JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

Entwicklungsboard Microchip Technology TPG100002

Microchip Technology
Bestell-Nr.: 1207378 - 62
Teile-Nr.: TPG100002 |  EAN: 2050002335684
  • Entwicklungsboard Microchip Technology TPG100002
  • Entwicklungsboard Microchip Technology TPG100002
931,13 €
oder z.B. 12 Raten á 77,60 €  ‑  Mehr erfahren
inkl. MwSt., versandkostenfrei
24 Monate gesetzl. Gewährleistung

Die 48 Monate Langzeit-Garantie - Das Plus an Sicherheit


Bestellen Sie die 48 Monate Langzeit-Garantie bei diesem Produkt für einmalig je

47,00 €

inkl. MwSt.


  • Typ: TPG100002
  • Hersteller: Microchip Technology
  • Kategorie: Entwicklungsboard
  • Tool-Typ: Programmer
  • Betriebsspannungsbereich: 5 - 15 V

Softlog ICP2-DP ICSP Programmierer

Technische Daten

Typ
TPG100002
Hersteller
Microchip Technology
Kategorie
Entwicklungsboard
Tool-Typ
Programmer
Betriebsspannungsbereich
5 - 15 V
Betriebsspannung min.
5 V
Betriebsspannung max.
15 V

Dokumente & Downloads

Beschreibung

Das ICP2-DP ist ein kostengünstiger, 4-kanaliger GANG-Programmer bis auf 64 Kanäle erweiterbar für qualitativ hochwertige Produktionen mit schaltungsinterner Programmierung (ICSP), der über einen PC oder aber als eigenständige Einheit läuft. Man kann damit gleichzeitig einen 8-Bit-PIC-MCU, einen 16-Bit-PIC-MCU und dsPIC®-Mikrocontroller und seriellen EEPROM-Speicher programmieren. Er verfügt über extrem schnelle Programmierung, bis 250 mA Laststrom pro Kanal, eine von 2,0 V bis 5,5 V programmierbare Versorgungsspannung VDD, eine Programmierspannung VPP zwischen 2,0 V und 13,5 V, eine von 0,1 ms bis 250 ms programmierbare Verzögerung zwischen VDD und VPP, eine von 500 kHz bis 2,5 MHz programmierbare Übertragungsrate, 1 MB Flashspeicher pro Kanal auf der Platine und DLL-Funktionen für Windows®. Außerdem gibt es darauf eine Kommandozeilen-Schnittstelle für die automatische Programmierung in großem Umfang.
Hinweise
Für weitere Informationen beachten Sie bitte die Produkt-Spezifikationen des Hersteller-Datenblattes.
Optionales Zubehör (2)
{{#if user.showB2bHint}} *zzgl. gesetzl. MwSt, zzgl. Versand {{else}} *inkl. MwSt, zzgl. Versand {{/if}}
Nach oben