JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

Entwicklungsboard STMicroelectronics EVL6564H-100W

STMicroelectronics
Bestell-Nr.: 1190657 - 62
Teile-Nr.: EVL6564H-100W |  EAN: 2050002088566
  • Abbildung ähnlich
  • Entwicklungsboard STMicroelectronics EVL6564H-100W
112,07 €
(Sie sparen 5,82 €)
106,25 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Lieferung in 2 Wochen
24 Monate gesetzl. Gewährleistung

Die 48 Monate Langzeit-Garantie - Das Plus an Sicherheit


Bestellen Sie die 48 Monate Langzeit-Garantie bei diesem Produkt für einmalig je

11,00 €

inkl. MwSt.


  • Typ: EVL6564H-100W
  • Hersteller: STMicroelectronics
  • Kategorie: Entwicklungsboard
  • Tool-Typ: Demo-Board
  • Betriebsspannungsbereich: 90 - 265 V/AC

100 W Übergangsmodus PFC Vorreglerschaltungs Demonstration Board auf Basis des L6564H

Technische Daten

Typ
EVL6564H-100W
Hersteller
STMicroelectronics
Kategorie
Entwicklungsboard
Tool-Typ
Demo-Board
Betriebsspannungsbereich
90 - 265 V/AC
Betriebsspannung min.
90 V/AC
Betriebsspannung max.
265 V/AC

Dokumente & Downloads

Beschreibung

Dieses Demoboard implementiert die neue Leistungsfaktorkorrektur des L6564H Controllers im Übergangsmodus mit einem 100 W leistungsstarken Netzeingang. Seine Leistungsfaktorkorrektur findet besonders bei Vorschaltgeräten, Adaptern, Flachbildschirmen und all jenen Schaltnetzteilen Verwendung mit Reglementierungen nach IEC61000-3-2 oder JEITA-MITI. Der L6564H im Current-Mode arbeitet mit einer Leistungsfaktorkorrektur im Übergangsmodus (TM) und entspricht somit einem L6564 mit zusätzlicher Anlauf-Stromquelle. Der Schaltkreis eignet sich sehr für energiesparende Regelungen und solche, wo der Vorregler die Leistungsfaktorkorrektur im Masterbereich hat.
Hinweis
Für weitere Informationen beachten Sie bitte die Produkt-Spezifikationen des Hersteller-Datenblattes.
Nach oben