JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

Alarmkabel LiYY 8 x 0.22 mm² Weiß Conrad SH1998C239 50 m

Conrad
Rated 4 out of 5��by 2 reviewers.
Bestell-Nr.: 607822 - 62
Teile-Nr.: SH1998C239 |  EAN: 4016138781694
Abbildung ähnlich
17,95 €
1 m = 0,36 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand

CCA Alarm-Steuer-Leitung LiYY, abgepackt

Technische Daten

Kategorie
Alarmkabel
Kabeltyp
LiYY
Anzahl Adern
8 x
Querschnitt (je Ader)
0.22 mm²
Paarverseilt (Teil 1)
Nein
Querschnitt
8 x 0.22 mm²
Besonderheiten
CCA‑Leiter
Außen-Durchmesser
5.8 mm
Farbe
Weiß
Inhalt
50 m
Abgepackt
Ja
Meterware
Nein
Herst.-Teilenr.
SH1998C239
Isolationsmaterial
PVC
Litzenaufbau
7 x 0.16 mm
Normen
DIN 47100
Typ
LiYY/CCA

Beschreibung

CCA bezeichnet bi-metallische ein- und mehradrige Leitungen/Kabel mit kupfer-plattiertem Aluminiumkern für höherfrequente Einsatzbereiche.
Spezifikationserklärung:
Der sog. Skin-Effekt oder auch Stromverdrängung genannt, ist eine physikalische Erscheinung, die von höherfrequenten Wechselströmen hervorgerufen wird. Die Stromdichte im Inneren des Leiters wird mit steigender Frequenz geringer als die an der Außenfläche.

Lieferumfang

  • Spule (50 m).
Kunden suchen auch nach
SH1998C239, LiYY/CCA, Conrad
Rated 4 out of 5��by Gut und Flexibel Endlich ein Mehradriges Kabel mit Litzen f��r wenig Geld. L��sst sich gut verarbeiten hat aber einen Nachteil: die Ummantelung liegt sehr locker um den Kabelstrang. Bei Befestigung mit Schellen wird es leicht gedr��ckt. Sonst sehr empfehlenswert. 27. M��rz 2016
Rated 4 out of 5��by gutes Kabel f��r wenig Geld Hallo an alle, also ich habe mir das Kabel gekauft, um Magnetkontakte zu verdrahten. Daf��r ist es auch bestens geeignet. Was mir aber aufgefallen ist, das Die Ummantellung nicht fest anlag, sondern es wirkte als ob man die Dr��hte nachtr��glich in die Ummantellung eingesteckt hat. Komisch, hat aber auf die Funktion keinen Einflu�� Viele Gr����e 6. April 2013
1-2 von 2