JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}
{{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'Checkout' " }} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'Cart' " }} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'Direct Order' " }}
Direktbestellung

:

>

Es konnte kein Artikel gefunden werden.
Der gewünschte Artikel ist leider nicht verfügbar.
Direktbestellung / Artikelliste (BOM) hochladen
Geben Sie einfach die Bestellnummer in das obige Feld ein und die Artikel werden direkt in Ihren Einkaufswagen gelegt.

Sie möchten mehrere Artikel bestellen?
Mit unserem Artikellisten-Upload können Sie einfach Ihre eigene Artikelliste hochladen und Ihre Artikel gesammelt in den Einkaufswagen legen.
{{/xif}} {{/xif}} {{/xif}}

Digital-Booster MM, DCC, M4, mfx LDT Littfinski Daten Technik DB-4-B

LDT Littfinski Daten Technik
Bestell-Nr.: 1370364 - 62
Teile-Nr.: DB-4-B |  EAN: 4038264023684
84,99 €
inkl. MwSt., versandkostenfrei
Verkauf und Versand durch: Conrad Electronic
Online verfügbar (8) Lieferung: 17.10 bis 18.10.2018

  • Kategorie: Digital-Booster
  • Digital-Format: MM , DCC , M4 , mfx
  • Modellausführung: Bausatz
  • Altersklasse: ab 15 Jahre
Teilen
  • Google+
  • Pinterest

Digital-Booster

Technische Daten

Kategorie
Digital-Booster
Digital-Format
MM
DCC
M4
mfx
Modellausführung
Bausatz
Altersklasse
ab 15 Jahre

Dokumente & Downloads

Highlights & Details

Beschreibung

Der DigitalBooster DB-4 ist ein kurzschlussfester Leistungsverstärker (Booster) für digitale Modellbahnanlagen. Für einen maximalen Digitalstrom von 2,5 oder 4,5 Ampere. Der DigitalBooster DB-4 verstärkt die Digitalformate Märklin-Motorola, mfx ®, M4 und DCC. Über die Steckbrücke (Jumper) „Short Report“ kann der DigitalBooster DB-4 so eingestellt werden, dass er einen Kurzschluss an die Digitalzentrale meldet, und damit für das Abschalten aller Booster sorgt, oder nur den eigenen Gleisbereich abschaltet, in dem der Kurzschluss aufgetreten ist. Über den Jumper „Auto Go“ kann der DigitalBooster DB-4 so eingestellt werden, dass er kontinuierlich alle 5 Sekunden prüft, ob ein Kurzschluss noch vorhanden ist. Integrierte WatchDog-Funktion: Wird diese über eine Modellbahnsoftware aktiviert, überwacht der DB-4 zusätzlich den PC und die Digitalzentrale. Jedem DigitalBooster DB-4 liegt eine ausführliche Bedienungs- bzw. Bauanleitung bei.
Ähnliche Produkte
Nach oben