JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

Das dritte Rennen zur Conrad Electronic Offroad Masters Series 2015 fand beim RC Glashaus in Hamburg statt.

Hallo zusammen,

der Weg zum dritten Rennen der Conrad Electronic Offroad Masters Series führte meine Kollegen Jockl und Marcus rauf in den hohen Norden, nach Hamburg, zum Verein RC-Glashaus.

Mit über 40 Nennungen in drei Klassen war das Starterfeld gut besetzt und unsere Jungs waren schon sehr gespannt, ob sie bei den Fahrern lauter neue Leute kennenlernen würden oder ob sie den einen oder anderen „Wiederholungstäter“ begrüßen dürfen. Aber der Empfang beim RC-Glashaus war so herzlich, dass sich meine Kollegen sofort wie bei guten Freunden zu Hause fühlten.

Bei der Durchsicht der Ergebnislisten und dem Betrachten der Bilder habe ich nicht schlecht gestaunt. In der Klasse MODIFIED 2WD hat anscheinend eine junge Dame den Burschen gezeigt, wie man richtig schnell um die Ecken wetzt und dabei ganz souverän den 1. Platz abstaubt! Respekt und herzlichen Glückwunsch an Melina Ratzlaff.

Soeben habe ich den Rennbericht von Thorsten erhalten. Viel Spaß beim Lesen:

+

Rennbericht von Thorsten Hinsch

Am 18. Oktober fand, vor den Toren Hamburgs, der 3. Lauf der Conrad Off Road Masters statt. Schon am Freitag und Samstag nutzten viele der ca. 40 genannten Piloten die Change zum Training. Die anspruchsvolle Strecke verlangte den Fahrern und den Fahrzeugen alles ab. Fahrwerk und Reifen, Übersetzung und Fahrstill galt es auf die Strecke ab zu stimmen. 

Am Sonntagmorgen gab es ab 8.00 Uhr noch eine Stunde freiesTraining bevor es zur Fahrerbesprechung ging. Marco Heinrich (die Stimme des Nordens) und ich übernahmen die Rennleitung und Mirko Wiese die Zeitnahme.  

In den drei Klassen Sport, 4 WD und 2WD waren Nennungen eingegangen. Vom Rennneuling bis zum Doppel-Weltmeister war alles vertreten. Pünktlich um 9.30 Uhr begannen die Vorläufe in denen sich schon abzeichnete wie eng um die Startpositionen gekämpft wurde. Zehntel Sekunden waren in den Klassen ausschlaggebend – mehrere Fahrer innerhalb einer ½ Sekunde nach 7 Minuten Fahrzeit war mehr als knapp und versprach spannende Endläufe.

In der Sportklasse konnte sich Marcel Schmidt mit drei Laufsiegen den obersten Platz auf dem Podium vor Justin Wissmann (in seinen ersten Off Road Rennen)  sichern. Eng ging es aber auch um Platz 3 zu. Hier konnte sich Stephan Töllner knapp vor Felix Stahmer durchsetzen.

Auch in der Klasse 4WD Modified ging es extrem eng zu. Der kleinste Fehler endschied hier über die Positionen. Dennis Eichholz konnte sich hier vor Mirko Johne und Jens Becker behaupten.

In der Klasse mit den meisten Startern, 2WD Modified, wurde nicht weniger stark gefightet. Am Ende stand die einzige Dame im Feld als Siegerin fest. Melina Ratzlaff (13!) verwies Dennis Eichholz und Yannic Wilcke auf die Plätze.  Unter dem Applaus der zahlreichen Zuschauer gewann `` Meli`` auf ihrer Hausstrecke alle drei Finalläufe und sicherte sich so die Anerkennung aller Mitstreiter.

So spannende und knappe Rennen und das auch noch in allen Klassen habe noch nicht erlebt, so Mirko Johne nach den Rennen. Bei der abschließenden Siegerehrung mit Tombola sah man nur Gewinner – jeder der bei dieser Veranstaltung anwesend war hat RC Sport vom feinsten erlebt.

Bedanken möchte sich das Team vom RC-Glashaus e.V. bei allen Fahrern und dem Conrad Team und können schlussendlich nur sagen: Gerne wieder!   

Thorsten Hinsch
RC-Glashaus e.V.

Das sind die Platzierungen:

         
Platz:   Name: Klasse: Verein:
1.    Schmidt, Marcel
SPORT MAC Geesthacht
2.    Wissmann, Justin
SPORT --- 
3.    Töllner, Stephan
SPORT ---
         
1.    Ratzlaff, Melina
MODIFIED 2WD RC-Glashaus
2.    Eichholz, Dennis
MODIFIED 2WD Racing Team Nord
3.    Wilcke, Yannic
MODIFIED 2WD RC-Glashaus
         
1.    Eichholz, Dennis
MODIFIED 4WD Racing Team Nord
2.    Johne, Mirko
MODIFIED 4WD --- 
3.    Becker, Jens
MODIFIED 4WD New Kids West

Und hier sind die Bilder der Siegerehrung:

Offroad Masters Series 2015 in Hamburg
Offroad Masters Series 2015 in Hamburg
Offroad Masters Series 2015 in Hamburg

Herzlichen Glückwunsch an dieser Stelle auch an die Gewinner der Verlosung!
1. Preis: Ein 1:10 Elektro Buggy 211 XM Bausatz ging an Holger Mayer aus Quickborn
2. Preis: Ein 1:10 Xl Elektro Truck Pirate Raider ging an Nicolas Pape aus Norderstedt
3. Preis: Ein 1:8 Brushless Motor Revenge CTM 2100 KV ging an Olaf Schneider aus Elmshorn

Und hier sind die glücklichen Gewinner:

Offroad Masters Series 2015 in Hamburg

Da Olaf Schneider bei der Preisübergabe nicht mehr anwesend sein konnte, hat kurzerhand ein Bekannter den Gewinn für ihn entgegengenommen.

Dann habe ich noch ein paar Fotos der Rennveranstaltung für Euch:

Offroad Masters Series 2015 in Hamburg
Offroad Masters Series 2015 in Hamburg
Offroad Masters Series 2015 in Hamburg
Offroad Masters Series 2015 in Hamburg
Offroad Masters Series 2015 in Hamburg
Offroad Masters Series 2015 in Hamburg
Offroad Masters Series 2015 in Hamburg
Offroad Masters Series 2015 in Hamburg
Offroad Masters Series 2015 in Hamburg
Offroad Masters Series 2015 in Hamburg
Offroad Masters Series 2015 in Hamburg
Offroad Masters Series 2015 in Hamburg
Offroad Masters Series 2015 in Hamburg
Offroad Masters Series 2015 in Hamburg
Offroad Masters Series 2015 in Hamburg
Offroad Masters Series 2015 in Hamburg
Offroad Masters Series 2015 in Hamburg
Offroad Masters Series 2015 in Hamburg
Offroad Masters Series 2015 in Hamburg
Offroad Masters Series 2015 in Hamburg
Offroad Masters Series 2015 in Hamburg
Offroad Masters Series 2015 in Hamburg
Offroad Masters Series 2015 in Hamburg
Offroad Masters Series 2015 in Hamburg
Offroad Masters Series 2015 in Hamburg
Offroad Masters Series 2015 in Hamburg
Offroad Masters Series 2015 in Hamburg
Offroad Masters Series 2015 in Hamburg
Offroad Masters Series 2015 in Hamburg
Offroad Masters Series 2015 in Hamburg
Offroad Masters Series 2015 in Hamburg
Offroad Masters Series 2015 in Hamburg
Offroad Masters Series 2015 in Hamburg
Offroad Masters Series 2015 in Hamburg
Offroad Masters Series 2015 in Hamburg
Offroad Masters Series 2015 in Hamburg
Offroad Masters Series 2015 in Hamburg
Offroad Masters Series 2015 in Hamburg
Offroad Masters Series 2015 in Hamburg
Offroad Masters Series 2015 in Hamburg
Offroad Masters Series 2015 in Hamburg
Offroad Masters Series 2015 in Hamburg
Offroad Masters Series 2015 in Hamburg
Offroad Masters Series 2015 in Hamburg
Offroad Masters Series 2015 in Hamburg
Offroad Masters Series 2015 in Hamburg
Offroad Masters Series 2015 in Hamburg
Offroad Masters Series 2015 in Hamburg
Offroad Masters Series 2015 in Hamburg
Offroad Masters Series 2015 in Hamburg
Offroad Masters Series 2015 in Hamburg
Offroad Masters Series 2015 in Hamburg
Offroad Masters Series 2015 in Hamburg
Offroad Masters Series 2015 in Hamburg
Offroad Masters Series 2015 in Hamburg
Offroad Masters Series 2015 in Hamburg
Offroad Masters Series 2015 in Hamburg
Offroad Masters Series 2015 in Hamburg

Doch nicht nur auf der Offroad-Strecke war beim RC-Glashaus an diesem Wochenende Action angesagt. Auch auf den anderen Strecken bzw. bei den Trucks oder bei den Driftern ging es richtig rund.

Offroad Masters Series 2015 in Hamburg
Offroad Masters Series 2015 in Hamburg
Offroad Masters Series 2015 in Hamburg
Offroad Masters Series 2015 in Hamburg
Offroad Masters Series 2015 in Hamburg
Offroad Masters Series 2015 in Hamburg