JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

Drucktaster 250 V/AC 3 A 1 x Aus/(Ein) SCI R13-507A-05BK tastend 1 St.

SCI
Rated 4,5 out of 5 by 2 reviewers.
  • 2016-12-08 T06:15:04.006-06:00
  • bvseo_lps, prod_bvrr, vn_prr_5.6
  • cp-1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_2, tr_2
  • loc_en_US, sid_701104, prod, sort_default
Bestell-Nr.: 701104 - 62
Teile-Nr.: R13-507A-05BK |  EAN: 2050000219405
Technische Illustration
2,29 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand

Drucktaster 250 V/AC 3 A

Technische Daten

Kategorie
Drucktaster
Besonderheiten
Betätiger erhaben
Gehäuse-/Knopffarbe
Schwarz
Funktionen
tastend
Beleuchtungsart
Ohne
Tastertyp
Schwarz
Schaltstellung
1 x Aus/(Ein)
Kontaktart
1 Schließer
Anschluss
Lötpins
Kontakt-Widerstand
Max. 50 mΩ
Schaltspannung
250 V/AC
Schaltstrom (max.)
3 A
Spannungs-Festigkeit
1000 V/AC/60 s
Einbau-Ø
16 mm
Inhalt
1 St.
Isolations-Widerstand
(500 V/DC) Min. 100 MΩ
Plattenstärke (max.)
6 mm
Typ
R13‑507A‑05BK

Dokumente & Downloads

Technische Daten

Hinweis
Bei der Schaltstellungs-Beschreibung bedeuten die Werte in den Klammern, dass es sich um eine tastende Funktion handelt.
Kunden suchen auch nach
Taster, switch, SCI, Schalter, R13-507A-05BK
Zubehör gleich mitbestellen
{{#if user.profile.0.profileInfo.b2B}} *zzgl. gesetzl. MwSt, zzgl. Versand {{else}} *inkl. MwSt, zzgl. Versand {{/if}}
Rated 5 out of 5 by Drucktaster 250 V/AC 3 A 1 x Aus/(Ein) Macht, was er soll 26. September 2016
Rated 4 out of 5 by Taster für Garagentor Ich habe den Taster als zusätzliche Bedienstelle für mein Garagentor installiert. Da das Tor mit Kleinspannung gesteuert wird ist dies kein Problem. Für die Befestigung des Tasters wird ein 16 mm Loch in ein dünnewandiges Material (Kabelkanal, Verteilerdose, etc.) gebohrt. Mit der Befestigungsmutter und einem dünnen Spannring wird der Taster befestigt. Das Anlöten von Leitungen an den Anschlüssen stellt auch kein Problem dar. 21. Oktober 2013
  • 2016-12-08 T06:15:04.006-06:00
  • bvseo_lps, prod_bvrr, vn_prr_5.6
  • cp-1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_2, tr_2
  • loc_en_US, sid_701104, prod, sort_default
1-2 von 2