JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de

AKKULADESTATION CHARGE MANAGER 2005

Rated 4,6 out of 5 by 12 reviewers.
Bestell-Nr.: 202005 - 62
Teile-Nr.: CM2005 |  EAN: 4016138519440

Akku-Ladestation Charge Manager 2005

Technische Daten

Mono
4
Ladekanäle/ -schächte
10
Passender Akku
NiCd
NiMH
Prozessor
Ja
9 V
2
Ladestrom Mignon
1000 mA
Passend für Akkugröße
Micro (AAA)
Mignon (AA)
Baby (C)
Mono (D)
9 V Block
Baby
4
Betriebsspannung 230 V
Ja
Tiefe
242 mm
Max. Ladestrom pro Schacht
2000 mA
Einzelschachtüberwachung
Ja
Ladestrom Mono
2000 mA
Betriebsspannung
230 V
Autom. Akkutest
Ja
Mignon
8
NiCd
Ja
NiMH
Ja
Ladestrom Baby
2000 mA
Breite
287 mm
Höhe
82 mm
Ladestrom Micro
320 mA
Micro
8
Auffrischen / Regenerieren
Ja
Typ. Ladezeit für 2000 mAh Mignon-Akkus
120 min
Ladestrom 9 V Block
20 mA

Dokumente & Downloads

Anleitungen

Konformitätserklärung

Highlights & Details

  • Für bis zu 8 Micro-/Mignon- oder 4 Baby-/Mono-Akkus + zwei 9 V Block-Akkus
  • 8 A Ladestrom gesamt
  • Pulsladeverfahren für max. Leistung und Lebensdauer der Akkus

Beschreibung

Eine herausragende Entwicklung aus dem Labor des Conrad Technologie Centrum (CTC). Neben hochwertigen Materialien kommen in diesem High-Tech-Lader von VOLTCRAFT® die neuesten Erkenntnisse und Entwicklungen im Bereich der Ladetechnik zum Einsatz. Durch ständige Qualitätskontrolle sowie ausführliche Langzeittests bietet Ihnen dieses VOLTCRAFT®-Gerät höchste Zuverlässigkeit und Sicherheit auch im harten Dauereinsatz.
Die richtige Diagnose sowie eine entsprechende Behandlung bescheren Akkus bekanntlich ein langes Leben.
Einfach einlegen, einschalten und Ihre Akkus befinden sich “in besten Händen”. Jeder Akku vom Typ NiCd oder NiMH und der Größe Micro/Mignon/Baby/Mono/9 V Block erhält die für ihn optimale Ladung, und dank Einzelschachtüberwachung für bis zu 10 Akkus gleichzeitig und individuell. Das Pulsladeverfahren verschafft Ihren Stromspendern höchste Kapazität mit bis zu über 1000 Ladezyklen und schont damit neben der Umwelt auch noch Ihren Geldbeutel.
Die intelligente Microprozessor-Ladetechnik steuert z.B. die automatische Akkuerkennung sowie die Auto-Refresh-Funktion und informiert Sie mit den LED-Ladeschacht-Anzeigen übersichtlich über den jeweiligen Status.

Ausführung

  • Automatische Akkuerkennung
  • Minus-Delta-U Abschaltung
  • Einzelschachtüberwachung
  • Schnelles bzw. beschleunigtes Laden aus jedem beliebigen Ladezustand
  • Automatische Erhaltungsladung
  • Erkennung falsch eingelegter und defekter Akkus
  • Auto-Refresh-Funktion
  • Keine Begrenzung der Akkukapazität
  • LED-Statusanzeigen.

Lieferumfang

  • Charge Manager
  • Bedienungsanleitung.
Garantiebedingungen für Voltcraft-Produkte
mehr Informationen
Zubehör gleich mitbestellen
{{#if user.profile.0.profileInfo.b2B}} *zzgl. gesetzl. MwSt, zzgl. Versand {{else}} *inkl. MwSt, zzgl. Versand {{/if}}
Rated 4 out of 5 by gut, aber zu groß Das Ladegerät habe ich mir als Ersatz zu meinem bisherigen Gerät (Conrad Charge-Manager 2000) zugelegt. Im Gegensatz zum bisherigen Gerät sind am neuen Lader keine Einstellungen mehr notwendig - alle Ladekonfigurationen werden automatisch bedient. Akku einlegen - fertig! Nach spätestens wenigen Stunden sind die Akkus wieder betriebsbereit. Einziger Nachteil des Gerätes ist die Größe: Mein alltes Gerät fand ich schon ziemlich groß (BxTxH 20x18x7 cm). Das neue hat eine Größe von 28,5x24x7,5 cm - ein Koloss von Gerät, das man nicht mal eben nebenbei im Schrank unterbringt. Deshalb Punktabzüge bei "Erwartungen" 10. Februar 2015
Rated 4 out of 5 by Schnell und leise Das Gerät hält, was es verspricht! Einzig ist es relativ gross und sperrig und wird sehr warm beim laden der Akkus (8x AA) 22. Juni 2014
Rated 5 out of 5 by Ladegerät Bin mit dem Ladegerät sehr zufrieden. Erfüllt meine Erwartungen zu 100%. Kann ich nur weiter empfehlen. 23. Januar 2013
vorherige | 2 3 4 nächste >>