JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

DLR Roboter Bausatz ARX-03 ASURO USB Ausführung (Bausatz/Baustein): Bausatz

DLR
DLR Roboter Bausatz ARX-03 ASURO USB Ausführung (Bausatz/Baustein): Bausatz is rated 3.5 out of 5 by 19.
  • y_2017, m_5, d_25, h_18
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_1.0.0-hotfix-1
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_0, tr_19
  • loc_, sid_191451, prod, sort_[SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=FEATURED, direction=DESCENDING)]
  • clientName_conrad-de
Bestell-Nr.: 191451 - 62
Teile-Nr.: ARX-03 |  EAN: 8717371231255
51,99 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Online verfügbar Lieferung: 30.05 bis 31.05.2017

Die 48 Monate Langzeit-Garantie - Das Plus an Sicherheit


Bestellen Sie die 48 Monate Langzeit-Garantie bei diesem Produkt für einmalig je

5,50 €

inkl. MwSt.


Programmierbarer Roboter ASURO ARX-03 USB

Technische Daten

Kategorie
Roboter Bausatz
Stromversorgung (Details)
4 AAA Micro-Batterien oder Akkus
Ausführung
Bausatz
Höhe
45 mm
Länge
117 mm
Breite
122 mm
Herst.-Teilenr.
ARX-03
Gewicht
165 g

Dokumente & Downloads

Highlights & Details

  • Mit USB IR-Transceiver-Stick
  • Fernsteuerung und Programmierung über USB möglich

Beschreibung

ASURO ist ein am Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt entwickelter Bausatz (Löten erforderlich) für einen autonomen, multisensoriellen Roboter. Neben sechs Kollisionstastern und einer optischen Einheit zur Verfolgung einer Linie verfügt ASURO über zwei Odometer und einige Anzeigeelemente. Die mitgelieferte Duplex-Infrarotschnittstelle erlaubt die drahtlose Programmierung wie auch eine Fernsteuerung mit dem PC via USB. Das "Gehirn" des Roboters ist ein RISC-Prozessor. Die Programmierung erfolgt in C.

Lieferumfang

  • Roboter ARX-03 · Software · USB IR-Transceiver-Stick.
Zubehör gleich mitbestellen
{{#if user.profile.0.profileInfo.b2B}} *zzgl. gesetzl. MwSt, zzgl. Versand {{else}} *inkl. MwSt, zzgl. Versand {{/if}}
Rated 4 out of 5 by from Asuro Der Asuro ist ein kleiner, kostengünstiger Roboter von DLR. Der Zusammenbau gemäß Anleitung ist nicht ganz einfach, doch wenn man der guten Anleitung folgt, letztlich gut machbar. Für Anfänger ist es aber eine Herausforderung. Die Software auf der CD ist leider nur bis Win 8 geeignet. Nach vielen Stunden Recherche im Internet und vielen Rückschlägen habe ich jetzt eine gute Lösung für Windows 10 gefunden (asuro.kihome.de). Besonders zu loben ist der sehr gute Service von Conrad.
Date published: 2017-01-13
Rated 1 out of 5 by from Asuro interessant aber schwierig zu programmieren Der Bau des Modells ist sehr gut beschrieben und interessant, er fordert aber einiges an Löterfahrung - für Anfänger nicht geeignet. Die Mechanik lässt zu wünschen übrig, die Motorritzel liegen nicht immer am Zahnrad an. Die Software ist überaltert, sie soll angeblich bis Win8 passen, bei Win10 sind jedoch umfangreiche Internetrecherchen (WinAVR-20100110-install.exe und AFSetup_v280rc2.exe) nötig. Aber auch diese beiden Programme funktionieren nicht unter Win10, hier muss man wieder nach einem Update suchen! Die Herstellerfirma unterstützt die Suche leider nicht.
Date published: 2016-12-20
Rated 1 out of 5 by from ASURO AREXX Roboterbausatz schlampig zusammengestfügt werdeellter Bausatz Kontaktschalter fehlten komplett. Bauteile müßten in Teileliste mit foto oder Zeichnung beigefügt werden. Für Nichtelektroniker sehr kompliziert.
Date published: 2016-11-14
Rated 3 out of 5 by from Falsches Teil geliefert? Ich hatte mir das Produkt samt einer Lötstation gekauft, da es schon sehr interessant klingt. Als jedoch alles angelötet war und ich den Schalter auf "On" schaltete, hat es leider R11 komplett zerschossen und es rauchte und glühte sehr stark. Im Nachhinein hatte ich nochmal alle Teile kontrolliert, ob ich die auch entsprechend richtig eingebaut hatte - ein Fehler war leider nicht erkennbar. Kann es sein, dass mir ein falsches Teil für R11 geliefert wurde? Auch wenn die Platine jetzt leider komplett hin ist, hat es als Lötanfänger doch Spaß gemacht. Jedoch hatte ich mir als Informatik-Student mehr bei einem programmierbaren Roboter vorgestellt. Im Endeffekt konnte ich ja nicht wirklich damit arbeiten und mich ausleben.
Date published: 2016-05-20
Rated 1 out of 5 by from Unbrauchbar Das ist meine erste Bewertung: Alle Wiederstände sind stehend montiert. Dies ist ganz schlecht, weil sie gerne abbrechen. Wiederstände sollten auf einer Platine immer liegend montiert werden. Ich bin gelernter Elektronikmechaniker, und ich kann sagen, dass dieses Produkt nichts für Hobbybastler ist. Der Roboter hat am Anfang alle Tests bestanden, aber das flashen ging nicht!! Immer Meldungen von Low Voltage und Timeout. Nach ein par Tagen ist auch noch der IR-Transceiver ausgestiegen. Windows erkennt den IR-Transceiver nicht mehr. Ich habe sicher 40 Stunden in dieses Produkt investiert, aber ohne ein Resultat. Es funktioniert einfach nicht!! Nun habe ich einen zweiten Roboter Kit bestellt, um zu sehen, ob ich defekte Teile erhalten habe, oder ob das Produkt wirklich nichts taugt. Im Moment gebe ich diesem Produkt eine dicke NULL. Es ist nur Frust anstatt Freude!! Wenn ich den zweiten Roboter zusammengebaut habe, werde ich eine weitere Bewertung schreiben.
Date published: 2015-01-05
Rated 5 out of 5 by from Gelungenes Produkt Der Bausatz ist genau das was man erwartet. Ein umfangreiches Produkt zum slber zusammensetzen. Mit detailierter Anleitung für Einsteiger. Leider war in meinem ein Bauteil nicht vorhanden dafür ein anderes doppelt. Aber mit ein bisschen Kenntnisse in Elektronik konnte ich mir mit zuvor vorhanden Bauteilen weiterhelfen. Der Bausatz ist nichts für Grobmotoriker. Es geht sehr eng zu auf der Platine. Im Grossen und Ganzen ist das Ergebnis ein sehr gelungenes Produkt was noch vielfältig erweitert werden kann.
Date published: 2014-07-10
Rated 4 out of 5 by from Zum Teil Gut Der Roboter ist eher einfach aufgebaut und gut geeignet für Anfänger und Hobbylöter. Ich habe mir zwei stück gekauft und mir ist aufgefallen dass nicht überall die teile die gleiche Farbe haben wie in der Anleitung beschrieben. Ansonsten ist der Roboter sehr gut.
Date published: 2014-05-13
Rated 4 out of 5 by from Asurobausatz Bin mit meinem Bausatz sehr zufrieden. Bei mir fehlen keine Bauteile, es ist auch nichts falsches geliefert worden. Alles richtig. Das Bestücken lief einwandfrei und hat Spaß gemacht. Ich würde mir diesen Bausatz wieder kaufen, er ist für Anfänger gut geeignet. Sehr gut das auch schon der USB IR Transciever beiliegt! an meinem Computer befindet sich keine RS 232 Schnittstelle.
Date published: 2012-10-05
Rated 2 out of 5 by from Naja.... Am Anfang beim zusammenbauen hatte ich schon mein erstes Problem, denn die zwei Eisenstangen sind "unmöglich" zum anlöten. Danach fand ich einen Widerstand nicht, aber stattdessen fand ich einen anderen Widerstand der aber nicht der richtige war. Sonst ging alles gut, bis ich die Software an meinem Computer installieren wollte, denn es war eine Windows 98er Version des Programmes. Wenn ich das Setup starten wollte, fragte er mich ob ich den "Internet Explorer 5" installieren will, den der ist auf meinem Computer nicht vorhanden, also habe ich auf "Ja" geklickt und dann kamen Fehlermeldungen... also NUTZLOS!! Wenn man auf "Nein" klickt, beendet sich das Setup! So ein Roboter ist eine gute Idee, aber dann sollten Sie auch alles richtig machen!!!!!!
Date published: 2012-01-03
Rated 4 out of 5 by from Nur mit Löterfahrung zu empfehlen Wenn man sich genau an die Anleitung hält und etwas Erfahrung mit dem Lötkolben hat, stellen alle Bauteile außer den Achsen keine größeren Probleme darstellen. Für das Programmieren in C wäre eventuell zusätzliche Literatur zu empfehlen, wenn man selbst ein Programm schreiben will.
Date published: 2011-12-01
  • y_2017, m_5, d_25, h_18
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_1.0.0-hotfix-1
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_0, tr_19
  • loc_, sid_191451, prod, sort_[SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=FEATURED, direction=DESCENDING)]
  • clientName_conrad-de