JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}
{{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'Checkout' " }} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'Cart' " }} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'Direct Order' " }}
Direktbestellung

:

>

Es konnte kein Artikel gefunden werden.
Der gewünschte Artikel ist leider nicht verfügbar.

Direktbestellung / Artikelliste (BOM) hochladen

Geben Sie einfach die Bestellnummer in das obige Feld ein und die Artikel werden direkt in Ihren Einkaufswagen gelegt.

Sie möchten mehrere Artikel bestellen?
Mit unserem Artikellisten-Upload können Sie einfach Ihre eigene Artikelliste hochladen und Ihre Artikel gesammelt in den Einkaufswagen legen.
{{/xif}} {{/xif}} {{/xif}}

Entwicklungsboard Linear Technology DC1099A

Linear Technology
Bestell-Nr.: 1190930 - 62
Teile-Nr.: DC1099A |  EAN: 2050002091290
  • Abbildung ähnlich
  • Entwicklungsboard Linear Technology DC1099A
35,30 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Lieferung in 2 Wochen

  • Typ: DC1099A
  • Hersteller: Linear Technology
  • Kategorie: Entwicklungsboard
  • Serie (Entwicklungs-Kits): QuikEval™ , SoftSpan™
  • Tool-Typ: Demo-Board
Teilen
  • Google+
  • Pinterest

DC1099A - LTC2953 Druckknopfkontroller mit Dualbatterie-Monitor

Technische Daten

Typ
DC1099A
Hersteller
Linear Technology
Kategorie
Entwicklungsboard
Serie (Entwicklungs-Kits)
QuikEval™
SoftSpan™
Tool-Typ
Demo-Board
Betriebsspannungsbereich
2.7 - 27 V
Betriebsspannung min.
2.7 V
Betriebsspannung max.
27 V

Dokumente & Downloads

Beschreibung

Die Demoschaltung DC1099 verfügt über den Ein-/Aus-Taster-Controller LTC2953, der die Stromversorgung über eine Taster-Schnittstelle steuert. Ein Freigabeausgang schaltet die Stromversorgung ein und aus, währenddessen der Interruptausgang Entprellung des Tasters ermöglicht. Der Interrupt kann auch in menügesteuerten Anwendungen genutzt werden, um das System herunterzufahren.
Hinweise
Für weitere Informationen beachten Sie bitte die Produkt-Spezifikationen des Hersteller-Datenblattes.
Optionales Zubehör (2)
{{#if user.showB2bHint}} *zzgl. gesetzl. MwSt, zzgl. Versand {{else}} *inkl. MwSt, zzgl. Versand {{/if}}
Nach oben