JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

Entwicklungsboard Analog Devices AD9211-200EBZ

Analog Devices
Bestell-Nr.: 1191527 - 62
Teile-Nr.: AD9211-200EBZ |  EAN: 2050002097261
  • Entwicklungsboard Analog Devices AD9211-200EBZ
  • Entwicklungsboard Analog Devices AD9211-200EBZ
325,10 €
(Sie sparen 16,86 €)
308,24 €
inkl. MwSt., versandkostenfrei
Lieferung in 2 Wochen
24 Monate gesetzl. Gewährleistung

Die 48 Monate Langzeit-Garantie - Das Plus an Sicherheit


Bestellen Sie die 48 Monate Langzeit-Garantie bei diesem Produkt für einmalig je

29,00 €

inkl. MwSt.


  • Typ: AD9211-200EBZ
  • Hersteller: Analog Devices
  • Kategorie: Entwicklungsboard
  • Tool-Typ: Evaluation-Kit
  • Betriebsspannungsbereich: 0.98 - 1.5 V

AD9211 Evaluierungsboard

Technische Daten

Typ
AD9211-200EBZ
Hersteller
Analog Devices
Kategorie
Entwicklungsboard
Tool-Typ
Evaluation-Kit
Betriebsspannungsbereich
0.98 - 1.5 V
Betriebsspannung min.
0.98 V
Betriebsspannung max.
1.5 V

Dokumente & Downloads

Beschreibung

Der AD9211 ist ein monolithischer 10-Bit-Analog-Digital-Wandler und wurde hinsichtlich hoher Leistung, geringen Stromverbrauchs und einfacher Bedienung optimiert. Das Produkt besitzt eine Abtastrate von bis zu 300 MSPS und wurde für herausragende, dynamische Leistungsfähigkeit mit Breitbandträgern und in Breitbandsystemen optimiert. Alle notwendigen Funktionen sind auf dem Chip enthalten, einschließlich Track-and-Hold (T/H) und Referenzspannung, um eine vollständige Signalumwandlungslösung bereitzustellen.
Hinweis
Für weitere Informationen beachten Sie bitte die Produkt-Spezifikationen des Hersteller-Datenblattes.
Nach oben