JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

DLP Beamer Aiptek PocketCinema V60 Helligkeit: 50 lm 640 x 480 VGA 500 : 1 Schwarz

Aiptek
Rated 3 out of 5 by 3 reviewers.
Bestell-Nr.: 557395 - 62
Teile-Nr.: 430033 |  EAN: 4719851877223

Aiptek Pocketcinema V60 Taschenbeamer

Technische Daten

  • integrierter 3000 mAh Li-polymer Akku
Kategorie
Beamer
Technologie
DLP
Auflösung
640 x 480 VGA
Helligkeit
50 lm
Dyn. Kontrastverhältnis
500 : 1
Bildformat
4:3
Leuchtmittel-Lebensdauer (max.)
20.000 h
Anzahl HDMI™
0 x
Anzahl VGA
0 x
Anschlüsse
USB Typ A
3,5 mm Mini Jack
Max. Projektionsabstand
0,2 ‑ 2 m
Bilddiagonale
0.15 ‑ 1.52 m
Gewicht
0.8 kg
Breite
65 mm
Höhe
22 mm
Betriebsspannung
100 ~ 240 V AC
Farbe
Schwarz
Anwendungsbereich
Pico Beamer
Mobile Beamer
Leuchtmittel-Typ
LED
Länge
135 mm

Dokumente & Downloads

Highlights & Details

  • Helligkeit: 50 lm
  • Beamer-Auflösungen: 640 x 480 VGA
  • Dyn. Kontrastverhältnis: 500 : 1

Beschreibung

Aiptek PocketCinema V60 ist ein Pico-Projektor mit vielseitigen Eigenschaften um ihn sowohl für Geschäftspräsentation wie auch für persönliche Unterhaltung zu verwenden. Der verwendete DLP Chip, bekannt aus großen Kinoprojektoren, sorgt für reiche Farben und satte Kontraste bei einer maximalen Bilddiagonalen von 150 cm (60") und 50 ANSI Lumen Helligkeit. Per HDMI-Eingang kann der V60 einfach an einen Media-Player, Notebook oder auch Tablet angeschlossen werden. Office und PDF Dateien lassen sich direkt vom Gerät öffnen, ohne dass diese vorher konvertiert werden müssen. Durch die hohe Energieeffizienz und die lange Lebensdauer der LED-Technologie ist der PocketCinema V60 der ideale und kompakte Begleiter für Business und Entertainment.

Ausstattung

  • Integrierter Office & PDF Reader zur direkten Präsentation ohne vorheriges umwandeln der Dateien
  • DLP Taschenbeamer
  • integrierter Akku
  • ANSI-Lumen: 50
  • Auflösung: 640 x 480
  • HDMI Anschluss für Projektionen vom Notebook oder Tablet
  • Lebensdauer LED Leuchtmittel: Bis zu 20000 Std.
  • Kontrast: 500:1
  • Bildformat: 4:3
  • 2 GB interner Speicher (1.5 GB zur Speicherung)
  • Unterstützt MicroSD/SDHC Karten bis 32GB und USB Sticks
  • 7 Touch Tasten zur einfachen Bedienung
  • Lautsprecher integriert
  • Bild-Wiedergabeformate: jpeg, jpg, bmp
  • Video-Wiedergabeformate: avi, mov, mp4, mpg
  • Audio-Wiedergabeformate: mp3, wav, ogg
  • Wiedergabeformate von Dokumenten: ppt, pptx, doc, docx, xls, xlsx, pdf.

Lieferumfang

  • Tasche
  • HDMI Kabel
  • Micro USB Kabel
  • USB Adapter Kabel
  • Netzkabel
  • Handbuch.
Kunden suchen auch nach
430033, Projektor, projektoren, 4719851877223, videoprojektoren, PocketCinema V60, Projector, Aiptek, videoprojektor
Rated 4 out of 5 by Handliches Tool Endlich mal ein Mini- Beamer, den man auch gebrauchen kann. Bei abgedunkeltem Raum ist das Bild scharf und kontrastreich. Das Ladekabel dürfte etwas länger sein, so wäre man mit dem Aufstellen des Beamers etwas unabhängiger von der Stromquelle (der Beamer hat so mehr Lichtleistung als alleine mit dem eingebauten Akku). 19. Juli 2016
Rated 1 out of 5 by Für eine Woche Super und dann ... Für ca. fünfzehn Tage hat das gerät ordentlich funktioniert. Bildqualität und Bedienung waren super aber seit ein Paar Tagen (ohne weiteres) fährt das Gerät nicht mehr hoch. Tod ... gar nichts ! Ich kann sogar meine Daten über USB Anschluss nicht mehr zugreifen. Echt Schade. Ich brauche diesen Projektor dringend im meiner Arbeit und nun muss ich meine Zeit verlieren mit Umtausch & Co. 8. Oktober 2015
Rated 4 out of 5 by Benutzerfreundlichkeit Das integrierte OS ist ein wenig langsam, es reagiert nicht sofort den eingegebenen Befehle, dies sowohl mit der Fernbedienung als auch mit der manuellen Bedienung. 17. Dezember 2014
1-3 von 3