JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

Entwicklungsboard Texas Instruments LMV832MMEVAL

Texas Instruments
Bestell-Nr.: 1190016 - 62
Teile-Nr.: LMV832MMEVAL |  EAN: 2050002082151
  • Abbildung ähnlich
  • Entwicklungsboard Texas Instruments LMV832MMEVAL
71,14 €
inkl. MwSt., versandkostenfrei
24 Monate gesetzl. Gewährleistung

Die 48 Monate Langzeit-Garantie - Das Plus an Sicherheit


Bestellen Sie die 48 Monate Langzeit-Garantie bei diesem Produkt für einmalig je

5,50 €

inkl. MwSt.


  • Typ: LMV832MMEVAL
  • Hersteller: Texas Instruments
  • Kategorie: Entwicklungsboard
  • Tool-Typ: Evaluation-Kit
  • Betriebsspannungsbereich: 2.7 - 5.5 V

Evaluierungsplatine für den LMV832 3,3 MHz EMI Operationsverstärker

Technische Daten

Typ
LMV832MMEVAL
Hersteller
Texas Instruments
Kategorie
Entwicklungsboard
Tool-Typ
Evaluation-Kit
Betriebsspannungsbereich
2.7 - 5.5 V
Betriebsspannung min.
2.7 V
Betriebsspannung max.
5.5 V

Dokumente & Downloads

Beschreibung

Der LMV832 von TI ist ein energiesparender Operationsverstärker mit CMOS-Eingang, der einen geringen Eingangsvorstrom, einen weiten Temperaturbereich von -40 °C bis +125 °C und eine herausragende Leistungsfähigkeit bereitstellt, wodurch diese Schaltung zu einem robusten Allzweckbauteil wird. Um die EMI-Robustheit des LMV832 vorzuführen und um den Parameter EMIRR messen zu können, wurde dieses Evaluierungsboard entwickelt. Eine Beschreibung des Evaluierungsboards und der Durchführung der EMIRR-Messungen finden Sie im Anwendungshinweis AN-1867 des Herstellers.
Hinweise
Für weitere Informationen beachten Sie bitte die Produkt-Spezifikationen des Hersteller-Datenblattes.
Nach oben