JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

Alarmzentrale renkforce HA-262 752181 Alarmzonen 6x Drahtgebunden, 1x Sabotagezone

renkforce
Rated 3,8 out of 5 by 5 reviewers.
  • 2016-12-04 T06:26:55.173-06:00
  • bvseo_lps, prod_bvrr, vn_prr_5.6
  • cp-1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_5, tr_5
  • loc_en_US, sid_752181, prod, sort_default
Bestell-Nr.: 752181 - 62
Teile-Nr.: 752181 |  EAN: 4016138662771
55,99 €
Sie sparen 6,00 €
49,99 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Online verfügbar Lieferung: 06.12 bis 07.12.2016 oder garantiert am nächsten Werktag bei Auswahl der 24h-Express-Lieferung (zzgl. 8,95 Euro) innerhalb 3 Stunden 1 Minute

Die 48 Monate Langzeit-Garantie - Das Plus an Sicherheit


Bestellen Sie die 48 Monate Langzeit-Garantie bei diesem Produkt für einmalig

4,50 €

inkl. MwSt.


6-Zonen-Alarmanlage

Technische Daten

  • Gewicht: 1.1 kg
Kategorie
Alarmzentrale
Betriebsspannung
12 V
Alarmzonen
6x Drahtgebunden
1x Sabotagezone
Funk-Scharfschaltung
Nein
Sabotageschutz
Ja
Signalübertragung
Kabelgebunden
Sirene
Ja
Notstromversorgung
Ja
Breite
180 mm
Höhe
115 mm
Tiefe
68 mm

Dokumente & Downloads

Anleitungen

Konformitätserklärung

Highlights & Details

  • 6 Alarmschleifen
  • Direkte und verzögerte Alarmauslösung
  • Einfachste Bedienung

Beschreibung

Diese 6-Zonen-Alarmanlage mit klassischer Schlüsselbedienung ist ideal zur Absicherung von Wohnungen, Büros und kleinen Unternehmen geeignet. Durch die übersichtliche Anordnung der einzelnen Statusanzeigen und die Aktivierung über Schlüsselschalter ist eine Bedienung sehr einfach möglich. Es können sowohl N.C. als auch N.O. Kontakte an die Alarmanlage angeschlossen werden. Eine Notstromversorgung ist durch den einbaubaren Akku ebenfalls möglich.

Ausstattung

  • 3 direkte Alarmzonen
  • 2 verzögerte Alarmzonen
  • Eine 24 Stunden Alarmzone (Sabotagealarm)
  • zwei 12 V/DC Ausgänge (max. 750 mA)
  • 12 V/DC Ausgang (max. 1,5 A) aus bei Alarm
  • 12V/DC Ausgang (max. 1,5 A) ein bei Alarm inkl. Timer
  • Anschluss für externe Status LEDs
  • Einstellbare Zugangsverzögerung (15, 30, 60, 90 Sekunden)
  • Einstellbare Alarmzeit
  • Einstellbare Signaltöne.

Lieferumfang

  • Alarmanlage
  • 2 Schlüssel
  • Montagematerial
  • Bedienungsanleitung.
Kunden suchen auch nach
Einbruchsicherung, Alarmsystem, Alarmmeldeanlage, Alarmvorrichtung, 752181, HA-262, renkforce, Alarmanlage
Rated 2 out of 5 by An der falschen Ecke gespart Nach dem Auspacken hält man eine schmuckelige, kleine Alarmzentrale in Händen. Das Gehäuse ist von solider Qualität. Der erste, positive Eindruck wird jedoch während der Installation von negativen Eindrücken überschattet. Im folgenden liste ich die positiven wie negativen Aspekte bis zur Fertigstellung der Installation auf. Positiv: - solides Metallgehäuse - Gehäuse von geringer Bauform vorteilhaft für begrenzte Platzverhältnisse - preiswert - kein Schnickschnack (unnötige Funktionen) Negativ: - Gehäuse ist bei Montage an der Wand mit Karosseriescheiben zu hinterlegen um Platz für Kabel zwischen Wand und Gehäuse zu schaffen. Das Gehäuse selbst bietet hierzu zu wenig Platz - Akku: Bauform darf keinen mm höher sein als der von Conrad angebotene Akku Nr. 250165. Sonst läßt sich die Frontplatte nicht mehr schließen - Ausgangsverzögerung: nicht variabel (60 Sek.) - Masse: nur ein Schraubkontakt auf interner Schraubleiste vorhanden - Status der Anlage: nur mittels LED erkennbar; nicht über Position des Schlüsselschalters oder Display (sehr umständlich) - Anschluss NO-Melder: 2,2 kohm Widerstände parallel zur Alarmschleife zu schalten (siehe unten) - Anschluss NC-Melder: 2,2 kohm Widerstände in Reihe mit Alarmschleife zu schalten (siehe unten) - Versorgungsspannung min. 14,5 V erforderlich für Akkubetrieb Um alle Masseleitungen anzuschließen (Sirene, Blitzer, Stromversorgung Melder, Netzspannung) mußten wir erst einmal einen Verteiler an Klemme 2 (MAS) anschließen. Der Hersteller hätte hierfür min. 3 Klemmen auf der internen Klemmleiste vorhalten sollen. Zur schieren Verzweiflung brachte uns jedoch der Anschluss der 2,2 kohm Widerstände. Bei NO-Meldern sind die Widerstände parallel zu den Anschlusskabeln der Alarmschleife in der Schraubleiste zu verschrauben. Bei Litze mag das noch gelingen. Bei Kabeln mit starrer Ader ist dies jedoch aufgrund der extrem dünnen Anschlussdrähte der beiliegenden Widerstände nicht zu bewerkstelligen. Bei NC-Meldern sind sie hingegen in Reihe mit den Meldern zu schalten. Das gelingt zwar, ist jedoch ein Abenteuer bei dem nicht nur die dünnen Anschlussdrähte der Widerstände eine Herausforderung darstellen, sondern beim Schließen der Frontplatte auch ihre Isolation zueinander und zur Platine hin. Ohne Widerstände meldet die Anlage “fehlerhafte Schleife”. Achtung: die Reihenschaltung wird im Text der Bedienungsanleitung nicht erklärt; geht nur aus dem Schaltplan hervor. Der Hersteller hat sich die DIP-Schalter auf der Platine gespart. Mittels dieser wäre der umständliche bzw. unmögliche Anschluss der Widerstände nicht erforderlich. Will man die Anlage mit internem Akku betreiben ist mindestens ein Netzteil mit 14,5 V Ausgangsspannung zu verwenden damit der Akku auch voll geladen wird. Die Angabe des Betriebsspannungsbereich 12 - 16 V ist insofern irreführend. Fazit: der Hersteller hat die Anlage zu stark kostenoptimiert. Wir hätten die Anlage durchaus zu einem höheren Preis erstanden. Aber dann bitte eine Version bei der oben beschriebene Mängel behoben sind. Nunmehr bleibt der Eindruck an der falschen Ecke gesparrt zu haben. 26. Oktober 2016
Rated 4 out of 5 by 6-Zonen-Alarmanlge Die Anlage habe ich mit dem empfohlenen Pb-Akku ausgestattet. Sie lässt sich gut installieren und arbeitet einwandfrei. Das unter "Zubehör" empfohlene 12V- Steckernetzteil ist für die Variante "mit Akku" ungeeignet. Der Akku benötigt 13,8 V (Ladeschlussspannung) und verliert kontinuierlich an Spannung, was jeden Tag signalisiert wird. Das Steckernetzteil SPS24-48W-A (Best.-Nr. 51 30 04) ist bestens geeignet und versorgt auch die angeschlossenen Geräte mit der eingestellten Spannung von 15 V. 9. Januar 2014
Rated 4 out of 5 by Günstige und solide Anlage Eine einfache Anlage für einen günstigen Preis. Die Verarbeitung ist sauber und das Gerät macht einen soliden Eindruck. Bei der Funktionalität gibt es ein paar Abstriche: Die Scharfschaltverzögerung von einer Minute bei Aktivierung der Anlage ist nicht veränder- oder abschaltbar. Der Status der einzelnen Zonen ist im Unscharf-Zustand nicht sichtbar (Wäre für die Einrichtung der Meldelinien sehr hilfreich...) 16. Dezember 2013
Rated 4 out of 5 by 6 Linien Alarmanlage kabelgebunden Das Gehäuse könnte etwas grösser sein, mir fehlten Stützpunkte für 0 V, für +12 V waren sie vorhanden, mir fehlte ein zweites Relais mit potentialfreiem Kontakt zur Anschaltung des optischen Signalgebers Anlage war einfach zu bedienen, sehr gut die Anschlüsse für Schalt- oder Codeschloss. Mit grösserem Gehäuse (grösserer Akku) und Netzgerät und zusätzlichem Ausgang, könnte die Anlage 100 € wert sein und wäre nicht zu teuer 22. Juni 2013
Rated 5 out of 5 by Garten Ist einfach und problemlos zur Absicherung einer Gartenhütte zu verwenden 22. August 2012
  • 2016-12-04 T06:26:55.173-06:00
  • bvseo_lps, prod_bvrr, vn_prr_5.6
  • cp-1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_5, tr_5
  • loc_en_US, sid_752181, prod, sort_default
1-5 von 5