JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

EINBAURAHMEN PLUS FÜR CINEROLL PLUS 250

Reprolux Screens
Bestell-Nr.: 943542 - 62
Teile-Nr.: 50270250 |  EAN: 4250005798440
332,29 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Ausverkauft
Weitere Lieferhinweise
Dieser Artikel hat eine längere Lieferzeit und wird separat geliefert. Lieferung per Express-Service ist leider nicht für dieses Produkt verfügbar.
Ein Versand per Nachnahme ist leider nicht möglich.

Reprolux Screens Einbaurahmen Plus

Technische Daten

  • Typ D
Kategorie
Leinwand Einbaurahmen

Dokumente & Downloads

Informationen

Highlights & Details

  • Für Cineroll Plus und Cineroll Electric
  • BwFl.-Breite 250 cm
  • Cineroll Plus Gehäusequerschnitt von 105 x 90 mm (HxT)
  • Cineroll Electric Gehäusequerschnitt von 90 x 90 mm (HxT)

Beschreibung

Einbaurahmen Plus
Einbaurahmen der neuen Generation mit OMI - One Man Installation System – und Varia Montage Elementen

Einbaurahmen Plus, ein Montagesystem zur effizienten Integration motorisch betriebener Bildwände der Cineroll Serie in abgehängte Decken. Mit der Seilzugmechanik OMI (nicht im Lieferumfang) wird der Einbaurahmen in die Montageposition gezogen. Die automatische Seilarretierung sichert den Einbaurahmen auf dem jeweils angehobenen Niveau. Die Integration des Bildwand-Gehäuses in den Einbaurahmen erfolgt durch Formschlusslösung; die Befestigungselemente der Bildwand werden in die Montageaufnahme des Einbaurahmens eingeführt. Varia Montage Elemente - zur Aufnahme der Gewindestangen - sind über die gesamte Längsachse des Einbaurahmens verschiebbar; damit ist die freie Positionierung der Halterungen auf einer Länge von bis zu 50 cm jeweils rechts und links gegeben.

Ausstattung

  • Montageflexibilität der Varia Montage Elemente zur Anpassung an eine Vielzahl räumlicher Bedingungen durch Halterungen mit schwenkbaren Montageplatten, ausgestattet mit Langlöchern, zum Ausgleich von Montagetoleranzen; einklappbar für Montagearbeiten durch das Innere des Einbaurahmens. Mit Revisionsklappen an der Bildwand für einfachste Demontage im Wartungsfall. Modularer Aufbau nach dem Prinzip der Doppelverschraubung, d.h. Trennung zwischen der Bildwand und dem Einbaurahmen. Im Wartungsfall ist kein Deckenbauer erforderlich. Zubehör: mit Wago- oder Hirschmannstecker gegen Aufpreis, damit die elektrotechnische Trennung zwischen Einbaurahmen und Bildwand-Gehäuse ohne einen Elektrotechniker durchgeführt werden kann. Ausführung nach DIN 19045 Teil 1-5.

Lieferumfang

  • Einbaurahmen (inkl. Kleinteile)
  • Anleitung.