JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}
{{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'Checkout' " }} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'Cart' " }} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'Direct Order' " }}
Direktbestellung

:

>

Es konnte kein Artikel gefunden werden.
Der gewünschte Artikel ist leider nicht verfügbar.
Direktbestellung / Artikelliste (BOM) hochladen
Geben Sie einfach die Bestellnummer in das obige Feld ein und die Artikel werden direkt in Ihren Einkaufswagen gelegt.

Sie möchten mehrere Artikel bestellen?
Mit unserem Artikellisten-Upload können Sie einfach Ihre eigene Artikelliste hochladen und Ihre Artikel gesammelt in den Einkaufswagen legen.
{{/xif}} {{/xif}} {{/xif}}

CAT S61 Outdoor Smartphone Dual-SIM 64 GB 13.2 cm (5.2 Zoll) 16 Mio. Pixel Android™ 8.0 Oreo Schwarz

CAT
CAT S61 Outdoor Smartphone Dual-SIM 64 GB 13.2 cm (5.2 Zoll) 16 Mio. Pixel Android? 8.0 Oreo Schwarz is rated 3.8 out of 5 by 13.
  • y_2019, m_1, d_16, h_14
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_2.0.9
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_3, tr_10
  • loc_, sid_1651184, prod, sort_[SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=FEATURED, direction=DESCENDING)]
  • clientName_conrad-de
Bestell-Nr.: 1651184 - 62
Hst.-Teile-Nr.: CS61-DEB-EUR-EN |  EAN: 4053199523610
  • Anwendungsbeispiel
  • Anwendungsbeispiel
  • Anwendungsbeispiel
  • Anwendungsbeispiel
  • Anwendungsbeispiel
  • Anwendungsbeispiel
  • Anwendungsbeispiel
  • Anwendungsbeispiel
  • CAT S61 Outdoor Smartphone Dual-SIM 64 GB 13.2 cm (5.2 Zoll) 16 Mio. Pixel Android™ 8.0 Oreo Schwarz
899,00 €
(Sie sparen 100,00 €)
799,00 €
inkl. MwSt., versandkostenfrei
Verkauf und Versand durch: Conrad Electronic
Online verfügbar (43) Lieferung: 19.01 bis 22.01.2019
24 Monate gesetzl. Gewährleistung

Die 48 Monate Langzeit-Garantie - Das Plus an Sicherheit

Bestellen Sie die 48 Monate Langzeit-Garantie bei diesem Produkt für einmalig je

47,00 €

inkl. MwSt.


  • 13.2 cm (5.2") Full-HD Display, optimiert für den Outdoor-Einsatz
  • FLIR Wärmebildkamera mit Livestream-Funktion (MyFLIR App)
  • Messbarer Temperaturbereich von - 20 bis 400 °C
  • Laserbasierte Raum- und Distanzmessung (bis zu 8 m Entfernung)
  • VOC Luftqualitätsmesser für flüchtige organische Verbindungen, Feuchtigkeitssensor
Teilen
  • Google+
  • Pinterest

Android Phone oder Tablet einrichten

Mehr erfahren

CAT S61 Outdoor-Smartphone mit integrierter Wärmebildkamera, Laser-Distanzmessgerät und VOC Luftqualitätsmessgerät

Technische Daten

  • Die DualSIM Funktion wir über einen sog. HybridSlot gewährleistet, bei dem anstelle der MicroSD Karte eine zweite NanoSIM eingesetzt werden kann.
Kategorie
Outdoor Smartphone
Betriebssystem (Version)
Android™ 8.0 Oreo
Prozessor / Typ
Octa Core
Prozessor-Kerne (Anzahl)
8 x
Prozessor Taktfrequenz
2.2 GHz
Display (cm)
13.2 cm
Display (Zoll)
5.2 Zoll
Display-Auflösung
1920 x 1080 Pixel
Display-Auflösungsmodus
Full HD
Auflösung der integrierten Kamera
16 Mio. Pixel
Auflösung Frontkamera
8 Mio. Pixel
Speicherkapazität
64 GB
Speicherkartenslots
microSD Karte
4 GB
SIM-Karte
Nano SIM
Nano SIM
Bluetooth®
Ja
Bluetooth® Version
5.0
Übertragungsstandard
GSM/2G
UMTS/3G
LTE/4G
Wi-Fi
Besonderheiten
IP68
MIL-STD-810G
Gorilla Glass 5
Wasserdicht
Staubdicht
Stoßfest
mit Handschuhen bedienbar
Vertrag
Ohne Vertrag, frei für alle Netze
Farbe
Schwarz
Glonass integriert
Ja
GPS integriert
Ja
NFC (Near Field Communication)
Ja
WLAN
Ja
Akku
4500 mAh
Breite
76 mm
Höhe
150 mm
Tiefe
13 mm
Schnittstellen
USB-C™
Dual-SIM

Dokumente & Downloads

Highlights & Details

  • 13.2 cm (5.2") Full-HD Display, optimiert für den Outdoor-Einsatz
  • FLIR Wärmebildkamera mit Livestream-Funktion (MyFLIR App)
  • Messbarer Temperaturbereich von - 20 bis 400 °C
  • Laserbasierte Raum- und Distanzmessung (bis zu 8 m Entfernung)
  • VOC Luftqualitätsmesser für flüchtige organische Verbindungen, Feuchtigkeitssensor
  • IP68-Zertifizierung: wasserdicht bis zu 3 m Tiefe (für bis zu 60 Minuten) und staubdicht
  • MIL-STD-810G-Zertifizierung: stoßfest bis zu einer Fallhöhe von 1.80 m
  • DualSIM mit Hybrid Slot (Micro-SD oder zweite SIM Karte)
  • Android 8.0 Oreo

Beschreibung

CAT S61
Das Nachfolgermodell des CAT S60, dem ersten Outdoor Smartphone mit Wärmebildkamera

Mit der Veröffentlichung des CAT S60 erregte Caterpillar großes Aufsehen. Denn das Modell besaß als erstes Outdoor Smartphone überhaupt eine integrierte Wärmebildkamera. Nun bringt das Unternehmen sein Nachfolgermodell CAT S61 auf den Markt.
Für Handwerker, Elektriker, Taucher sowie Angestellte der Feuerwehr, der Forstwirtschaft und der Rettungsdienste bietet das neue Modell zahlreiche nützliche Funktionen, um zum optimalen Partner im Arbeitsalltag zu werden. Darüber hinaus ist es widerstandsfähig, temperaturbeständig und robust.

Integrierte Flir Wärmebildkamera
Wie sein Vorgänger CAT S60 verfügt das CAT S61 über eine integrierte Wärmebildkamera von Flir. Die Wärmebildkamera hilft, Kälte- und Hitzequellen in einem Temperaturbereich von -20 bis +400 Grad Celsius aufzudecken. Dank der MyFLIR-App ist es möglich, die Messungen per Livestream zu verfolgen und als PDF oder als Foto direkt vom CAT S61 weiterzuleiten. Beispielsweise per E-Mail.

Funktioniert auch unter widrigen Bedingungen zuverlässig
Das Full-HD Display aus Corning® Gorilla® Glas 5 schützt das CAT S61 optimal vor Kratzern und Brüchen. Zudem ist es zu jeder Zeit gut lesbar. Auch bei direkter Sonneneinstrahlung.
Für alle, die mit Handschuhen arbeiten oder öfters nasse Hände bekommen: Auch so lässt sich das Smartphone problemlos durch die Glove-on-Technologie und das Wet-Finger-Tracking bedienen.
Seine besondere Robustheit zeigen darüber hinaus zwei Zertifizierungen: IP68 garantiert, dass das Outdoor Smartphone wasserdicht für bis zu 60 Minuten in bis zu 3 m Tiefe ist und dass es staubdicht ist. Der Militärstandard MIL-STD-810G zertifiziert die besondere Stoßfestigkeit aus einer Fallhöhe von bis zu 1,8 m.
Das Besondere an der integrierten Taschenlampe: Sie leuchtet etwa 40 % heller als herkömmliche Taschenlampen. Auf diese Weise lassen sich Arbeiten in noch so dunklen Winkeln und Räumen mühelos und bei guter Sicht durchführen.

Outdoor Smartphone als Messgerät
Nicht nur die integrierte Wärmebildkamera macht das CAT S61 wertvoll. Es lassen sich zudem laserbasierte Raum- und Distanzmessungen bis zu 10 m Entfernung durchführen. Auch ein Luftqualitätsmesser zur Erkennung von VOCs (flüchtigen organischen Verbindungen), ein Feuchtigkeitssensor und ein Barometer zur Messung des Luftdrucks sind in dem Gerät enthalten.

Smartphone Technik auf dem aktuellen Stand
Das Handy von Caterpillar besticht natürlich nicht nur durch seine Funktionen. Auch die verbaute Technik ist auf dem aktuellen Stand. Perfekte Fotos und Videos gelingen mit der 16 Megapixel-Kamera und der 4K Videoaufnahme-Funktion – sogar unter Wasser!
Der Qualcomm Snapdragon 630 Prozessor sorgt zusammen mit dem 4 GB großen Arbeitsspeicher für einen schnellen, reibungslosen Betrieb. Mit Android 8.0 Oreo ist das Outdoor Smartphone mit dem neuesten Betriebssystem von Google ausgestattet. Dank LTE Cat 13 surfen Sie flüssig und schnell im Internet.
Die passenden Apps für Rugged Phone Nutzer, ein verbessertes GPS, Bluetooth 5.0 und NFC runden die Ausstattung des Outdoor Smartphones CAT S61 ab.
Hinweise
Die DualSIM Funktion wir über einen sog. HybridSlot gewährleistet, bei dem anstelle der MicroSD Karte eine zweite NanoSIM eingesetzt werden kann.

Bluetooth® ist eine eingetragene Marke von Bluetooth SIG, Inc.


Ähnliche Produkte
Notwendiges Zubehör (2)
Optionales Zubehör (13)
{{#if user.showB2bHint}} *zzgl. gesetzl. MwSt, zzgl. Versand {{else}} *inkl. MwSt, zzgl. Versand {{/if}}
Rated 3 out of 5 by from Auch das S61 ist stark Verbesserungswürdig Nachdem ich mir letztes Jahr teuer das Cat S60 gekauft habe...und damit voll reingefallen bin, wollte ich eigentlich keins mehr von Cat kaufen. Die peinliche Updatepolitik und die zeitweisen Auflösungserscheinungen waren der Grund. Gut, wir haben dann noch ein S41 gekauft und das ist ganz ok. Da das S60 in den Service musste habe ich mir dann ein S61 bestellt. Garantiere Lieferzeit bis Samstag. Telefonisch nicht möglich, nur per Mail...und da ich da bis Heute (gut 8 Wochen später) keine Antwort erhalten habe...wurde das Gerät Online bestellt. Ganz groß: "Wenn sie bis blablabla bestellen, garantiere Lieferung Samstag". Tja...gekommen ist es dann am Montag und ich musste ein anderes Telefon mit auf Reise nehmen. Aber kommen wir zum Cat S61. An sich ein gut verarbeitetes Gerät. Allerdings auch nicht grad preiswert. Die Software und Ausstattung, ebenso die Leistungen sind in Ordnung. Empfang gut und die Akku-Laufleistung besser als beim S60. Es gibt nicht mehr die sich auflösende Gitterabdeckung und das Display ist größer als beim Vorgänger. Will jetzt auch gar nicht so genau auf die ganzen Merkmale eingehen, aber auf einige Dinge schon. Zuerst...der Laser-Entfernungsmesser. Oder sagen wir lieber...Schätzomat. Wer hier in den Bewertungen behauptet, dass das Ding gebrauchen ist...sorry, aber ich weiß nicht, was der misst. Abweichungen zwischen 10 und 20cm sind selbst nach "Kalibrierung" noch üblich. Hier hätte man besser ein induktives Ladesystem verbauen sollen. Das wäre sinnvoller und man müsste auch nicht jedes Mal die Abdeckung öffnen. Der Zugang zur Sim- und Speicherkarte war beim S60 definitiv besser gelöst. Hier ist es nur Fummelei Aber das größte Problem scheint mal wieder die Update-Politik zu sein. Die Sicherheits-Updates sind von Anfang Juli und vom Support bekommt man keine Antwort. Da Conrad die Geräte vertreibt sollte man sich hier meiner Meinung nach mal einschalten. Interessant ist allerdings...schreibt man auf Facebook einen kritischen Beitrag zu viel bei Cat...dann wird man blockiert. Von daher...wer ein gut verarbeitetes Phone mit ein paar Gimmicks haben möchte...und das Geld übrig hat...der soll es sich kaufen. Dazu empfiehlt sich noch eine Gummihülle/Bumpercase. Gibt es nur nicht von Conrad. Für mich ist es, Stand jetzt...das letzte Cat. Noch mehr Geld habe ich nur bei den Lumias verloren.
Date published: 2018-10-24
Rated 2 out of 5 by from Eine CATastrophe!!!! Ich bin Besitzer des Cat S61 und kann eigentlich nur klagen... Sollte das Gerät für den Hobbybereich sein ist es sicherlich top, für den professionellen (gewerblichen) Einsatz kann ich nur abraten. Die Reports der FLIR Software geben immer die falsche Uhrzeit (2 Stunden vor Ortszeit) wieder - so kann ich diese kaum nutzen. Auch sind die Daten zur Luftfeuchte absolut nicht greifbar (konstante 50%) - der interne Sensor der "Air"-Anwendung werden nicht abgefragt, zumindest weicht "Air" von FLIR IMMER ab - was soll das???? Die Atmosphärentemperatur liegt laut meinem Telefon IMMER bei 20,00 °C - hmmmm, wenig plausibel. Die Ortsangaben im Report sind leider nur Längen- und Breitengradangaben, in der App selbst kann man immerhin eine Karte aufrufen. Meinen Kunden bleibt dann leider nur der Weg über diese Angaben sich selbst zu ergoogeln wo das Bild aufgenommen wurde. Das hätte man sicherlich besser machen können. Cat kann dies leider nicht. Den Livestream der FLIR App konnte ich leider nicht testen - in der Software war es mir nicht möglich zu entdecken wie man diesen startet. Auch verbindet sich das Telefon nicht mit der FLIR Desktop Software. Diese Feature wurde nicht angepriesen - dennoch habe ich das vorausgesetzt, doof von mir. Bilder (auch von der Kamera) lassen sich nicht importieren - zumindest nicht mittels (irgend-)einer Bildbearbeitungssoftware. Das Telefon wird nicht korrekt erkannt. CAT hat mir dazu geraten das Telefon in den Debugging-Modus zu versetzten, geholfen hat das nicht! Wenn man im Google Playstore ein Produktvideo angesehen hat (Landscapemodus) kommt das Telefon nicht mehr in den Portraitmodus zurück - zumindest nicht von alleine. Munteres hin- und herdrehen hilft. Wenn man einen zweiten Nutzer (ja, manche Kunden nutzen diese Feature) anlegt ist die Bluetooth Konnektivität = Null. Freisprechen geht gar nicht - wenn man es dann überhaupt schafft das Telefon mit seinem Fahrzeug zu verbinden (VW). Wenn man unter Android Auto eine bestehende Verbindung zum Telefon unterbricht hat man danach nur noch ein halbes Display zur Verfügung, die untere Hälfte bleibt schwarz. Wie soll man dann das Telefon entsperren? Zum Glück war mein (Ent-) Sperrmuster recht banal - irgendwann habe ich es hinbekommen. Anrufe werden manchmal nur akustisch gemeldet - anhand des Displays erkannt man Anrufe nicht - Es wird NICHTS signalisiert. Anrufe annehmen wird so zur Geduldsprobe. Kleiner Tipp hier: Ein swipen von oben nach unten öffnet die obere Infoleiste - da kann man dann Anrufe entgegennehmen. Wenn das Telefon lautlos ist hat man Pech gehabt! Die Daten des VOC-Sensors lassen sich auch nicht auslesen - wozu habe ich den denn? Da ich häufig VOC-Messungen begleite (Reinräume) war das eines der Features die mich zum Kauf bewegt haben - geht leider nicht. So bleibt mir nur der Screenshot - eine CSV-Datei wäre sicherlich möglich, aber auch hier --> Fehlanzeige! Das Telefon loggt die Werte, behält diese aber ganz diskret für sich. Echt sinnvoll.... Die Überwachung zur Wasserdichtigkeit funktioniert auch manchmal. Zu guter Letzt: Der Support von CAT ist unterirdisch - das man das Support nennt ist schlichtweg frech! Telefonisch bekommt man immerhin die Möglichkeit auf ein Band zu sprechen - sämtliche Mitarbeiter sind immer in Kundengesprächen. Entweder hat CAT nur einen Mitarbeiter im Support, oder CAT hat mehr als 5 von den Telefonen verkauft und der Support kommt aus dem supporten nicht raus. Auch das kennt man besser, einen schlechteren Support kenne ich persönlich nicht. CAT hat bestimmt 20 Mails von mir bekommen - auf die Erste wurde noch geantwortet, danach Stille! Naja, Umsatz wurde ja schon gemacht, das irgendwer 2 von den Apparillos kauft ist ohnehin ausgeschlossen. Ich könnte jetzt noch weiter aufzählen - mir tut jeder leid der das Telefon für den Preis kauft. Ich nie wieder!!! Ach ja - die App zum Messen von Entfernungen ist ganz OK.... Aber wer braucht einen fast 1000 € teuren Zollstock mit Fotoapparat dran?
Date published: 2018-09-19
Rated 5 out of 5 by from Ein Outdoorsmartphone wie Mann es sich wünscht. Endlich eine Wärmebildkamera die erschwinglich ist. Eine robustes Smartphone für fast alle Einsatzbereiche. Die Speicherkapazität ist auch sehr gut und sucht seines gleichen. Ich bin sehr zufrieden mit dem Smartphone. Es sollte nur mehr Zubehör direkt beim Smartphone dabei sein.
Date published: 2018-09-16
Rated 4 out of 5 by from Tolles Telefon mit noch etwas Potenzial Habe das Cat S61 jetzt eine Woche und finde es richtig toll. Kaum hatte ich es zum ersten mal in der Hand wars das richtige. Bis jetzt läuft alles sehr flüssig. Gewisse einstellungen finde ich nicht so einfach zu finden, was aber an meiner gewöhnung an andere Hersteller liegen könnte. Ein kleiner beipackzettel mit gewissen erläuterungen wäre schön gewesen. Speziell bei der WBK kom ich nicht mit allen einstellungen und was sie machen klar. Bis jetzt habe ich alle zwei Nächte aufgeladen und kam erst an einem Abend an die Akkugrenze. Dabei hatte ich aber Googe Maps und Youtube am einen Tag stark genutzt. Letzters (youtube/filme) ist der hammer hatte noch nie einen stärkeren lautsprecher, meiner stellt alle freunde in den schatten. Eben habe ich mich mal mit dem Laser distanzmesser auseinander gssetzt. Der ist nichts wert, die Bedienung ist sehr umständlich und die genauigkeit ist auch schlecht. Optimal wäre hier eine zweite programierbare Taste oder gleich eine nur für den Laser und der laser im oberen bereich bei der WBK um dann wie bei handelsüblichen Produkten von Wand zu Wand messen zu können. Was noch wichtig ist... Es ist ja eigentlich ein Telefon, also zum Telefonieren. Andere Läute haben mir schon gesagt ich sei in den ersten ein bis zwei Sekunden wegen Rauschen nicht gut zu verstehen. Anschliessend werde ich aber super verstanden. Ich verstehe den gesprächspartner immer super. Leider ist während dem telefonieren öffters der bildschirm an gegangen und das telefon macht irgendwas, dies ist mir aber nur bei sehr starkem schwizen aufgefallen. Es kam auch noch vor das ich es ausgeschaltet aus der hosentasche genommen habe, dies weil der ein/aus knopf absteht. Dies ist auch negativ bei der programierbaren Taste. Zuletzt noch dies... Cat geht davon aus,dass man keine SD Karte will wenn man zwei Simkarten hat. Denn leider wurde ein Hybridslot verbaut.
Date published: 2018-08-26
Rated 3 out of 5 by from noch nicht opimal Genau wie beim Vorgänger ist es schwer mit dem Gerät zu telefonieren. Wärend des Telefonates geht das Gerät willkürlich in irgendwelche Einstellungen und ändert diese. Scheint man wohl mit der Backe zu machen. vielleicht ein Linkshänderproblem!? Aber nervig! Ich kann meine Sprachnachrichten nicht mehr leise abhöhren. Das ging beim S60 wunderbar. Wenn ich mir das Gerät ans Ohr halte stoppt die Wiedergabe? Ich finde die Laserfunktion gut aber undurchdacht und nicht weit genug. Wenn ich ein USB-C OTG Kaben anschließe, lässt sich das Gerät später nicht mehr laden. Natürlich habe ich OTG rausgezogen und Ladegerät reingesteckt. Zeigt keine Ladeleuchte an. Nach einem Neustart ist wieder alles OK. Die Status LED binkt manchmal wie ein Regenbogen in bestimmt 5 verschieden Farben, troz nur einer Nachricht. Nach Neustart wieder Normal. Im Lautsprechermodus muss ich sehr schrein damit mich der Gesprächspartner versteht.
Date published: 2018-08-09
Rated 5 out of 5 by from Super Gerät mit tollen Funktionen Ich würde das Gerät immer wieder kaufen. Tolles Teil.
Date published: 2018-07-25
Rated 2 out of 5 by from Kein Dual-SIM-Slot! Es kann nur eine SIM-Karte eingelegt werden. Das Smartphone entspricht daher nicht der Beschreibung im Angebot.
Date published: 2018-07-19
Rated 3 out of 5 by from Eine Telefon, das sehr schön läuft, gute Kamera, bei Nacht einigermaßen brauchbar, das Glas nicht so kratzfest wie bei meinen Defys oder Xcover. Die Infrarotkamera ist hervorragend, den Luftsensor kann ich nicht objektiv bewerten, die Temperaturanzeige ist sehr abhängig von der Lagerung und der Auslastung des Geräts. Das Messwerkzeug ist völlig unbrauchbar: Die Handhabung im Arbeitsalltag ist so umständlich, dass ich wieder zu Metermaß und Papier greife, dann bin ich schneller und: Die Genauigkeit liegt bei +-10% und mehr. Ich hoffe, das wird noch gründlich nachgebessert!
Date published: 2018-07-16
Rated 4 out of 5 by from Ich nutze das CAT S 61 seit 2 Wochen. Die Wärmebildkamera erfült ihren Zweck und weicht auch bis 200°C nur um +/- 0,1°C ab. > Verglechsmessungen mit Profiausrüstung durchgeführt. Der Luftqualitätssensor braucht so ca. 3 Minuten zum Starten und erfüllt danach seinen Zweck bisher ohne Probleme. Test der Staubdichtigkeit und Wasserdichtigkeit mit Gipsstaub und nachträglichem Abspülen unter fließend Wasser getestet und bestanden. Die Funktion der Entfernungsmessung lässt zu wünschen übrig und wird hoffentlich noch nachgebessert.
Date published: 2018-07-14
Rated 4 out of 5 by from Ersteindruck Nach zwei Tagen Nutzung kann ich folgendes sagen: 1) Gesamteindruck ist positiv, gutes Smartphone, flüssiges Verhalten. Natürlich alles andere als ein Leichtgewicht. 2) Verarbeitung wirkt hochwertig, allerdings knacken bei mir die Tasten unter dem Display. Ich hoffe, dass sich das mit der Zeit von selbst erledigt. 3) Wärmebildkamera läuft besser als beim S60. Wenn man diese im Rahmen ihrer Auflösung zu nutzen weiß, lohnt sich die Anschaffung dieses teuren Gerätes. Bislang zeigt sie mir aber keine Temperaturen größer 150°C an, obwohl laut Datenblatt 400°C möglich sein sollten. 4) Vom sogenannten "Entfernungsmesser", mit dessen Hilfe man ja auch Längen und Flächen im Bild bestimmen können sollte, hatte ich mir mehr erhofft. Trotz Kalibration habe ich bei 200cm etwa 15cm Toleranz bei den Längenmaßen im Bild. Ich hoffe auf ein Update der betreffenden App. 5) Über die Genauigkeit oder den Nutzen des Luftqualitätssensors kann ich nur so viel sagen, dass er eine geöffnete Flasche Aceton registriert und dann auch eine Warnung ausgibt. 6) Die Kamera macht für meine Zwecke ausreichend gute Bilder. Die rückseitige LED scheint sehr hell, die Klappen an USB- und Aux- Anschluss wirken halbwegs solide und der Lautsprecher ist schön laut bei gleichzeitig annehmbarer Tonqualität. 7) Android 8.1 hat mir bislang keinen Ärger gemacht und bietet viele nützliche Funktionen (im Vergleich zum alten 4.3 auf meinem Vorgängergerät). Leider musste ich wie immer erst viele Einstellungen anpassen um die Datensammelwut von Google einzugrenzen, aber das liegt ja nicht am S61. Immerhin sind nicht zu viele störende Apps vorinstalliert. Zusammenfassend: Nützliches Tool für alle, die einen Einsatzzweck dafür haben. Solides Smartphone, geniale Wärmebildkamera, Nachholbedarf beim Entfernungsmesser. Ich hoffe, dass es seinen Dienst noch Jahre tut.
Date published: 2018-06-30
  • y_2019, m_1, d_16, h_14
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_2.0.9
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_3, tr_10
  • loc_, sid_1651184, prod, sort_[SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=FEATURED, direction=DESCENDING)]
  • clientName_conrad-de
Nach oben