Wählen Sie Geschäftskunde oder Privatkunde, um Preise ohne oder mit Mehrwertsteuer zu sehen.
Geschäftskunde
Privatkunde

Digitalisierung - Start. Now.

Grundlegende Geschäftsfunktionen gewährleisten und darüber hinauswachsen

Kritiker des Home Office führten oft an, dass das Ganze gar nicht möglich sei: Von Ferien auf dem Balkon und vom Absturz der Produktivität war die Rede. Doch plötzlich mussten viele von heute auf morgen von zu Hause aus arbeiten. Hier liegen Chancen. Chancen, die Digitalisierung gewissenhaft voranzutreiben und sich für die Herausforderungen des digitalen Zeitalters zu wappnen.

Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Infrastruktur modernisieren um so Ihren Kunden professionell gegenüberzutreten.

  

Arbeit von zu Hause aus

Grundausstattung

Unabdingbar neben Computer und Monitor ist eine schnelle und stabile Internetverbindung. Ihr Netzwerkrouter sollte daher auf dem neusten Stand der Technik sein. Moderne Router können die Internetnutzung regeln, damit Ihnen die volle Bandbreite zur Verfügung steht, wenn Sie sie brauchen. Mit der steigenden Zahl von Geräten in Ihrem Home Office steigt unmittelbar der Bedarf an Kabeln und Adapter. Wer ein Kabelwirrwarr scheut, verbindet seine Geräte vorzugsweise über WLAN.

Arbeitsplatz einrichten

Was Sie brauchen, um Ihre Arbeit aufzunehmen ist gewiss individuell. Egal ob Desktop-PC oder Notebook, zwei Monitore können die Arbeit ungeahnt vereinfachen und Ihre Produktivität steigern. Wenn Sie besonders lange vor dem Computer arbeiten, ist eine ergonomische Maus und Tastatur äussert empfehlenswert. Obschon sich viele nach dem papierlosen Büro sehen, ist ein solider Multifunktionsdrucker ein Muss in jedem Home Office.

Gesehen und gehört werden

Während Laptops meist über eine integrierte Webcam verfügen, liefert eine Aufsteck-Webcam die deutlich besser Videoqualität. Genauso wichtig ist ein rauschfreier Ton. Ein hochwertiges Mikrofon mit Nierencharakteristik ist dafür besonders geeignet. Ein kabelloses Headset bietet Ihnen die Freiheit, sich im Raum zu bewegen. Empfehlenswert ist dabei die Anschaffung eines sehr leichten Funk Headsets. Achten Sie nicht zuletzt auf eine angemessene Beleuchtung und beugen Sie so Kopfschmerzen vor.

Präsentieren Sie Ihr Produkt

Sie möchten Ihr neustes Produkt vorführen und dabei live an Ihren Kunde streamen? Für ein hochwertiges Bild eignet sich eine Kamera mit HDMI oder SDI Ausgang. Damit Ihr Setup vollständig ist, brauchen Sie nebst einer Streaming-Software einen Video Grabber (auch Capture Card genannt). Mehr dazu lesen Sie in unserem Ratgeber.

Sicherheit

Bevor Sie mit Ihrer Arbeit in den eigenen vier Wänden loslegen, sollten Sie sich Gedanken zur Sicherheit machen. Dazu zählt sowohl der sichere Betrieb Ihrer Geräte als auch der verantwortungsvolle Umgang mit Geschäftsdaten. Elektrische Geräte lassen sich mit einer USV absichern. Bei einem Stromausfall bleibt Ihnen so genug Zeit, Ihre Arbeit zu speichern und den Computer herunterzufahren.

Daten werden nicht umsonst als Rohstoff des 21. Jahrhunderts bezeichnet. Umso wichtiger ist deren Schutz. Mit einer NAS Speicher-Lösung stellen Sie sicher, dass Ihre Daten redundant sind. Der Einsatz eines VPN, eines Antivirenprogramms sowie einer Desktopfirewall kann Sie vor Bedrohungen aus dem Netz schützen.

Digitalisierung im Geschäftsalltag

Wie vereinfacht die Digitalisierung Ihren Geschäftsalltag?
Wir stellen Ihnen die nötige Technik vor, mit der Sie echte Mehrwerte für sich und Ihre Kunden schaffen.

Planen und präsentieren

Planen und präsentieren geht heute digital. Das nötige Equipment umfasst Beamer, Leinwand, Computer und Laserpointer.

Mittels Digital Signage (digitale Beschilderung) werten Sie Ihren Eingangsbereich oder Ihr Schaufenster weiter auf. Interaktive Angebote halten Ihre Kunden zum Verweilen an.

Bessere Meetings

Bestimmt haben Sie die eine oder andere unnötige Dienstreise angetreten. Wer Meetings und Konferenzen digital durchführt, spart sich nicht nur den Reisekosten, sondern bleibt agil und zeitsouverän. Mit Konferenzkameras gelingt es ihnen, alle Teilnehmer aufs Bild zu kriegen und Ihrem Gegenüber ein hochwertiges Bild zu zeigen. Für einen kristallklaren Klang darf ein Konferenztelefon nicht fehlen.

Automatisieren mit Conrad Connect

Bitte nicht stören! Das Licht vor Ihrem Arbeitszimmer zeigt an, ob Sie gerade einen Videoanruf tätigen und nicht gestört werden wollen. Sofern im Google Kalender der Eintrag 'Video Call" steht, wird innerhalb von 15 Minuten vor dem Termin die smarte Lampe vor Ihrem Raum auf "Rot" geschaltet. Wenn der Videoanruf vorbei ist, leuchtet die Lampe "grün".

Büroeinrichtung

Achten Sie bei der Einrichtung Ihres Arbeitsplatzes auf die Ergonomie. Empfehlenswert ist ein Stuhl mit verstellbarer Rückenlehne aber auch ein höhenverstellbares Pult. Diverse Studien belegen, dass der Einsatz höhenverstellbarer Tische die Produktivität, Konzentrationsfähigkeit und Gesundheit fördert!


Weitere nützliche Informationen

Conrad@YourSide - die Community für Kunden und Partner von Conrad!

Vor allem in herausfordernden Zeiten ist es wichtig, dass man zusammenhält. Entdecken Sie jetzt die neue Conrad Community, in der wir zusammen mit Kunden, Geschäftspartnern und Lieferanten versuchen Antworten auf aktuelle Fragen zu finden.

Hier geht's zur Community Conrad@YourSide

Conrad Electronic SE benötigt für einzelne Datennutzungen Ihre Einwilligung, um die Funktion der Website zu gewährleisten und Ihnen unter anderem Informationen zu Ihren Interessen anzuzeigen. Mit Klick auf "Zustimmen" geben Sie Ihre Einwilligung dazu. Ausführliche Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Sie haben jederzeit die Möglichkeit Ihre Zustimmung in der Datenschutzerklärung zurück zu nehmen.
Ablehnen
Zustimmen