JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

Elektronisches Heizkörperthermostat elektronisch 8 bis 28 °C Honeywell Rondostat HR20

Honeywell
Elektronisches Heizkörperthermostat elektronisch 8 bis 28 °C Honeywell Rondostat HR20 is rated 4.0 out of 5 by 171.
  • y_2017, m_3, d_29, h_14
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_1.0.0
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_2, tr_169
  • loc_, sid_615952, prod, sort_[SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=FEATURED, direction=DESCENDING)]
  • clientName_conrad-de
Bestell-Nr.: 615952 - 62
Teile-Nr.: 8.500.199 |  EAN: 4024627461286

Heizkörper-Thermostat HR 20

Technische Daten

  • Batterien: 2 x 1.5V Mignon-Batterien
Kategorie
Elektronisches Heizkörperthermostat
Betriebsart
elektronisch
Schaltzyklus
Wochenprogramm
Anzahl Schaltprogramme pro Tag
4
Temperatureinstellung
8 bis 28 °C
Frostschutzfunktion
Ja
Hysterese
0.1 °C
Farbe
Weiß
Abm. Thermostat (L x B x H)
95 x 60 x 65 mm
Inhalt
1 St.
Temperatureinstellung, Oberer Wert
28 °C
Betriebsspannung
3 V
Temperatureinstellung, Unterer Wert
8 °C

Dokumente & Downloads

Anleitungen

Technische Daten

Informationen

Highlights & Details

  • 4 Schaltzeiten pro Tag
  • Inkl. Adapter

Beschreibung

Bis zu 30 % Heizkosten sparen!
Mit diesem Thermostat legen Sie genau fest, an welchem Tag zu welcher Uhrzeit die von Ihnen gewünschte Raumtemperatur herrschen soll. Dabei können Sie die Tage einzeln oder gruppenweise mit bis zu 4 Einstellmöglichkeiten pro Tag programmieren. Selbstverständlich ist die manuelle Änderung des Programms jederzeit durch Drehen am Rondostat-Kopf möglich. Doch nicht nur die Bedienung, auch die Montage ist denkbar einfach. Denn der Thermostat wird, ohne Öffnen des Heizkreislaufes, einfach nur auf das vorhandene Ventil aufgeschraubt. Passend für Heimeier und Danfoss RA-, RAV-, RAVL-Heizkörperventile. Zusätzliche Ventiladapter für andere Heizkörperventile bieten wir separat an.

Ausstattung

  • Frostschutz
  • Fenster-offen-Erkennung
  • Automatischer Selbst-Test
  • Automatische Sommer-/Winterzeitumstellung
  • Wöchentliche Ventilfreispülung
  • Kindersicherung.

Lieferumfang

  • Heizkörperthermostat
  • Ventilaufsatz mit Handrad
  • Adapter und Montagematerial
  • Bedienungsanleitung.
Hinweis
Passende Batterie bitte separat bestellen.
Thermostat ohne Adapter passend für Heimeier-Heizkörperventile.
Kunden suchen auch nach
Heizungsregelung, Energiesparregler, Thermostatregler, Heizthermostat, Thermostat-Funkschalter, Funkthermometer, 8.500.199, zeitschaltuhr heizung, Elektronische Thermostate, Thermostat elektronisch, Honeywell, Heizkostenverteiler, Rondostat, Heizungsventil, Thermostat, 4024627005909, Thermofunkschalter, HR20, Heizungsregler, Heizkörper Thermostat, Thermostate, Rondostat HR20, Thermostat Heizkörper, Heizkörper Thermostate, Heizkörperthermostat, Heizkörperthermostate, Heizkörperventile, Thermostat heizung, Thermostat, Heizungssteuerung, Heizungsthermostat
Zubehör gleich mitbestellen
{{#if user.profile.0.profileInfo.b2B}} *zzgl. gesetzl. MwSt, zzgl. Versand {{else}} *inkl. MwSt, zzgl. Versand {{/if}}
{{#if user.profile.0.profileInfo.b2B}} *zzgl. gesetzl. MwSt, zzgl. Versand {{else}} *inkl. MwSt, zzgl. Versand {{/if}}
Rated 2 out of 5 by from Eine Menge Komfort, auch Nachteile Ich habe in 2008 6 Stück Honeywell Rondostat HR20 bei Conrad gekauft. Seit dem 3 noch im Einsatz, die andere sind kaputt. Es ist zwar weit über Garantiegrenzen, ich finde trotzdem Zuverlässigkeit des Gerätes nicht ausreichend besonders für solchen Namen wie Honeywell. Bei Auswahl man muss überlegen was zu tun wenn ein Gerät kaputt geht. Angenommen Sie selbst können den kaputten Thermostat abmontieren und alten einbauen. Und wenn Sie nicht zu Hause sind, können ihre Angehörigen das machen? Aus dieser Hinsicht „persönlich“ bei Honeywell wesentliche Vorteil gegenüber andere Anbieter, dass den Thermostat sogar ein Kind abnehmen kann. Es bleibt Drehrad den man manuell einstellt. Eine große/gigantische Nachteil (soweit ich weiß betrifft auch einige andere Anbieter) ist diese blöde „Service“ Funktion - wenn Thermostat einmal pro Woche Ventile komplett öffnet. Und zwar in Kombination mit niedrigem Batteriestand. Leider bevor Ventile voll zu öffnen, prüft das Gerät nicht ob Batterieladung reicht um Ventile wieder zu schließen. So habe ich in diese 8 Jahren 2-3 Mal Fälle gehabt dass Thermostat Ventile voll öffnete und dann sich ausschaltete. Besonders toll so was festzustellen bei Rückkehr aus Urlaub. Batteriestand regelmäßig prüfen in Praktik funktioniert nicht. Entweder man vergisst oder irgendwann eine aus mehreren Batterien viel früher kaputt geht. Fazit: elektronischer Thermostat bietet eine Menge Komfort, hat aber wesentliche Verbesserungspotential.
Date published: 2017-02-25
Rated 5 out of 5 by from
Date published: 2016-11-10
Rated 1 out of 5 by from Nach Garantie defekt ! Habe in meinem Haus mehrere Honeywell Rondostat HR20. Ich dachte mir, kauf dir was hochwertiges und nicht die billigen Thermostate. War ein Fehler, denn ich habe festgestellt, dass jährlich, eines davon defekt wird (seit 2012 vier Stück ersetzt-defekt immer nach Ablauf der Garantie). Vor allem, sind die im Badezimmer betroffen. Ich kaufe mir jedenfalls kein Honeywell mehr.
Date published: 2016-02-27
Rated 3 out of 5 by from Gut aber mit kleinen Fehlern. Bei mir verrichten mehrere Ventilköpfe seit Jahren klaglos ihre Arbeit. Einziger Nachteil ist die Funktion die in regelmäßigen Abständen die Ventile kurz Auf und Zu fährt. Diese leert die Batterien rapide und in 9 von 10 Fällen bleibt das Ventil voll geöffnet stehen wenn die Batterien endgültig aufgeben. Je nach dem wie schnell man es bemerkt verballert man damit sinnlos Heizkosten (die man ja eigentlich sparen will). Besonders ärgerlich ist es wenn man verreist, deshalb ziehe ich die Köpfe vor Reisebeginn ab.
Date published: 2016-01-01
Rated 4 out of 5 by from Heizkörperthermostat Entspricht meiner Erwartung voll. Angenehme Wärme in den Zimmern.
Date published: 2015-11-23
Rated 3 out of 5 by from Heizventil Qualitativ sehr gutes Ventil, leider keine Möglichkeit verschiedeme Zeitabschnitte zu programmieren. Mehrere Speicherplätze wünschenswert.
Date published: 2015-09-13
Rated 2 out of 5 by from Bewertung ich habe bereits 4 Thermostatventile, unterschiedlicher Ausführungen von ihnen, eines davon ist auch das hier angesprochene, alle funktionieren nur das zuletzt gelieferte überhaupt nicht. Es regelt anscheinend überhaupt nicht, zumal die Heizkörpertemperatur ständig über 30 °C liegt. Falls sich das Verhalten nicht ändern lässt, gebe ich das Ventil zum Umtausch zurück.,,
Date published: 2014-11-24
Rated 5 out of 5 by from Sehr gut! Sehr gutes Gerät, hat gepasst, würde ich jederzeit weiterempfehlen. Preis/Leistung TOP!
Date published: 2014-11-17
Rated 2 out of 5 by from Funktioniert, hat aber viele Mängel Dieses Thermostat nutze ich seit 3 Jahren im Badezimmer. An sich funktioniert es und regelt die Temperatur je nach Tageszeit, so wie programmiert. Die Montage war nicht schwierig und auch die Batterien halten lange (min. zwei Jahre). Doch es gibt viele Mängel: - Die Batteriekontakte sind so beschaffen, dass ein leichter Stoß an das Thermostat die Spannungsversorgung kurz trennt, dadurch werden ALLE Einstellungen zurückgesetzt und man muss es neu programmieren. Das habe ich im beigefügten Video festgehalten. Zugegeben: das Teil ist leider genau da platziert, wo man leicht mit der Hüfte beim Vorbeigehen an stupst; trotzdem sollte es sich dabei nicht ausschalten! - Das Thermostat ist deutlich größer, als ein konventionelles! Siehe Foto. - Den Programmiervorgang halte ich für kompliziert: dazu müssen Tastenkombinationen gedrückt werden, die nicht auf dem Thermostat beschriftet sind! - Der Einstellring dreht sich sehr leicht, das hat den Nachteil, dass eine versehentliche Berührung die eingestellte Temperatur verstellt. Daher ist die Tastensperre immer an, auch diese muss durch eine Tastenkombination aktiviert werden, die nicht auf dem Gerät beschriftet ist! - Die Temperatur wird bei uns sprunghaft reguliert, damit meine ich: wenn ich z.B. die Temperatur um 1°C höher setze, dreht das Thermostat die Heizung voll auf; nach einer Minute ist der Heizkörper glühend heiß. Kann man denn nicht vorsichtiger regeln?
Date published: 2014-10-29
Rated 1 out of 5 by from Heizkörperthermostat Das Gerät war in den fast 2 Jahren 3 Mal defekt - nun will ich dieses Teil nicht mehr. Der Motor ist jedes Mal defekt gewesen - hat sich nicht mehr bewegt.
Date published: 2014-09-12
  • y_2017, m_3, d_29, h_14
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_1.0.0
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_2, tr_169
  • loc_, sid_615952, prod, sort_[SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=FEATURED, direction=DESCENDING)]
  • clientName_conrad-de