JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

Entwicklungsboard Texas Instruments TAS5548EVM

Texas Instruments
Bestell-Nr.: 1190157 - 62
Teile-Nr.: TAS5548EVM |  EAN: 2050002083561
  • Abbildung ähnlich
  • Entwicklungsboard Texas Instruments TAS5548EVM
152,28 €
inkl. MwSt., versandkostenfrei
24 Monate gesetzl. Gewährleistung

Die 48 Monate Langzeit-Garantie - Das Plus an Sicherheit


Bestellen Sie die 48 Monate Langzeit-Garantie bei diesem Produkt für einmalig je

16,00 €

inkl. MwSt.


  • Typ: TAS5548EVM
  • Hersteller: Texas Instruments
  • Kategorie: Entwicklungsboard
  • Tool-Typ: Evaluation-Kit
  • Betriebsspannung: 5 V

Ein 96-kHz-PWM-Modulator mit integriertem ASRC und Audio Processor Evaluierungsmodul

Technische Daten

Typ
TAS5548EVM
Hersteller
Texas Instruments
Kategorie
Entwicklungsboard
Tool-Typ
Evaluation-Kit
Betriebsspannung
5 V

Dokumente & Downloads

Beschreibung

Für Heim- und Profianwender von Audio, die bessere Multikanalleistung wollen, sind die TAS5548/TAS5558 die branchenweit ersten PWM-Modulatoren, die 8 Kanäle fortgeschrittener Audioverarbeitung bieten und mit 8-kanaliger, asynchroner Abtastratenkonvertierung (ASRC) integrieren. Die TAS5548/TAS5558 unterstützen ASRC, knackfreien und asymmetrischen Betrieb, Energiesparen, Kompatibilität zu DTS-HD, Lautstärkenregelung am Netzteil, sowie das Mischen zweier Signalströme unterschiedlicher Abtastrate.
Hinweise
Für weitere Informationen beachten Sie bitte die Produkt-Spezifikationen des Hersteller-Datenblattes.
Optionales Zubehör (2)
{{#if user.showB2bHint}} *zzgl. gesetzl. MwSt, zzgl. Versand {{else}} *inkl. MwSt, zzgl. Versand {{/if}}
Nach oben