JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

Der Mavic Pro ist die kleine und gleichzeitig unfassbar leistungsfähige Drohne von DJI. Er verwandelt den Himmel in Deine Spielwiese und hilft Dir jeden Moment spielend einfach in luftigen Höhen festzuhalten. Die kompakte Größe und der hohe Grad an Komplexität machen ihn zu einer der fortschrittlichsten fliegenden Kameras, die DJI jemals entwickelt hat. 24 Hochleistungs-Prozessoren, ein komplett neues Übertragungssystem mit 7 km Reichweite, 4 Sichtsensoren und eine 4K Kamera, stabilisiert durch einen mechanischen 3-Achsen Gimbal, stehen Dir per Knopfdruck zur Verfügung.

 

Praktische Größe bei phänomenaler Flugleistung

Der Mavic verfügt über ein brandneues Full-HD Videoübertragungssytem mit 7 km Reichweite und wir wussten, dass unsere Kunden mehr Flugzeit haben müssen, um Ihren Flug wirklich genießen zu können. Darum kann der Mavic bis zu 27 Minuten in der Luft bleiben und Geschwindigkeiten von bis zu 64 km/h erreichen. Die Flugzeit einer Drohne ist stark abhängig von dessen Antriebssystem und dem Energieverbrauch. Durch die kompakte Größe des Mavic liegt die Vermutung nahe, dass dieser weniger Stabil bei Wind fliegt als der Phantom 4. Aber durch das optimierte Antriebssystem und Flugwerk konkurriert der Mavic mit dem Phantom 4 in puncto Flugleistung.

1. Kompaktes Design: Das aerodynamische Design an der Front und am Heck des Mavic, in Kombination mit seiner  glatten Oberfläche, reduzieren den Luftwiderstand beim Flug vorwärts. 

2. Falt-Propeller: Der Mavic hat zwei Paar 21 cm Falt-Propeller, welche beinahe die Hälfte der Drohne einnehmen, im Vergleich zu den meisten faltbaren Drohnen auf dem Markt, deren Propeller in der Regel lediglich ein Viertel der Drohne einnehmen. Das großartige Design mit faltbaren Vorn- und Rückarmen spart enorm viel Platz, sobald der Mavic zusammengeklappt ist. 

3. Aerodynamische Konfiguration: Die aerodynamische Konfiguration des Mavic wurde neu konzipiert und auf die Fluglage und Flugwinkel beim Fliegen vorwärts abgestimmt. Wir haben ebenfalls die aerodynamische Effizienz der Propeller optimiert, damit der Mavic in der Lage ist noch länger zu fliegen. 

4. Perfektes Batteriefach: Lithium Batterien mit hoher Dichte reduzieren den Platz, der für Batterien benötigt wird und liefern dennoch die gleiche Menge an Energie. Das Batteriefach wurde in das Design des Mavic integriert und garantiert strukturelle Stärke. 

5. Verbessertes Antriebsset: Ein verbessertes Antriebssystem lässt den Mavic noch schneller aufsteigen und beschleunigen. Kombiniert mit einem schnell reagierenden und hoch robusten Flugregler, ist er dazu imstande selbst starken Winden während des Fluges zu trotzen.

 

Hinderniserkennung

FlightAutonomy beinhaltet 7 Komponenten, inklusive 5 Kameras (vorwärts gerichtete und duale nach unten gerichtete Sensoren, zuzüglich der Hauptkamera), Dual-Band Satellitenortung (GPS und GLONASS), zwei Ultraschallsensoren, redundante Sensoren und eine Gruppe von 24 leistungsfähigen Prozessorkernen. Kameras auf der linken und rechten Seite an der Spitze des Mavic sind durch Aluminiumhalterungen fixiert, um eine optimale Ausrichtung der Sensoren zu garantieren.Während der Mavic fliegt, messen die dualen vorwärts- und nach unten gerichteten Sensoren die Distanz zwischen den Hindernissen und der Drohne durch Bildaufnahmen aller vier Kameras. Der Mavic nutzt diese Informationen um eine 3D-Karte zu erstellen, die ihm genau verrät, wo sich die Hindernisse befinden. Die dualen vorwärts- und nach unten gerichteten Sensoren benötigen gute Lichtverhältnisse um zu funktionieren und können bis zu 15 m weit sehen.Mit aktiven, dual nach vorne- und nach unten gerichteten Sensoren ist der Mavic in der Lag,e absolut stabil in Gebäuden und im Freien zu fliegen und Hindernissen dabei entweder auszuweichen, oder vor ihnen anzuhalten. Fliegen war noch nie so sicher und zuverlässig.

 

 

Stabilisierte 4K-Kamera

Um ein echtes 4K Video aus der Luft aufzunehmen und eine flüssige Live-Übertragung zu garantieren, ist der Mavic Pro mit dem kleinsten hochpräzisions 3-Achsen Gimbal augerüstet, das DJI je konzipiert hat. Mit bürstenlosen Motoren an allen drei Achsen kann der Gimbal die Kamera mit unglaublicher Präzision kontrollieren. Die Kamera wird fortwährend angepasst um Verwacklungen zu eliminieren.

Die 4K Kamera nutzt die gleichen Kerntechnologien, die in allen Kameras von DJI gefunden werden können. Sie ist mit einem 1/2,3 Zoll CMOS Bildsensor ausgerüstet, welcher auch oft in professionellen Sport-Kameras verwendet wird, sowie mit einem für Luftbildfotografie ausgelegten Objektiv, das einer Brennweite von 28 mm besitzt. Dies erlaubt der Kamera sanfte 4K Videos bei 30 Bilder pro Sekunde, 1080p Videos bei 96 Bildern pro Sekunde.

Jedes Bild Deines Mavic kann eine Auflösung von bis zu 12-Megapixeln haben. Zusammen mit dem speziell für Luftbildaufnahmen entwickelten Bildsensor musst Du lediglich Dein Lieblingsmotiv finden. Du kannst die Kamera für Portrait-Aufnahmen um 90° drehen - spielend einfach wie bei Deinem Smartphone. Falls Du auch das Beste bei der Bildbearbeitung herausholen möchtest, kannst Du jedes Foto im Adobe DNG RAW aufnehmen. Dies stellt Dir sämtliche Bearbeitungsmöglichkeiten zur Verfügung, die Du brauchst um Dein Foto in ein echtes Meisterwerk zu verwandeln.

  

  

Auch per Smartphone steuerbar

Der Mavic unterstützt nicht nur das Fliegen mittels Smartphone und einem virtuellen Joystick, sondern gibt Dir auch Zugriff auf die intelligenten Flugmodi wie TapFly, Verfolgen, Spotlight und Profil. So kannst Du atemberaubende Fotos und Videos aufnehmen, bei denen Dir niemand glauben wird, dass Du diese lediglich mit ein Paar einfachen Berührungen auf Deinem Smartphone geschossen hast.

Aber natürlich kann der Mavic auch mit der im Lieferumfang enthaltenen Fernsteuerung samt Smartphonehalterung gesteuert werden.

 

Technische Daten

Mavic

Gefaltet H83 mm x W83 mm x L198 mm
Größe Diagonal (Exklusive Propeller)
335 mm
Gewicht (inklusive Batterie und Propeller) 734 g 
Max. Steiggeschwindigkeit  
5 m/s im Sport-Modus
Max. Sinkgeschwindigkeit  3 m/s
Dienstgipfelhöhe über N.N. 5000 m
Max. Flugzeit 27 Minuten (ohne Wind mit konstanten 25 km/h)
Max. Schwebezeit 24 Minuten (Kein Wind)
Max. Reichweite 13 km (kein Wind)
Betriebstemperatur 0° bis 40° C
Satellitengestützte Positionsbestimmungssystem GPS / GLONASS

 

Fernsteuerung

Betriebsfrequenz  2,400 GHz bis 2,15, GHz
Max. Sendereichweite CE-konform: 4 km ohne Hindernisse und störungsfrei
Betriebstemperatur 0° bis 40° C 
Akku   2970mAh
Strahlungsleistung (EIRP)  CE:≤20 dBm
Betriebsspannung 950 mA @ 3,7V

 

Flugakku

Kapazität 3830 mAh
Spannung 11,4 V
Akkytyp LiPo 3S
Energie 43,6 Wh
Nettogewicht Ca. 240 g
Betriebstemperatur 5° bis 40° C

 

Gimbal

Kontrollierter Bereich 

Nickachse: -90° bis +30°

Schwenkachse: 0°oder 90° (horizontal und vertikal)

Stabilisierung 3-Achsen (Nicken, Schwenken, Gieren)

Kamera

Sensor  1/2,3” Pixel effektiv:12,35 Megapixel
Objektiv 

Sichtfeld 78,8°, 28 mm (entspricht 35-mm-Format)

f/2.2 Verzerrung < 1,5 % Fokus von 0,5 m bis ∞

ISO-Bereich   100-3200 (Video), 100-1600 (Foto)
Elektronische Verschlusszeit 8 s -1/8000 s
Max. Bildgröße 4000×3000
Fotomodi

Einzelaufnahme

Serienbildaufnahme: 3/5/7 Bilder

Belichtungsreihe: (AEB): 3/5 fokussierte Frames bei Blendenöffnung 0,7Intervall

Videoaufnahmemodi

C4K: 4096×2160 24p

4K: 3840×2160 24/25/30p

2.7K: 2704×1520 24/25/30p

FHD: 1920×1080 24/25/30/48/50/60/96p

HD: 1280×720 24/25/30/48/50/60/120p

Bitrate des Videospeichers  60 Mb/s
Unterstützte Dateisysteme   FAT32 ( ≤ 32 GB ); exFAT ( > 32 GB )
Foto  JPEG, DNG
Video MP4, MOV (MPEG-4 AVC/H.264)
Unterstützte SD-Speicherkarten

Micro SD™

Max. Speicherkapazität: 64 GB. Klasse 10 oder UHS-1

Betriebstemperatur  0° bis 40° C

 

Ladegerät

Ladegerät 13,05 V
Nennleistung 50 W

  

  

  

  

Unsere Mavic-Varianten

{{#if options.showAdditonalSales }} {{/if}}

Lieferumfang: Quadrocopter · Fernsteueranlage · Flugakku · 2x Ersatzpropeller · Gimbalklemme · Ladegerät · 16 GB micro SD-Karte · Micro USB-Kabel · 2x RC-Kabel · Anleitung.

Lieferumfang: Quadrocopter · Fernsteueranlage · 3x Flugakku · 2x Ersatzpropeller · Gimbalklemme · Ladegerät · 16 GB micro SD-Karte · Micro USB-Kabel · 2x RC-Kabel · Autoladegerät · Powerbank-Adapter · Akkuladestation · Mavic Schultertasche · Anleitung.

  

  

Zubehör-/ und Ersatzteile