JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

Elektronischer Schutzschalter Block PC-0724-800-0

Block
Bestell-Nr.: 414819 - 62
Teile-Nr.: PC 0724-800-1 |  EAN: 4016138820850
219,00 €
oder z.B. 12 Raten á 18,25 €  ‑  Mehr erfahren
inkl. MwSt., versandkostenfrei
Online verfügbar Lieferung: 16.12 bis 18.12.2017 oder garantiert am nächsten Werktag bei Auswahl der 24h-Express-Lieferung (zzgl. 8,95 Euro) innerhalb 3 Stunden 42 Minuten
24 Monate gesetzl. Gewährleistung

Die 48 Monate Langzeit-Garantie - Das Plus an Sicherheit


Bestellen Sie die 48 Monate Langzeit-Garantie bei diesem Produkt für einmalig je

20,00 €

inkl. MwSt.


  • Einstellbarer Nennstrom pro Kanal
  • Zuverlässiges Einschalten hoher kapazitiver Lasten
  • Ein/Aus/Reset pro Kanal per Taster und per SPS
  • Summenfehlermeldung
  • Push‑In Anschlusstechnik

Elektronischer Schutzschalter, PC-FU-24DC-ECONOMY

Technische Daten

Ausgangsspannung (max.)
24 V/DC
Breite
42 mm
Eingangsspannung (max.)
30 V/DC
Eingangsspannung (min.)
18 V/DC
Gewicht
0.40 kg
Höhe
127 mm
Kategorie
Elektronischer Schutzschalter
Tiefe
124 mm
Typ
PC-0724-800-0

Dokumente & Downloads

Highlights & Details

  • Einstellbarer Nennstrom pro Kanal
  • Zuverlässiges Einschalten hoher kapazitiver Lasten
  • Ein/Aus/Reset pro Kanal per Taster und per SPS
  • Summenfehlermeldung
  • Push‑In Anschlusstechnik
  • LED Signalisierung und Fernabfrage pro Kanal
  • Robuste Tragschienenbefestigung aus Zinkdruckguss
  • Schmale Bauform

Beschreibung

Der elektronische Schutzschalter teilt den Laststrom auf acht 24-V-Abzweige auf und überwacht sie zuverlässig auf Überlast und Kurzschluss. Kurzfristige Stromspitzen, z.B. durch einen hohen Einschaltstrom, lässt die Elektronik zu, Abzweige mit längerer Überlast schaltet sie stromlos. Dies wird selbst auf hochohmigen Leitungen und bei „schleichenden“ Kurzschlüssen sichergestellt. Für jeden Ausgang kann der Nennstrom mit einem Wahlschalter individuell eingestellt werden. Bei Überschreitung des Nennstromes wird der Ausgang nach einer definierten Auslösezeit automatisch abgeschaltet und kann nach einer kurzen Wartezeit (thermische Entspannung) mittels Taster oder per Fern-Reset wieder eingeschaltet werden. Der Taster dient auch zum manuellen Schalten des Ausgangs. Über eine mehrfarbige LED wird der Status des Ausgangs angezeigt.

Ausstattung

  • Anzahl der Kanäle: 8
  • Nennstrom (je Kanal einstellbar): 1 ‑ 6 A und 2 ‑ 10 A
  • Typische Einschaltkapazität je Kanal: bis zu 500.000 µF
  • Umgebungstemperatur: ‑25° C bis +70° C
  • Wirkungsgrad: typ. 99 %
  • Schutzart: IP 20
  • Normen:
  • Elektronischer Schutzschalter nach UL 60950, UL 508
  • Sicherheit:
  • EN 60950, EN 60950 (SELV), EN 60204 (PELV)
  • EMV:
  • EN 61000‑6‑3 (Störaussendung), EN 61000‑6‑2 (Störfestigkeit)
  • Zulassungen:
  • UL 2367 (E‑File: E356250).
Nach oben