JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

Auto-Subwoofer-Chassis 308 mm 1300 W Pioneer TS-W304R 4 Ω

Pioneer
Rated 4,6 out of 5��by 7 reviewers.
Bestell-Nr.: 373899 - 62
Teile-Nr.: TS-W304R |  EAN: 4988028143502

Pioneer TS-W304R Subwoofer

Technische Daten

Belastbarkeit Musik (max.)
1300 W
Belastbarkeit RMS
300 W
Schalldruck
95 dB
Außen-Durchmesser
308 mm
Einbau-Ø
283 mm
Einbau-Tiefe
135 mm
Impedanz
4 Ω
Kategorie
Auto‑Subwoofer‑Chassis
Frequenzbereich
20 ‑ 220 Hz

Highlights & Details

  • Musikbelastbarkeit 1300 W
  • Schalldruck 95 dB
  • Free-Air-Einsatz oder für den Gehäuseeinbau geeignet

Beschreibung

Holen Sie sich kraftvolle, knackige Bässe ins Auto – mit einem Subwoofer, der in direkter Linie von unseren Weltrekord-Subwoofern abstammt. Dieser Subwoofer verfügt über einen IMPP™ Konus, der ihn extrem belastbar und gleichzeitig sehr leicht macht. Genießen Sie kraftvolle Bässe mit sehr geringer Verzerrung selbst bei hohen Schalldruckpegeln. Um die Verkabelung und den Einbau zu erleichtern, befinden sich alle Anschlüsse auf einer Seite. Der Subwoofer ist sowohl für den Free-Air-Einsatz als auch den Gehäuseeinbau geeignet.
Kunden suchen auch nach
Autosubwoofer, subwufer, Car subwoofer, Pioneer, TS-W304R, 4988028143502
Rated 5 out of 5��by Pioneer TS-W304R -> Viel Druck f��r wenig Geld Nach 10 harten Jahren hat sich der Bassmembran der Kiste in meinem Auto "zerlegt". Die komplett geschlossene Kiste des Herstellers mit dem blauen Punkt im Logo ;-) sollte wieder best��ckt werden. Nach ein wenig st��bern bin ich auf diesen Sub von Pioneer gekommen. Nur einen Tag nach der Bestellung wurde er auch schon geliefert. Schneller geht es wohl nicht! Daher "Daumen hoch!" Direkt nach dem auspacken war schon das erste "WOW" von mir zu h��ren: Die Verarbeitung des Pioneer ist sehr hochwertig, wirkt stabiler als bei meinem alten Chassis und der Magnet auf der R��ckseite l��sst die "Power" schon erahnen. Aber wie hei��t es: "Den Tag nicht vor dem Abend loben" oder so! In den 30cm Ausschnitt der Kiste passte das neue Chassis genau rein. Die mitgelieferten Schrauben halten alles gut an Ort und Stelle. Dann erst mal Radio an und... Entt��uschung ! Irgendwie fehlte die Kraft in den tiefen B��ssen, kaum Druck (und das ist bei Drum n Bass WICHTIG!) Mit diesem Bauchgef��hl habe ich versucht, an der Endstufe die Einstellungen zu ��ndern und zu retten was noch geht. Und siehe da: High und Low pass Filter richtig eingestellt, die Verst��rker-Power etwas erh��ht ... UND DA WAR ES: Das zweite, und bis heute anhaltende WOOOOOWWWW ! Diese Chassis braucht etwas mehr Verst��rker-Leistung (Verst��rker-Einstellung "Boost" geht von 1 - 10, wurde von 5 auf 8 gedreht) Aber dann geht die Post ab! Er macht so viel mehr Druck als zuvor, klar h��rbare T��ne sogar in tiefen Bereichen, die vorher nur gef��hlt und nicht mehr geh��rt wurden... Einfach klasse. Wenn der Membran 1x von innen nach au��en schwingt, bewegt er sich ca. 5 - 6 cm. Das bei einem Durchmesser von 30cm gibt schon eine ordentlich "Luftbewegung"! Und das muss ein Bass einfach drauf haben! ZIEL ERREICHT! Der Sound ist unglaublich, und das zu DEM Preis. Das h��tte ich so nicht erwartet. FAZIT Wer eine Kiste neu ausstatten will oder etwas neues baut, ist mit diesem Chassis gut beraten. In den beigelegten Unterlagen ist ersichtlich, das dieser Bass in Kisten mit und ohne Resonanzausgang, aber auch in Bass-R��hren eingesetzt werden kann. Der Klang ist satt und wirklich gut. Kein verzerren oder kratzen, saubere trockene B��sse (sowohl "Kick" als auch lang gezogene Tiefb��sse) Mit einer halbwegs guten Endstufe und ca. 400W Leistung sehr gut zu betreiben. Ich habe t��glich Spa�� mit dem Teil und kann guten Gewissens eine KLARE KAUFEMPFEHLUNG aussprechen. Daher von mir volle Punktzahl! Ich hoffe das Hilft Euch weiter. Viel Spa�� und "Turn up the Bass!" ;-) Martin 24. Juni 2016
Rated 5 out of 5��by gunstig ,polivalent, guter un trockener bass gutter bass ,mit oder ohne gehause de pioneer hat es drauf ich habe mir 4 subwoofer eingebaut und bin zu friden 26. Januar 2016
Rated 5 out of 5��by Eigenes Geh��use Mein erster Sub in meinem ersten Auto. ich habe mir selbst ein ca. 48l Geh��use dazu gebaut und bin mehr als zufrieden. Sehr sauberer Klang ohne wummern. werde ihn auch in mein n��chstes Auto einbauen 15. September 2015
Rated 4 out of 5��by Highend der Arbeiterklasse Ich hatte so manche SubWoofer gehabt, sogar die bis in den Highend-Bereich gehen nun aber zu pio w304r- Habe das komplett mit Fertiggeh��use gekauft unter der Bezeichnung PIONEER UD-W304R- Nach meine Geh��useberechnung l��uft der Pio304R gerade mal iin 27l netto Volumen - War erst skeptisch,weil ja das ein Free Air Sub ist, aber dann die ��berraschung, sauber und trocken, ohne dass es wummert oder negativ auff��llt - angenehm sauber, tiefbass gut aber neigt eher zu oberbass,was den gesammteindruck etwas Kicken l��st ,das sogar auch bei 80Hz(12dB) trennung - Ich sage nur 1A. Nat��rlich mu�� die Endstufe auch passen, ich lasse das mit Pio psr420d laufen,gebr��ckt 300 Watt RMS- Mehr darf es werden aber nicht weniger. Momentan bin ich zufrieden ... Kann es weiter empfehlen 3. Dezember 2013
Rated 4 out of 5��by Pioneer TS-W304R Subwoofer 30 cm w��rd ich jeder zeit wider verbauen! PIONEER ��berzeugt immer wider mit qualit��ts-Produkten! grosse Leistung kleiner preis! danke Conrad. 11. August 2013
Rated 4 out of 5��by Guter Sub Der Subwoofer erf��llt meine Erwartung voll. Er ist stabil gebaut, und sieht relativ gut aus. Er kommt auch mit einem kleinen Geh��use 35L, empohlen ist allerdings 42L. Die Klemmen sind ausreichend. 16. Juni 2013
Rated 5 out of 5��by Kofferaumdeckel Der Bass ist sehr gut und voll im Klang. Aber ACHTUNG!!! bei 8 dieser Subwoofer sollten sie ihr Kofferraumschloss verst��rken, ausser sie m��gen ausreichend Frischluft :) 1. Juni 2013
1-7 von 7