzw. Lehrer erläutern, wie das Set auch zur Förderung des Kommunikations- und Hörverständnisses sowie zur Diskussion sozialer Rollen und Verantwortlichkeiten genutzt werden kann.

Programmieren für Grundschüler
WeDo 2.0 ist ein handlungsorientiertes Lernkonzept, das speziell für den Sachunterricht in der Grundschule entwickelt wurde. Hilfe des Bausatzes und der Software, die bereits ein Einführungsprojekt beinhaltet, werden in den Bereichen Natur, Biologie, Technik, Informationstechnologie und Programmierung sowie soziale Kompetenzen gefördert. An einem Bausatz, einem Bauelement, einem Motor, einem Bewegungs- und einem Neigungssensor enthält, können je zwei Schüler arbeiten. Die Software für PC und Tablet stellt eine einfache und intuitive Programmierumgebung zur Verfügung.

Robotik für die Klassen 5 bis 13
Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 13 für MINT-Themen begeistern? Mit LEGO® Mindstorms® Education EV3, dem beliebten Robotik-System, ist das kein Problem. Denn hier steht kreative, praxisorientierte Teamarbeit auf dem Stundenplan! Durch das gemeinsame Bauen, Programmieren und Experimentieren mit Robotermodellen werden Kreativität und Problemlösekompetenzen vermittelt. Die in der Software integrierten Unterrichtsmaterialien sind perfekt auf den Lehrplan der Fächer Mathematik, Informatik, Physik und Technik zugeschnitten. Beschäftigen sich also die Schüler unter anderem mit Themen wie Kräfte, Bewegungen und Messwerterfassung. 

Stand Produktpreise: 16.05.2017

Über LEGO® Education:  
LEGO Education entwickelt Lernkonzepte und Unterrichtsmaterialien für Schulen der Grundschule bis zur Sekundarstufe und für Kindergärten, die auf die beliebten LEGO Steinen gehen. Mit ihren haptischen und digitalen Komponenten schaffen die LEGO Bildung Lernkonzepte Begeisterung und Motivation für lebenslanges Lernen und fördern Kreativität und selbstständiges Denken beim Erarbeiten eigener Problemlösungen. Dabei werden die Kernkompetenzen für die Zukunft herausgebildet und geschärft: Teamfähigkeit, Kommunikation und Kooperation. LEGO Education greift auf 30 Jahre im Bildungswesen zurück. Mehr unter  www.LEGOeducation.de

Sind Sie Privat- oder Geschäftskunde?
Nutzen Sie alle Vorteile und Services und genießen Sie das beste Einkaufserlebnis.
Privatkunde
Geschäftskunde