JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}
Paulmann Coins

Paulmann LED-Einbaustrahler: Ein Coin für alle Fälle

Sind Sie auch skeptisch, was die Installation von Einbaustrahlern angeht?
Ab sofort können wir Ihre Bedenken zerstreuen, falls sie zögern, die Leuchten in die Decke in der Küche, im Wohnraum, im Flur, im Bad oder unterm Vordach zu integrieren. Denn die neuen Coin-LED-Einbauleuchten bieten zahlreiche Vorteile:

  • Für den Einbau reicht eine Hohldecke mit nur 30–35 Millimetern.
  • Die Leuchten sind auch für eine vertäfelte Decke oder für eine Decke aus Gipskarton geeignet.
  • Beim Verlegen können beliebig viele Spots angebracht werden.
  • Leichte und sichere Verkettung ist mithilfe der mitgelieferten Anschlussbox inklusive Schnellklemme möglich.
  • Ob 0,5 oder fünf Meter: Den Abstand der Leuchten bestimmen Sie nach Ihren individuellen Wünschen.
  • Sie brauchen keinen Trafo, da Hochvolt 230V.
Paulmann Coins

Schnell und sicher

Schnell und sicher


Sie benötigen nicht viel Platz

  • 30–35 Millimeter Einbautiefe
  • Kein Trafo erforderlich, da Hochvolt 230V
  • Standard-Bohrdurchmesser von 68, 70 und 90 Milimetern
  • Inkl. Anschlussbox mit werkzeugloser Schnellklemme
  • 5 Jahre Garantie

Keine Limits

Keine Limits


Sie entscheiden, wie viele Coins Sie brauchen und wo

  • Uneingeschränkt verkettbar
  • Im Wohnraum
  • Im Vordach (Sprühwassergeschützt IP23)
  • Im Bad (Spritzwassergeschützt IP44)

Grenzenlos

coin-grenzenlos


Platzieren Sie die COINS, wo Sie wollen

  • Ob 0,5 oder fünf Meter, spielt keine Rolle. Den Abstand zwischen den Coins können Sie selbst festlegen.
  • Der Abstand ist frei wählbar.

Einbauleuchten auf LED umrüsten, ganz einfach

Variante 1

Sie tauschen Ihr Leuchtmittel (Ø 51 mm) in bestehenden Einbauleuchten-Installationen gegen ein LED Modul.

Erste Möglichkeit

Variante 2

Sie wechseln Ihre bestehende Einbauleuchte (Ø 68 mm) aus und bauen die neue Einbauleuchte mit Coin ein.

Zweite Möglichkeit

Variante 3

Sie ersetzen Ihre Einbauleuchte (Ø 90 mm) durch die neue Einbauleuchte mit Coin.

Dritte Möglichkeit


 

Was ist ein Coin?

led-coin


1. |
LED Coin 
2. | Einbauleuchte
3. | Zurückgesetzter Lichtaustritt
4. | Anschlussbox mit Schnellklemme zur einfachen Montage

led-modul


Deutlich flacherer Aufbau des LED Coins im Vergleich zu herkömmlichen Einbauleuchten. Für die Installation genügt bereits eine Einbautiefe von 30–35 Millimetern.

Ein Coin ist ein flaches LED-Leuchtmittel; sein Durchmesser entspricht dem einer Reflektorlampe. Allerdings ist der Coin mit 40 Millimetern erheblich flacher. Deshalb ist eine Einbautiefe von 30-35 Millimetern für die Installation ausreichend.

Das Leuchtmittel besteht aus einer Platine und einem Aluminiumkörper. Die Platine ist mit LEDs bestückt (430 Lumen, d. h. heller als eine 50 Watt Reflektorlampe, oder 830 Lumen). So entsteht nur wenig Wärme. Diese Eigenschaft ist maßgeblich für die hohe Lebensdauer von 30.000 Stunden, so dass ein Leuchtmittelaustausch überflüssig wird.

Die LED Coins geben eine angenehme warmweiße Lichtfarbe von 2700 Kelvin ab. Ein weiterer Vorzug ist das blendfreie Licht, das durch den zurückgesetzten Lichtaustritt im Leuchtmittel ermöglicht wird und, je nach Variante, durch eine satinierte Scheibe. Die 830-Lumen-Version des LED Coin lässt sich dimmen.

Im Wohnraum

coin-wohnraum

Im Vordach (Sprühwassergeschützt IP 23)

coin-vordach

Im Bad (Spritzwassergeschützt IP 44)

coin-bad