JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

DVB-T, DVB-C TV-Stick PCTV Systems QuatroStick nano 522e mit DVB-T Antenne, mit Fernbedienung, Aufnahmefunktion Anzahl Tuner: 1

PCTV Systems
Rated 3,1 out of 5 by 8 reviewers.
  • 2016-12-08 T06:26:34.755-06:00
  • bvseo_lps, prod_bvrr, vn_prr_5.6
  • cp-1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_8, tr_8
  • loc_en_US, sid_678013, prod, sort_default
Bestell-Nr.: 678013 - 62
Teile-Nr.: 23131 |  EAN: 785428231310

Die 48 Monate Langzeit-Garantie - Das Plus an Sicherheit


Bestellen Sie die 48 Monate Langzeit-Garantie bei diesem Produkt für einmalig

5,50 €

inkl. MwSt.


PCTV Quatrotick Nano 522E

Technische Daten

Kategorie
TV‑Stick
Besonderheiten
mit DVB‑T Antenne
mit Fernbedienung
Aufnahmefunktion
Empfang
DVB‑T (Antenne)
DVB‑C (Kabel)
Anzahl Tuner
1
Radio-Tuner
UKW
Videotext-Empfang
Nein
Schnittstellen
USB
Unterstützte TV-Standards
PAL
SECAM
NTSC
Stromversorgung
über USB
Breite
135 mm
Tiefe
200 mm
Gewicht
327 g
Höhe
65 mm

Dokumente & Downloads

Technische Daten

Highlights & Details

  • Analog-, DVB-T- & HD-Kabel-Empfang
  • Aufnahmefunktion
  • Live TV Streaming vom PC

Beschreibung

4-in-1 USB TV Tuner im kompakten und innovativen Design
PCTV QuatroStick lässt sie vier verschiedene Übertragungsformate mit einem eleganten Stick empfangen. Er bietet Ihnen perfekten digitalen Kabelempfang (DVB-C) und qualitativ hochwertiges terrestrisches Digitalfernsehen und Radio (DVB-T). Er kann außerdem zum Empfang von analogem Fernsehen und UKW-Radio sowie zur Aufnahme von analogen Videoquellen wie Camcorder oder Set-Top-Box benutzt werden (Anschlusskabel liegt bei).
PCTV QuatroStick ermöglicht Live-TV Streaming vom PC zu einem iPhone, iPad oder Android-Gerät (benötigt Flashplayer).TV-Aufnahmen können sowohl von diesen Geräten programmiert und wiedergegeben werden als auch von jedem anderen PC oder Mac über den Webbrowser.

Genießen Sie DVB-C, DVB-T, analoges Kabelfernsehen und UKW-Radio an Ihrem PC
• Unverschlüsseltes, digitales Kabelfernsehen (DVB-C) in SD und HD
• Unverschlüsseltes, digitales terrestrisches Fernsehen (DVB-T) in SD und HD
• Erstklassiger, weltweiter Empfang von Analogfernsehen (über Kabel oder Antenne)
• Stereo UKW-Radio
• Aufnahme von analogen Videosignalen von einer Set-Top- Box oder einem Camcorder mithilfe des beigefügten A/V Adapterkabels
• Fernbedienung

TVCenter: verwandelt Ihren PC in einen vollwertigen, digitalen Videorekorder
• Sehen Sie fern in Vollbild oder einem frei skalierbaren Fenster
• Nehmen Sie Ihre Lieblingssendungen platzsparend auf Festplatte auf und planen Sie zukünftige Aufnahmen.

Ausstattung

  • Analog-, DVB-T- & HD-Kabel-Empfang
  • Live TV Streaming vom PC
  • Aufnahmefunktion
  • Empfang von Radio und TV Programmen.

Lieferumfang

  • Fernbedienung (inkl. Batterie)
  • DVB-T Antenne
  • A/V Adapterkabel
  • USB Verlängerungskabel
  • CD mit TVCenter 6, Treibern und Dokumentation für Windows.

Systemvoraussetzungen

  • Microsoft® Windows 8®/ Windows 7 oder Windows Vista mit neuestem Service Pack, 1 GB RAM oder Windows XP (32 bit) mit neuestem Service Pack, 512 MB RAM
  • PC mit 1,5 GHz Prozessor
  • Für DistanTV oder HDTV-Empfang: 2,6 GHz Multi-Core Prozessor
  • Grafik-/ Soundcontroller mit Unterstützung für DirectX® 9 oder höher
  • Festplatte mit mind. 1 GB freier Speicherplatz (20 GB freier Speicherplatz empfohlen)
  • USB 2.0-Anschluss
  • DVD-Laufwerk oder DVD-Brenner
  • Internetverbindung für DistanTV, Softwareupdates und Aktivierungen.
Hinweis
Wichtiger Hinweis zum Empfang von DVB-T:
Der DVB-T-Empfang hängt vom Standort ab und kann durch dicke oder stahlverstärkte Wände sowie hohe Nachbargebäude beeinträchtigt sein. In solchen Umgebungen ist eine Außen-/Dachantenne für den Empfang von DVB-T erforderlich. Mobiler Empfang von DVB-T, z. B. im Auto oder Zug, ist im Allgemeinen nicht möglich.
Kunden suchen auch nach
fernseh stick, mobiles tv, pc componenten, 23131, QuatroStick nano 522e, tv empfang am smartphone, tv empfang am computer, 785428231310, tv empfang am pc, tv usb stick, computercomponenten, tv empfang am tablet, PCTV Systems, appbased TV Receiver
Zubehör gleich mitbestellen
{{#if user.profile.0.profileInfo.b2B}} *zzgl. gesetzl. MwSt, zzgl. Versand {{else}} *inkl. MwSt, zzgl. Versand {{/if}}
Rated 2 out of 5 by "Aufnahme-Katze im X-Box-Sack" Habe das Gerät gekauft um Sendungen im TV aufzunehmen da der alte TV-Stick kaputt gegangen ist. Die Installation war problemlos; es wurden alle im Kabel verfügbaren Sender in guter Qualität gefunden. Diverse Features sind nur kostenpflichtig zu verwenden; da ich diese aber nicht benötige, kann ich das verschmerzen. Die "Aufnahme-Funktion" finde ich allerdings eine echte Mogelpackung. Hier wird nicht wirklich aufgezeichnet, sondern lediglich ein link auf die X-Box-Videothek erzeugt. Zum ansehen ist also zwingend ein X-Box-Konto erforderlich. Nun läuft der TV-Tuner mit der Uralt-Software des defekten Gerätes, mit der ich mp4 aufzeichnen kann. Hätte ich das vorher gewusst, hätte ich das Teil nicht gekauft 16. Mai 2016
Rated 3 out of 5 by Diplomphysiker Mit dem gelieferte Artikel und seiner Sereinnummer konnten einige Features nicht aktiviert werden (expired). Für die Wiedergebe von TV-Sendungen in HD musste der Aktivierungscode vom PCTV-Kundendienst angefordert werden. Die Features AAC oder EAC3 zum DVB-t Empfang in Frankreich müste die EAC3 Freischaltung für 5,50€ oder in Spanien eine mögliche AAC Freischaltung für 5,50€ kostenpflichtig beschafft werden. Auch das Feature, über das Internet Aufnahmen mithilfe Ihres Smartphones zu planen und.DistanTV mobile sind expired und kostenpflichtig zu aktivieren. Fazit: Fernsehen, Radio und Aufnahme von Sendungen funktionieren bei DVB C einwandfrei, daher meine Beurteilung befriedigend, da die anderen Features von mir nicht benötigt werden 21. Februar 2015
Rated 5 out of 5 by Tv-Tuner Ungewöhnlich was dieses Gerät zu leisten vermag. Sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis 17. November 2014
Rated 4 out of 5 by In Ordnung Das Teil funktioniert so wie es soll. Einrichtung nicht ganz trivial. 28. Juli 2014
Rated 4 out of 5 by Läuft auch auf älteren PCs/Notebooks Meine Erwartungen wurden bis jetzt übertroffen. Für die Installation muss man jedoch genügend Zeit einrechnen! Der Sendersuchlauf/Höchste Qualität dauerte bei 450 gefunden DVB-C Sendern über 1.5 Stunden. Auf Notebook Dual Core 2.1GHz unter XPProf: + funktioniert tadellos, auch in HD! - Installation in kurzer Zeit und problemlos Auf Notebook Dual Core 1.7GHz unter XPHome: + funktioniert ohne den Prozessor übermässig zu stressen - Die Programm-Installation dauerte über 1 Stunde (einfach warten, nicht abbrechen!) 5. Juli 2014
Rated 3 out of 5 by Gutes Produkut Das Produkt hat zwar meine Erwartung erfüllt, aber die Instalation und dann weitere Handhabung braucht seine Gewöhnungszeit. 27. April 2014
Rated 1 out of 5 by Funktion unter W8 nicht sichergestellt Ich habe einen Aspire M3985 Computer (i7 3773 PC) mit Windows 8. Das Installationsprogramm hängte sich während der Installation des TVCenter ständig auf, da half auch kein Ausführen als Administrator. Nachdem ich die Treiber von der DVD manuell Installiert habe funktionierte der Stick gut. TV-Programme, Video und die Aufnahme von Fernsehprogrammen. Zwei tage nach der Installation kam das Update auf W8.1. Jetzt geht Garnichts mehr. Der Hinweis auf der Herstellerseite man müsse das Programm unter W8.1 einmal als Administrator ausführen hat wie schon unter W8 nichts gebracht. Mein Rat, wer keinen Ärger sucht, sollte die Finger davon lassen. 21. Dezember 2013
Rated 3 out of 5 by Nachfolger 520e Da der 520e nicht mehr lieferbar ist, erhielt ich das Nachfolgemodell 521e. Unter XP läuft der Stick gut, wenn auch etwas langsam. (Dies kann aber an meiner Hardware hängen) Unter LINUX, wofür ich den Stick haben wollte, überhaupt nicht! Auf Rückfrage bei der (freundlichen) Hotline erfuhr ich, dass "LINUX-Treiber nicht vorgesehen sind". Daher: Für WINDOWS: zu gebrauchen - für LINUX: unbrauchbar 13. September 2013
  • 2016-12-08 T06:26:34.755-06:00
  • bvseo_lps, prod_bvrr, vn_prr_5.6
  • cp-1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_8, tr_8
  • loc_en_US, sid_678013, prod, sort_default
1-8 von 8