JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

DVD Straßenfeger 37 Treffpunkt Genf / Der Mann aus Kanada / Projekt Aqua FSK: 12

Bestell-Nr.: 1459180 - 62
Teile-Nr.: 16080 |  EAN: 4031778160807
19,99 €
(Sie sparen 2,00 €)
17,99 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Lieferung: 19.12 bis 21.12.2017
Weitere Lieferhinweise
Dieser Artikel hat eine längere Lieferzeit und wird separat geliefert. Lieferung per Express-Service ist leider nicht für dieses Produkt verfügbar.
Ein Versand per Nachnahme ist leider nicht möglich.
  • Erscheinungstermin: 11.11.2011
  • Medientyp: DVD
  • Anzahl Datenträger: 4
  • Spieldauer: 423 min
  • Darsteller: -> Der Mann aus Kanada: Rudolf Ulrich , Jürgen Frohriep , Herbert Köfer , Ezard Haußmann , Heinz Behrens , Annekathrin Bürger , Kati Székely , Alfred Struwe , Horst Schön , Hannjo Hasse

Straßenfeger 37 Treffpunkt Genf / Der Mann aus Kanada / Projekt Aqua

Technische Daten

Erscheinungstermin
11.11.2011
Medientyp
DVD
Anzahl Datenträger
4
Spieldauer
423 min
Darsteller
-> Der Mann aus Kanada: Rudolf Ulrich
Jürgen Frohriep
Herbert Köfer
Ezard Haußmann
Heinz Behrens
Annekathrin Bürger
Kati Székely
Alfred Struwe
Horst Schön
Hannjo Hasse
Regie
Rudi Kurz
Sprache
Deutsch DD 2.0 Dual Mono
FSK
12
Bildformat
1.33:1
Studio
Studio Hamburg
Bildnorm
SDTV 576i (PAL)
Breite
140 mm
Gewicht
290 g
Höhe
195 mm
Originaltitel
Der Mann aus Kanada / Treffpunkt Genf / Projekt Aqua
Produktionsland
Deutsche Demokratische Republik (DDR, ehem.)
Tiefe
30 mm
Titel (Filme)
Straßenfeger 37 Treffpunkt Genf / Der Mann aus Kanada / Projekt Aqua

Beschreibung

-> Der Mann aus Kanada (DDR 1967): Eine MIG 19 soll aus der DDR entführt werden. Der westdeutsche Geheimdienst setzt die Agentin Margit auf ihre ehemalige ostdeutsche Studienkollegin Inge an. Inges Mann Horst ist Kampfpilot bei der NVA. Er gerät in das engmaschige Netz, das der BND für ihn gesponnen hat. -> Treffpunkt Genf (DDR 1968): Bei einem Chemikerkongress in Genf referiert der DDR Wissenschaftler Dr. Werner über ein neues Schädlingsbekämpfungsmittel. Wie sich herausstellt, kann man es auch als chemischen Kampfstoff verwenden. CIA und BND versuchen an die geheime Formel zu gelangen. Eine erbitterte Jagd beginnt. -> Projekt Aqua (DDR 1969): Ein Land an der Nahtstelle von Orient und Okzident. Hier soll mit Hilfe der befreundeten DDR ein Wärmekraftwerk entstehen. Als der westdeutsche Geheimdienst Wind davon bekommt, läuft das Sabotage Projekt Aqua an. Die Lage spitzt sich gefährlich zu, als die Deckung des Kundschafters Major Sander beim BND auffliegt. Es kommt zu einem dramatischen Finale.

Lieferumfang

  • 4x DVD-9
Optionales Zubehör (1)
{{#if user.showB2bHint}} *zzgl. gesetzl. MwSt, zzgl. Versand {{else}} *inkl. MwSt, zzgl. Versand {{/if}}
Nach oben