JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}
3D-Drucker – renkforce RF1000

renkforce 3D-Drucker RF1000: neueste 3D-Technologie – ideal zur Erstellung von realistischen Objekten

  • Professionelles 3D-Prototyping
  • Einfache Installation
  • Ansteuerung über PC (USB) oder Stand-alone von SD-Karte
  • Mit optionalem Zubehör kann der 3D-Drucker in eine Mini-Gravur- oder Fräsmaschine verwandelt werden
  • Als Bausatz oder Fertiggerät
renkforce Logo

Dreidimensionale Drucker sind das zeitgemäße Werkzeug zur Produktion von Prototypen oder Bauteilen
in kleinen Stückzahlen. In der Industrie wird diese Technik seit einiger Zeit benutzt, um kompliziert geformte
Werkstücke mit relativ geringem Aufwand produzieren zu können.
Mit dem im Conrad Technologie Centrum entwickelten renkforce 3D-Drucker bietet sich diese Möglichkeit jetzt
auch für eine breite Anwendergruppe, wie z. B. Modellbauer oder Kleinserien-Hersteller.

renkforce 3D-Drucker RF 1000 – Neueste 3D-Technologie aus dem Hause Conrad! Der 3D-Drucker RF1000,
das ideale Profigerät zum Erstellen von realistischen Objekten, setzt neue Maßstäbe im Bereich der
dreidimensionalen Modellerstellung.

 

 

3D-Drucker renkforce RF1000 – Videos

Die Technik des renkforce RT1000 erklärt

Der renkforce 3D-Drucker RF1000 im Test | Chip

Erste Schritte im 3D-Druck

3D-Drucker renkforce RF1000 – innovative Technik und beste Verarbeitung

renkforce RF1000 3D-Drucker

1. | Hochpräziser Extruder

2. | Materialvorschub aus Edelstahl

3. | Hochleistungsmotoren

4. | Bruch- und scheuerfreie Kabelführungen

5. | Spielfreie Profilschienenführungen für höchste Präzision

6. | Leistungsfähige 450 Watt Heizung und keramisches Druckbett

7. | Verwendung von Aluminium-/ Stahl-/ Edelstahlteilen und CNC-Teilen

8. | Grundtastatur zur Menüsteuerung und zusätzliches Sondertastenfeld

9. | Gummi-Schockabsorber

10. | Universalhalterung zur Aufnahme von allen gängigen Filamentrollen

11. | Rechtlich geschützte Plattenvermessung mit Wägemesszellen

12. | Präzise Kugelgewindetriebe für höchste Präzision

13. | Druckraumbeleuchtung

renkforce RF1000 Extruder

Extruder

Hochpräziser, welchselbarer Extruder mit austauschbarer Druckdüse.

renkforce RF1000 Materialvorschub aus Edelstahl

Materialvorschub aus Edelstahl

Durch das Verwenden von Edelstahl in dem Bauteil „Materialvorschub“ wird verhindert, dass Farbspuren am Filament zurückbleiben.

renkforce RF1000 Hochleistungsmotortreiber

Hochleistungsmotortreiber auf dem neuesten Stand der Technik.

Der Motor eines 3D-Druckers hat eine anspruchsvolle Aufgabe. Ein anspruchsvoller 3D-Druck dauert teilweise 8 bis 10 Stunden. In diesem Zeitraum muss der Motor immer exakt arbeiten und darf auch bei Dauerbelastung keinesfalls überhitzen. Conrad verbaut in seiner Eigenentwicklung renkforce RT1000 ausschliesslich hochwertige Motoren und Bauteile auf professionellem Industriestandard.

renkforce RF1000 Kabelführung

Bruch- und scheuerfreie Kabelführung über Energieführungsketten.

Während einem professionellen 3D-Druck-Prozess bewegt sich der Druckkopf auf den Profilschienen einige tausend Mal hin und her. Um bei diesem Vorgang Schäden an Kabeln vermeiden zu können müssen Kabelführungen absolut scheuerfrei am 3D-Drucker installiert sein. Beim renkforce 3D-Drucker RF1000 werden mittels so genannter Energieführungsketten die Kabelstränge sicher geleitet und vor Bruch geschützt.

renkforce RF1000 Profilschienenführung

Robuste Industrie-Profilschienenführungen und Kugelgewindetriebe für höchste Präzision und Standzeit.

Mit den robusten Industrie-Profilschienenführungen wurden renkforce 3D-Drucker der Baureihe RF1000 bereits auf technische
Weiterentwicklungen vorbereitet. So kann ein renkforce 3D-Drucker RF1000 in der nächsten Entwicklungsstufe dann einfach mit Halterungen für die Aufnahme von Gravur- oder Fräsköpfen nachgerüstet werden. Für diese Funktionserweiterung sind robuste Industrie-Profilschienenführungen unabdinglich.

renkforce RF1000 Druckbett

Leistungsfähige 450 W Heizung und keramisches Druckbett mit Struktur.

Die feine Keramikoberflächenstruktur des Druckbetts sorgt für ein einzigartiges Finish. Das heiße Filament verschmilzt auf dem strukturierten Druckbett und bekommt dadurch die feine Struktur. So bekommt auch die Bodenfläche des ausgedruckten Wertstücks eine ästhetische und ansehnliche Oberflächenstruktur.

renkforce RF1000 Materialien

Durch die Verwendung von Aluminium-/ Stahl-/ Edelstahlteilen und CNC-Teilen ist Materialermüdung kein Thema.

Die hochwertige Verarbeitung des renkforce 3D-Druckers ist ein Punkt auf den das Conrad Forschungs- und Entwicklungsteam besonders stolz ist. Die Verwendung von Aluminium-/ Stahl- und Edelstahl macht das Gerät zu einem Profi-Produkt das sich in der Bauweise von anderen Geräten abhebt. Die renkforce-Produkte werden von hochqualifizierten Ingenieuren und Technikern erdacht und entwickelt und dabei ist die Langlebigkeit durch die Verwendung von hochwertigen und nachhaltigen Bauteilen die Grundlage
für Qualität.

renkforce RF1000 Menüsteuerung

Grundtastatur zur Menüsteuerung und zusätzliches Sondertastenfeld zur manuellen Anpassung der Druckparameter während des Betriebes.

Das übersichtliche LCD-Display Bedienfeld am renkforce 3D-Drucker RF1000 ist ein echter Vorteil. Alle Funktionen sind übersichtlich dargestellt – der 3D-Drucker kann so auch ohne Software-Interface bedient werden. Einige Funktionen und Anpassungen können sogar während des Druckvorgangs ausgeführt werden – ein Exponat kann also auch noch während des Druckvorgangs optimiert werden.

renkforce RF1000 sicherer Stand

Gummi-Schockabsorber für sicheren Stand verhindern Vibrationen und sichern den leisen Betrieb des Druckers.

Der renkforce 3D-Drucker RF1000 ist auf vier Gummi-Schockabsorbern gelagert. Das verleiht dem Drucker einen leisen und sicheren Stand, ganz ohne Vibration. Das Gewicht des 3D-Druckers von 16,5 Kg und die durch funktionsbedingte Bewegungen entstehenden Vibrationen werden so optimal absorbiert.

renkforce RF1000 FDM

Genauestes FDM (Fused Deposition Modeling)

FDM - Fused Deposition Modeling (Schmelzschichtung) bezeichnet das Fertigungsverfahren mit dem ein Werkstück schichtweise aus einem schmelzfähigem Kunststoff aufgebaut wird.

renkforce RF1000 Plattenvermessung

Rechtlich geschützte Plattenvermessung mit Wägemesszellen

renkforce RF1000 Kugelgewindetriebe

Präzise Kugelgewindetriebe für höchste Präzision

renkforce RF1000 Druckraumbeleuchtung

Druckraumbeleuchtung

Beleuchtung durch LED-Strips, die an der Rückseite des Rahmens befestigt sind.

 

 

Verarbeitung von vielen verschiedenen Materialien beim 3D-Druck

Der renkforce 3D-Drucker ist für die Standard-Rollen-Filamente konzipiert. Durch die leistungsfähige Heizung (450 Watt) und das wechselbare, keramische Druckbett mit Struktur sind eine Vielzahl von Materialien einsetzbar.

z. B.: ABS, PLA, PET, Laywood

Der 3D-Druck findet unter anderem Anwendung in den Bereichen Produktdesign, Kunst, Mode, Film, Architektur, Medizin, Autoindustrie, Wissenschaft, Modell- und Maschinenbau. 
Die Entnahme des gedruckten Modells ist durch die spezielle Druckplatte problemlos nach dem Abkühlen möglich.

PLA: temperaturbeständig bis ca. 60° C 
ABS: Industrieller Einsatz, robuster, temperaturbeständig
bis ca. 100° C
ABS: Industrieller Einsatz, robuster, temperaturbeständig bis ca. 100° C

 PLA 0,2 mm


PLA 0,2 mm

 PLA 0,2 mm


PLA 0,2 mm

Die maximale Druckschichtdicke beträgt 0,05 bis 0,4 mm.

renkforce RF1000 Verarbeitung



Daten und Fakten des renkforce RF 1000 auf einen Blick

Aufrüstbar mit Gravur- und Fräsköpfen >

  • Großer Druckraum von (T x B x H) 230 x 245 x 200 mm (mehr als 11 dm³ Volumen)
  • Spielfreie Profilschienenführungen und Kugelgewindegetriebe für höchste Präzision
  • Rechtlich geschützte, automatische Druck- plattenvermessung
  • Keramische Heizplatte mit Strukturoberfläche
  • Hochpräziser Extruder mit austauschbarer Druckdüse
  • Integriertes, langlebiges Industrienetzgerät
  • Display und Direkttastenfeld zur Gerätebedienung
  • Blaue Druckraumbeleuchtung
  • Software Open Source
  • Einfache Installation
  • Als Bausatz oder Fertiggerät
  • max. Druckbereich
renkforce RF1000 3D-Drucker
Technische Daten  
Gerätehöhe 500 mm  
Gerätebreite   375 mm
Gerätetiefe 410 mm  
Extruder-Typ   Single
Druckbett-Eigenschaften   beheizbar, wechselbar  
Ausführung Bausatz oder Fertiggerät  
Schnittstellen   USB 2.0 / SD-Karte  
Gewicht 16,5 kg  
Farbe silber satiniert  
Druckhöhe max. 200 mm  
Druckbreite max. 245 mm  
Drucktiefe max. 230 mm  
Druckschichtdicke 0,05 bis 0,4 mm  
Gehäusematerial
Aluminium / Stahl  
Düsendurchmesser
0,5 mm (Standard)
0,3 / 0,4 / 0,8 als Zubehör erhältlich  
Leistungsaufnahme
max. 620 W (inkl. Druckbettheizung)  
Netzspannung 100 bis 240 V/AC  

 

 

+

FabliTec 3D Scanner Software Vollversion

 

FabliTec 3D Scanner Software


Die 3D Scanner Software FabliTec 3D ist die optimale Ergänzung für Ihren
3D-Drucker. Zusammen mit dem Kinect Sensor der Xbox 360 kann diese Software
auch Personen und große Objekte scannen. Es werden 3D-Modelle im PLY, STL
und VRML-Format erstellt, die Sie dann auf Ihrem 3D-Drucker ausdrucken können.

Highlights und Details    

  • Hochwertige 3D-Scan Software für Personen und große Objekte 
im Scanbereich von 30 bis 100 cm
  • Speicherung der Modelle im PLY, STL oder VRML-Format
  • Druck der Modelle auf ihrem 3D-Drucker
FabilTec 3D Scannner Software
+

3D-Drucker renkforce RF1000 – Anwendungsbeispiele


Anwendungsbeispiele

Dreidimensionale Drucker sind das zeitgemäße Werkzeug zur Produktion von Prototypen oder Bauteilen in kleinen Stückzahlen. Kompliziert geformte Werkstücke können mit relativ
geringem Aufwand produziert werden.

Anwendungsbereich Architektur

3D-Drucker Anwendungsbereich Architektur

 

Professionelles 3D-Prototyping und Produktion von Bauteilen in kleiner Stückzahl (Kleinauflagen)

3D-Drucker Anwendungsbeispiel Bauteile

 

Anwendungsbereich Modelbau

3D-Drucker Anwendungsbereich Modellbau

Erstellung von Designmustern

3D-Drucker Erstellen von Designmustern


 

+

Strukturiertes Druckbett


Keramisches Druckbett mit Struktur


Die feine Keramikoberflächenstruktur des Druckbettes sorgt für ein einzigartiges Finish.
Das heiße Filament verschmilzt auf dem strukturierten Druckbett und bekommt dadurch
die feine Struktur. So bekommt auch die Bodenfläche des ausgedruckten Wertstücks
eine ästhetische und feine Oberflächenstruktur.

  • Detailaufnahme Oberflächenstruktur
  • Keramikplatte mit Struktur
  • Auch dünne Objekte können erstellt werden
3D-Drucker Strukturiertes Druckbett
+

Genauigkeit der Druckergebnisse


Die Genauigkeit der 3D-Drucke wird auch durch die Einstellung der Druckschichtdicke gesteuert. Die Druckschichtdicke kann zwischen 0,05 bis 0,4 mm reguliert werden. Zur Einstellung der Maßhaltigkeit wird ein Kalibrierwürfel gedruckt. Diese Maßhaltigkeiten kann in der Software feinjustiert werden.

Kalibrierwürfel zur Kontrolle der Maßhaltigkeit

Druckschichtdicke: 0,05 bis 0,4 mm

3D-Drucker Kalibrierungswürfel
+

Brückendruck ohne Supportstützen


Der hier gezeigte Rand (Raft) am blauen Objekt ist eine Haftungsverstärkung, damitdas Objekt sauber gedruckt werden kann. Dieser kann mit der Hand oder mit einemscharfen Tapetenmesser abgetrennt werden – Feinheiten können mit einem Handentgrater entfernt werden.

Der 3D-Druck ist natürlich auch ohne Rand möglich. Bei kleineren Objekten ist eswegen der besseren Haftung auf dem Druckbett durchaus sinnvoll.

Rand (Raft) zur Haftungsverstärkung

3D-Drucker Anwendungen
+

CTC Technologie Centrum


Technology powered by people

Im Conrad Technologie Centrum (CTC) entstehen durch unser Forschungs-
 und Entwicklungsteam permanent Produktinnovationen, die es exklusiv nur
bei Conrad gibt. Viele davon erhalten regelmäßig beste Testurteile.

Auch renkforce-Produkte werden hier von hochqualifizierten Ingenieuren und
 Technikern erdacht und entwickelt. Ziel ist es, dass sich die Technik nach
den Bedürfnissen des Menschen richtet und nicht umgekehrt. Sie muss zu 
einem integrierten und selbstverständlichen Teil im Leben der Menschen

renkforce RF1000 3D-Drucker technology powered by people

 

3D-Drucker renkforce RF1000 – nützliches Zubehör