JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

Bleiakku 12 V 38 Ah Yuasa NPC38-12 NPC38-12 Blei-Vlies (AGM) (B x H x T) 197 x 170 x 165 mm M5-Schraubanschluss Wartungs

Yuasa
Bestell-Nr.: 250827 - 62
Teile-Nr.: NPC38-12 |  EAN: 4016138323764
  • Gruppenbild
174,95 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Online verfügbar Lieferung: 24.08 bis 25.08.2017
  • Zyklenfest
  • Auslaufsicher
  • Exellente Hochstromeigenschaften

Blei-Akku NPC 38 - 12

Technische Daten

Gewicht
14200 g
Anschluss
M5-Schraubanschluss
Besonderheiten
Wartungsfrei
Zyklenfest
Breite
197 mm
Herst.-Teilenr.
NPC38-12
Höhe
170 mm
Kapazität
38 Ah
Kategorie
Bleiakku
Spannung
12 V
Technologie
Blei-Vlies (AGM)
Tiefe
165 mm
Typ
NPC38-12
VDS certification
Nein
Wiederaufladbar
Ja

Dokumente & Downloads

Sicherheitsdatenblätter

Highlights & Details

  • Zyklenfest
  • Auslaufsicher
  • Exellente Hochstromeigenschaften

Beschreibung

YUASA ist ein Hersteller von wartungsfreien stationären Industriebatterien mit der Baureihe NP, deren Produktion im letzten Jahrzehnt bei über 40 Mio. Einheiten lag, technisch in betriebs- und zuverlässigkeitsbestimmenden Eigenschaften permanent verbessert wird, so dass der Anwender ein absolut ausgereiftes Produkt erwirbt, welches in einer Vielzahl von bis zu 5 Jahren unter optimalen Betriebsbedingungen erreichen kann.

Ausstattung

  • Exzellente Hochstromeigenschaften
  • Sehr gute Ladeeffizienz
  • Kein Gefahrgut gem. IATA
  • Hohe Lebensdauer bei geringer Selbstentladung
  • Anwendungen: USV, Telekommunikation, Notlichtsysteme, Feueralarm und Sicherheitssysteme, Steuer- und Regelungssysteme, Elektronische Testgeräte
Ähnliche Produkte
Nach oben