JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

DVD Kameraden unterm Edelweiß FSK: 12

Bestell-Nr.: 1458663 - 62
Teile-Nr.: 050120 |  EAN: 4043962501204
14,99 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Lieferung: 22.11 bis 24.11.2017
Weitere Lieferhinweise
Dieser Artikel hat eine längere Lieferzeit und wird separat geliefert. Lieferung per Express-Service ist leider nicht für dieses Produkt verfügbar.
Ein Versand per Nachnahme ist leider nicht möglich.
  • Medientyp: DVD
  • Anzahl Datenträger: 1
  • Darsteller: Wolfgang Gorter
  • Regie: Wolfgang Gorter
  • Sprache: Dolby , PAL

Kameraden unterm Edelweiß

Technische Daten

Medientyp
DVD
Anzahl Datenträger
1
Darsteller
Wolfgang Gorter
Regie
Wolfgang Gorter
Sprache
Dolby
PAL
FSK
12
Genre
Dokumentation
Bildformat
16:9 Widescreen
Studio
Starmedia
Breite
140 mm
Gewicht
100 g
Höhe
195 mm
Tiefe
20 mm
Titel (Filme)
Kameraden unterm Edelweiß

Beschreibung

Die Aufnahmen zu diesem Film haben nichts mit Sensationen zu tun, sondern stammen aus der Kamera eines Gebirgsjägers der ehemaligen 1. Gebirgs-Division Mittenwald. Aus dem durchweg authentischen Material von Wolfgang Gorter entstand ein Dokumentarbericht von den Erlebnissen deutscher Gebirgsjäger zwischen 1939 bis 1942 bis zum Hochkaukasus. Vom Beginn des 2. Weltkrieges und der letzten internationalen Wintersportwoche in Garmisch-Partenkirchen folgt die Invasion der deutschen Truppen in die Sowjetunion: Ukraine, Winniza, Stalino, Dnjepr, Saporoshie, Charkow, Rostow am Don und in die Nogaische Steppe. Kämpfe bei 50 Grad unter Null, Tragödien in Schnee und Kälte an Kuban und Teberda, im Land der Karatschaier. Durchs Utschkulantal, eine militärische Expedition in die Eiswelt mit Flaggenhissung auf dem 5.633 m hohen Elbrus, dem höchsten Berg zwischen Europa und Asien. Dieser Dokumentarfilm stellt keine generalstabsgerechte Aufarbeitung chronologisch geordneter Ereignisse an der Front dar, er ist vielmehr ein Bericht, der unter schwierigsten Verhältnissen und oftmals unter Feindeinwirkung entstand. Dem Kameramann und Gestalter dieses Films ging es darum zu zeigen, welchen monateund jahrelangen hohen physischen und psychischen Belastungen, Entbehrungen und Gefahren alle Truppenteile ausgesetzt waren und wie schwierig auch das erzwungene Zusammenleben mit der einheimischen Bevölkerung im jeweils fremdem Land war. Nicht zuletzt schildert der Film auch die menschlichen Tragödien. Er zeigt, dass viele der Frontsoldaten die besten Jahre ihres Lebens in diesem sinnlosen Krieg für jene geopfert haben, opfern mußten, die diesen Krieg von zuhause aus inszenierten und daran auch noch verdienten.

Lieferumfang

  • 1x DVD-9
Optionales Zubehör (1)
{{#if user.showB2bHint}} *zzgl. gesetzl. MwSt, zzgl. Versand {{else}} *inkl. MwSt, zzgl. Versand {{/if}}
Nach oben