JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

Briefwaage Kern EOB 150K50 Wägebereich (max.) 150 kg Ablesbarkeit 50 g netzbetrieben, batteriebetrieben Silber

Kern
Rated 5 out of 5 by 5 reviewers.
Bestell-Nr.: 126201 - 62
Teile-Nr.: EOB 150K50 |  EAN: 4045761124691
180,88 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand

Plattformwaage EOB 150K50

Technische Daten

  • Linearität: ± 100 g
Wägebereich (max.)
150 kg
Farbe
Silber
Spannungsversorgung
230 V/AC oder 6 Mignon‑Batterien (AA, optional)
Gewicht
4 kg
Wägeplatte (Breite)
315 mm
Kalibriert nach
Werksstandard
Abm. Wiegeplatte
315 x 305 mm
Reproduzierbarkeit
50 g
Stromversorgung
netzbetrieben
batteriebetrieben
Kabellänge
1.8 m
Material Wiege-Platte
Edelstahl
Breite
315 mm
Länge
305 mm
Typ
EOB 150K50
Höhe
65 mm
Ablesbarkeit
50 g
Wägeplatte (Länge)
305 mm
Kategorie
Briefwaage
Kalibrierbar nach
DAkkS
Besonderheiten
Kalibrierbar

Dokumente & Downloads

Technische Daten

Highlights & Details

  • Wiegebereich 150 kg
  • Ablesbarkeit 50 g
  • Plattformgröße 315 mm x 305 mm
  • Batteriebetrieb möglich

Beschreibung

Komfortable Plattformwaage mit abgesetztem Anzeigegerät. Die Anzeigeeinheit ist über ein Spiralkabel mit der Waage verbunden und kann ergonomisch platziert oder montiert werden.

Ausstattung

  • Einfache 4-Tasten-Bedienung
  • Anzeigegerät, Kabellänge maximal 1,8 m
  • Großes LC-Display, Ziffernhöhe 25 mm
  • Tierwiegeprogramm für stabile Messwerte.

Lieferumfang

  • Steckernetzteil
  • Wandhalterung für Anzeigegerät
  • Montagematerial
  • Bedienungsanleitung.
Kunden suchen auch nach
4045761124691, digitalwaage, Plattformwaage, Kern, EOB 150K50, paketwaage
Ähnliche Produkte
{{#if user.profile.0.profileInfo.b2B}} *zzgl. gesetzl. MwSt, zzgl. Versand {{else}} *inkl. MwSt, zzgl. Versand {{/if}}
Zubehör gleich mitbestellen
{{#if user.profile.0.profileInfo.b2B}} *zzgl. gesetzl. MwSt, zzgl. Versand {{else}} *inkl. MwSt, zzgl. Versand {{/if}}
Rated 5 out of 5 by Profiwaage zum guten Preis Mit einem Wägebereich von 0,05 bis 150 kg ist diese Waage sehr vielseitig einsetzbar. Was mich betrifft, verwende ich sie zum abwiegen von Bienenhonig, welcher in Behältnissen von 500 g, 10 kg, 20 kg und 40 kg zu füllen ist. Glücklicherweise ersetzt sie dadurch eine Küchenwaage und eine Dezimalwaage. Diese Gerätschaften dienten mir bislang zum wiegen. Wer eine Dezimalwaage kennt, der wird die EOB150K50 schätzen lernen, weil sie gerade mit Hinblick auf das Gewicht und die Größe ein unglaublicher Zugewinn ist. Das der Hersteller an Mobilität und Flexibilität gedacht hat, ist eben auch daran zu erkennen, dass die Waage nicht nur mit einem Steckernetzgerät, sondern auch mit 6 Stück AA-Batterien oder mit einer 9-Volt Blockbatterie betrieben werden kann. Die Wägeplatte könnte aufgrund der maximal möglichen 150 kg etwas größer sein. Zumindest wenn man vor hat Getreide in Säcke abzuwiegen. Sie ist allerdings auch nicht zu klein! So gesehen ist dem Hersteller in puncto Größe ein sehr guter Kompromiss gelungen. Nach dem Einschalten kann man sofort loslegen. Die Nullstellung der Waage erfolgt beim Einschalten (auch wenn bereits ein Behälter draufsteht) oder durch drücken der „TARE“-Taste. Dass das allerdings noch nicht alles ist, was dieses Gerät zu bieten hat, merkt man am Kapitel Justierung. Hier wird einem auch spätestens klar, dass es sich um ein professionelles Gerät handelt. Eine handelsübliche Waage für den privaten Bereich bietet so etwas natürlich nicht. Ich bin mir aber auch nicht sicher, ob ich es jemals verwenden werde. Ein Umschalten zwischen den Einheiten Kilogramm (kg) und Pound (lb) ist problemlos mit der „UNIT“-Taste möglich. Dies ist wahrscheinlich der internationalen Ausrichtung des Unternehmens geschuldet. Mir persönlich reicht die Anzeige in Kilogramm. Interessant finde ich auch das Tierwägeprogramm, welches durch Berechnung eines Mittelwertes das tatsächliche Gewicht wiedergeben soll. Wie genau das Ganze ist, lässt sich wohl nur erahnen, da die Stärke der Bewegungen ganz bestimmt einen Einfluss auf das Ergebnis hat. Ich habe es mit einem Hühnerküken probiert und war soweit zufrieden. Ich muss aber auch dazusagen, dass ein Hühnerküken aufgrund seiner Größe und der Teilung der Waage in 50 Gramm Schritten nicht wirklich geeignet ist. Trotzdem ist die Funktion nicht ganz unnütz. Die Aktivierung dieses Programms erfolgt über die „HOLD“-Taste. Wer sich zum Kauf dieser Waage entscheidet, wird auf keinen Fall enttäuscht werden. Das Preis-Leistung-Verhältnis ist meines Erachtens sehr gut. Gut, dass man immer wieder solche Profigeräte bei Conrad im Sortiment findet. Das zeichnet Conrad eben auch aus. 19. Juli 2012
Rated 5 out of 5 by Nur zu empfehlen Nach ausführlichen Tests mit der Tischwaage, findet ihr hier nun meine Anmerkungen und Meinungen. Lieferung : Hier möchte ich einmal die schnelle Lieferung hervorheben. Die Bestätigung zur Teilannahme habe ich am Montag verschickt, und am Mittwoch hatte ich bereits die Waage bei mir zu Hause. Hier muss ich natürlich hinzufügen, dass ich in Belgien lebe und die Lieferungen aus Deutschland bis zu 2 Wochen dauern. Verpackung: Alle Teile der Waage waren sehr gut verpackt, so dass während dem Transport auch sicher nichts passiert. Vereinzelte Verpackungsteile können auch bei Gebrauch der Waage noch als Schutz dienen, wie z.B. ein Schutz für das LCD-Display oder der Schutz für den Stromadapter. Bedienungsanleitung: Die Bedienungsanleitung ist in drei Sprachen verfasst (Deutsch, Französisch, Englisch) und leicht verständlich geschrieben. Die Anleitung dient für mehrere Modelle der Kern Tischwagen, wodurch man nicht mehrere Anleitungen aufbewahren muss wenn man mit verschiedenen Tischwaagen arbeitet. An der Tischwaage war ich sehr interessiert, da ich für mein Studium häufig die verschiedensten Gegenstände und Materialien mit sehr unterschiedlichem Gewicht wiegen muss. Und ich bin wirklich begeister von dieser Waage. Die Handhabung ist wirklich sehr einfach, was natürlich auch für Firmen interessant ist, da neue Arbeiter sehr schnell mit der Waage arbeiten können. Einige Dinge die mir besonders gefallen haben, sind die abgerundeten Kanten der Waage, so dass auch ja keine Verletzungsgefahr besteht, das lange Kabel zum Display, da man so die Gewichtsanzeige nie durch einen zu großen Gegenstand verdeckt, und man die Angaben bequem auf Augenhöhe ablesen kann, selbst wenn die Waage auf dem Boden steht. Hierfür ist natürlich die Wandhalterung, die wirklich schnell und leicht zu montieren ist, ideal. Hier ist auch die große Ziffernhöhe zu erwähnen, die das Ablesen der Gewichtsangaben sehr vereinfacht. Wenn man Lebensmittel, schmutzige Gegenstände oder Tiere wiegt, ist es natürlich sehr wichtig, dass die Oberfläche der Waage immer sehr sauber ist, bzw. dass man die Oberfläche leicht säubern kann. Bei der Tischwaage von Kern kann die Wägeplatte problemlos entfernt werde um diese gründlich zu reinigen, wobei die glatte Oberfläch natürlich auch eine wichtige Rolle spielt. Die erhaltenen Wiegewerte sind immer absolut genau gewesen, und das auch bei nicht zentraler Positionierung des Gegenstandes. Wenn man also mehrere Einzelteile zusammen wiegen muss, wo man dann nicht immer alles in die Mitte stellen kann, hat man immer noch ein perfektes Ergebnis. Für mich war die Tare-Funktion, wodurch man z.B. einen Behälter auf die Waage stellen kann, durch das Drücken der Taste wird der Wert wieder auf null gesetzt, und es ist somit möglich Flüssigkeiten, Mehl, Kleinteilen, … zu wiegen. Auch kann man diese Funktion nutzen um zu prüfen ob bei der Produktion identischer Produkte das Gewicht immer gleich ist, … Die Waage verfügt auch über eine Funktion um Tiere zu wiegen, die einwandfrei funktioniert, insofern man es schafft das Tier auf der Waage zu halten. Wenn man die Waage viel nutzt, sollte man sich auch die die Prüfgewichte besorgen, um auch regelmäßig die Genauigkeit zu prüfen. Diese Gewichte sind wie angegeben nicht in der Lieferung enthalten. Nach den Tests ist mein Fazit für diese Waage, dass man für sein Geld eine wirklich hochwertige Waage erhält. Ich kann diese Waage nur empfehlen. 3. Juli 2012
Rated 5 out of 5 by Kern Tischwaage EOB 150K50 - ein Multitalent Die Kern EOB150K50 besteht aus einer Wiegeplattform mit einem zulässigen Wiegegewicht bis zu 150 kg. Eingeteilt in 50 Gramm Schritten, was einfach perfekt ist. Zudem hat sie eine separate Digitalanzeige mit Wandhalterung, sodass auch größere Kartons ohne Probleme gewogen werden können, da die Anzeige jederzeit ablesbar ist. Verbunden ist die Anzeige mit einem Kabel zur Waage und man kann sowohl über die Steckdose als auch über Batterien den nötigen Strom beziehen. Auch das ein klares PLUS, da die Waage so auch an Stellen benutzt werden kann, wo keine Steckdose in der Nähe ist. Auch gehört zum Lieferumfang eine Wandhalterung, sodass man die Anzeige jederzeit fest montieren kann. Hier erst mal ein paar technische Details: Die Wiegeplattform hat eine Größe von 314,5 x 304,5 mm, ein Gewicht von 4,2 kg, eine Kabellänge von 180 cm und eine Ablesbarkeit in 50 g Schritten. Maximales Wiegegewicht ist 150 kg. Die Bedienung erfolgt über 4 Knöpfe auf der Anzeige: On/off – zum Ein- und Ausschalten der Waage HOLD – Hold-/Tierwägefunktion TARE – zum Tarieren der Waage UNIT – zum Umschalten der Wägeeinheit von kg zu lb Das Wiegen ist denkbar einfach, den on/off Schalter drücken und in kürzester Zeit erfolgt die 0,00 Anzeige, Wiegegut auflegen und ablesen. Auch kann man während des Wiegens durch die UNIT Taste direkt von kg zu lb wechseln. Auch ein Zuwiegen ist ohne Probleme möglich. Dafür den leeren Wägebehälter aufstellen bis die Gewichtsanzeige erscheint, TARE Taste drücken und die Anzeige zeigt 0.000 an. Das Wägegut einlegen und man erhält das Nettogewicht. Dieser Vorgang kann beliebig wiederholt werden. Interessant, wenn mehrere verschiedenen Komponenten gewogen bzw. gemischt werden sollen. Eine zusätzlich interessante Funktion ist die HOLD Funktion. Hiermit kann man z.B. Haustiere wiegen, da diese Funktion über eine kurze Zeit mehrere Messdaten nimmt und dann den Mittelwert anzeigt. Es ist sonst kaum möglich, einen Hund oder eine Katze zu wiegen, da diese ja meist nicht ruhig sitzen bleiben. Mein Fazit ist, dass diese Waage wirklich empfehlenswert ist für alle, die viel zu wiegen haben und vor Allem unterschiedliches Wägegut wiegen müssen. Sie ist einfach in der Handhabung, leicht zu verstauen durch ihre geringe Größe, gut ablesbar durch die separate Anzeige, reagiert schnell und präzise und ist vielseitig einsetzbar. 27. Juni 2012
Rated 5 out of 5 by Eine moderne, robuste und präzise Waage... Auf den ersten Blick: Die Waage macht einen guten, soliden und modernen Eindruck. Das Display zeigt große Ziffern an und kann aus verschiedenen Winkeln gut abgelesen werden. Die Wägefläche ist aus Edelstahl und groß genug, um sich mit beiden Füßen draufzustellen. Das Display: Das Display ist fest mit der Waage über ein Spiralkabel verbunden und kann auf verschiedene Weise mit Spannung versorgt werden: - Steckernetzteil (liegt bei) - 6 x AA Batterien 1,5V - 1 x 9 Volt Blockbatterie Das Batteriefach ist in das Display integriert. Hierbei finde ich es praktisch, dass die oben genannten Batterien verwendet werden können. So hat man sicher immer die richtige zur Hand und muss nicht erst irgendwelche Spezialbatterien kaufen. Die Waage wird über die Batterien im Display mit Spannung versorgt. Sie benötigt also keine separate Versorgung. Ein Nachteil beim Batteriebetrieb ist allerdings, dass sich die Waage nach kurzer Zeit selbstständig abschaltet und somit auch das Wägeergebnis „vergisst“. Bei Verwendung des Steckernetzteils passiert das nicht. Dem Display liegt eine Wandhalterung bei. Hiermit kann es an die Wand geschraubt und über die zwei Rändelschrauben im Winkel beliebig so geneigt und arretiert werden, dass das Display gut abgelesen werden kann. Außerdem ist eine Schutzabdeckung über das Display geklebt. Durch diese lassen sich alle Tasten gut bedienen, sind aber trotzdem vor Schmutz geschützt. Die Waage: Die Oberschale der Waage ist aus relativ rau gebürstetem Edelstahl. Hier hätte man ein feiner geschliffenes Edelstahlblech verwenden können, damit das feuchte Reinigen leichter wird. Ansonsten ist die Wägefläche ausreichend groß, um Pakete, Menschen, Tiere etc. zu wiegen. Der Wägebereich reicht bis 150 kg. Die Ablesbarkeit sind 50 g. Über die TARA-Funktion lassen sich leicht verschiedene Wägeaufgaben verwirklichen (zuwiegen, Füllgewichte kontrollieren etc.). Auch eine Überprüfung mit Testgewichten (1 kg und 50 g) zeigt eine gleichmäßige Wägung über die ganze Wägeplatte. Somit muss theoretisch nicht genau die Mitte der Wägeplatte zum Wiegen verwendet werden. Auch wenn das Gewicht knapp an den Ecken aufgestellt wird, werden genaue und reproduzierbare Ergebnisse angezeigt. Der Wägewert pendelt sich sehr schnell ein und bleibt dann stabil stehen. Wer das Gewicht von Tieren bestimmen möchte, trifft mit der Waage eine gute Wahl. Durch die Funktion „HOLD“ ist es möglich auch Dinge zu wiegen, die sich mäßig bewegen (z.B. Hund oder Katze). Die Bedienungsanleitung: Die Bedienungsanleitung ist übersichtlich und leicht verständlich geschrieben. Sie ist in deutscher, englischer und französischer Sprache. MEIN FAZIT: Die Kern Waage ist eine kompakte, robuste und präzise Waage für den Hausgebrauch, aber auch für die Industrie geeignet (Pakete, Tiere, Lebensmittel, Personen etc.). Das Preis-Leistungsverhältnis ist durchaus gut. Aus meiner Sicht kann ich für diese Waage eine Kaufempfehlung aussprechen! 23. Juni 2012
Rated 5 out of 5 by Wunder zum Wiegen Während meiner Lehre und meiner sonstigen Tätigkeit im Gastronomie-Bereich habe ich immer mit großen, sehr exakten Waagen zu tun. Zu Hause ärgere ich mich ständig über die kleinen Tischwaagen. Begrenztes Gewicht oft auf 5kg, Display klein und integriert und zudem sehr ungenau. Wie oft habe ich mich schon verwogen. Beim Kochen stört es mich weniger, da ich eh ein gutes Augenmaß habe, aber da ich viele Sachen mit der Post versende, wie zum Beispiel meine gelesenen Bücher oder alte Babybekleidung, die ich aus Platzmangel verkaufe, ärgert es mich regelmäßig, wenn ich bei der Post höre, dass ich mich verwogen habe. Die Tischwaage von Kern habe ich schon in einer früheren Kantine gesehen und war sehr begeistert. Das Display ist separat und kann gut mit der Wandhalterung an der Wand montiert werden. Dort kann das Display auch jeder Zeit herausgenommen werden, wenn man die Waage an einer anderen Stelle benötigt. Die Waage kann über Batterien betrieben werden, oder bekommt über ein Netzteil seinen Strom. So kann das Gerät an einem festen Platz dauerhaft betrieben werden oder auch an anderen Stellen eingesetzt werden, wo es keine Steckdose gibt. Ein Aspekt, der mich sofort überzeugt hat. So kann ich die Waage auch einmal auf den Boden stellen, um ein großes Paket oder einen Koffer zu wiegen. Sogar sich selbst könnte man damit wiegen, denn die Waage hat eine maximale Gewichtsanzeige von 150kg. Hier erkennt man, dass die Waage nicht nur privat für zu Hause gut geeignet ist, sondern sich auch an Firmen richtet, die größere Mengen wiegen müssen. Wem dies noch zu wenig ist, bekommt diese Tischwaage auch mit noch größerem Wiegebereich. In meinem Test habe ich die Waage sowohl 6 x Typ AA Batterien, als auch über das Netzteil betrieben. Beides funktioniert super. Für meinen Test habe ich verschiedene Produkte zum Wiegen ausgewählt. Und der Test hat gezeigt, dass die Waage mehr als genau ist. Von 50g Zucker, über 500g Fleisch, ein 338g Buch, bis hin zu einem Bekleidungspaket von 4,9kg und Boxen die insgesamt 31,0kg. Alle Angaben sind zu 100% richtig. Wer also sein genaues Gewicht wissen will, sollte sich hier einmal drauf wiegen. Mir hat es gezeigt, dass meine Waage bis auf 300g genau ist, während ich bei meinem Arzt doch glatt 1kg mehr drauf habe. Das Wiegen ist nicht nur genau, sondern auch sehr leicht. Die Platte ist groß und bietet dadurch viel Stellfläche. Zudem ist durch das 1,8m lange Kabel und das externe Display auch bei riesigen Paketen kein Problem das Gewicht abzulesen. An diesem Display sind auch die 4 Bedienungstasten. Leider in englisch, aber trotzdem ein Selbstgänger. Mit der On/Off Taste wird das Gerät eingeschaltet und ausgeschaltet. Wer darauf keine Lust hat oder es vergisst, braucht sich keine Gedanken machen, denn das Gerät schaltet sich nach drei Minuten von selbst aus. Die Tare-Taste ist zum Null-Setzen gedacht. Gerade beim Kochen sehr gut, denn so kann man einzelne Zutaten perfekt abwiegen und muss nicht immer rechnen. Diese Funktion hat inzwischen jede kleine Haushaltswaage. Die Unit-Taste sorgt für das Umstellen der Größeneinheit. Hier kann von lb auf Kg umgeschaltet werden. Ich persönlich brauche es nicht, aber andere sicherlich. Bei mir bleibt es stets auf Kg stehen. Die Hold-Taste ist eine Taste, die ich bis dato noch nie gebraucht habe. Es ist eine Taste, die sich zum Wiegen von Tieren oder beweglichen Dingen eignet. Bewegt sich das Wiegegut während des Wiegens, drückt man diese Taste und es wird ein stabiler Mittelwert ermittelt. Dieser bleibt eingefroren, bis die Taste erneut gedrückt wird. Im Bereich des Wiegens ist diese Waage einfach nur genial. Für einen privaten Haushalt schon sehr groß mit 315x305x65mm, aber dafür kann hiermit alles, was man privat, aber auch in einem normalen Restaurant wiegen muss, gewogen werden. Die Waage selbst ist aus Edelstahl und somit leicht zu reinigen. Einfach abwischen und ggf. sogar desinfizieren. Es kann sich nichts festsetzen, was gerade in der Gastronomie sehr wichtig ist. Zu Hause kann man die Schutzfolie auch drauf lassen, um die Waage vor Kratzern zu schützen. Lediglich die Wellen am Rand müsste man in Kauf nehmen. Diese Waage ist einfach genial, und ich kann sie sowohl beruflich, als auch privat zu 100% empfehlen. 20. Juni 2012
1-5 von 5