JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

Dachziegel-Dichtung A.S. SAT 40351 Passend für Mast-Ø (max.): 60 mm Schwarz

A.S. SAT
Rated 3 out of 5��by 1 reviewer.
Bestell-Nr.: 942684 - 62
Teile-Nr.: 40351 |  EAN: 4050822403516

A.S.SAT Alu-Dachziegel mit Kabeleinführung schwarz

Technische Daten

Höhe
450 mm
Passend für Mast-Ø (max.)
60 mm
Farbe
Schwarz
Material
Aluminium
Passend für Mast-Ø (min.)
38 mm
Kategorie
Dachziegel‑Dichtung
Länge
500 mm

Dokumente & Downloads

Technische Daten

Highlights & Details

  • Passend für Masten Ø 38 bis 60 mm
  • Wetterbeständig
  • mit Klebestreifen
  • Schwermetallfrei

Beschreibung

Großformatiger Aluminium- Dachziegel mit Kabeldurchführung für bis zu 16 Kabel, schwarz, die überlegene Alternative zum herkömmlichen Bleidachziegel. Passend für fast jedes Dach.

Der A.S:SAT Aluminiumdachziegel die überlegene Alternative zum herkömmlichen Bleidachziegel für die Auf-Dach-Montage von Antennenmasten: Er ist umweltfreundlich (Schwermetallfrei), passt sich jeder Dachziegelform perfekt an und ist universell verwendbar (für Masten von 38 bis 60mm Durchmesser). Er ist wasserdicht verklebbar, dauerhaft wetterfest und dazu preisgünstiger als Bleidachziegel in vergleichbarer Größe.

Ausstattung

  • umweltfreundlich (schwermetallfrei)
  • passend für jede Dachziegelform
  • verwendbar für Masten bis Ø 60 mm
  • dauerhaft wetterfest
  • ästhetisches Aussehen durch schwarze Beschichtung
  • keine Schlieren auf dem Dach
  • leichte Antennenkabel- Durchführung ins Haus.
Kunden suchen auch nach
4050822403516, 40351, A.S. SAT
Rated 3 out of 5��by Dachziegel Kunststoff ist zu hart.Dichtungsmasse zu d��nn.Schutzfolie l��sst sich schlecht entfernen 7. August 2015
1-1 von 1