JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

Entwicklungsboard Texas Instruments TMDSSOLARCEXPKIT

Texas Instruments
Bestell-Nr.: 1188872 - 62
Teile-Nr.: TMDSSOLARCEXPKIT |  EAN: 2050002069688
  • Abbildung ähnlich
  • Entwicklungsboard Texas Instruments TMDSSOLARCEXPKIT
600,76 €
(Sie sparen 52,78 €)
547,98 €
inkl. MwSt., versandkostenfrei
Lieferung in 2 Wochen
24 Monate gesetzl. Gewährleistung

Die 48 Monate Langzeit-Garantie - Das Plus an Sicherheit


Bestellen Sie die 48 Monate Langzeit-Garantie bei diesem Produkt für einmalig je

35,00 €

inkl. MwSt.


  • Typ: TMDSSOLARCEXPKIT
  • Hersteller: Texas Instruments
  • Kategorie: Entwicklungsboard
  • Architektur: TI C2000
  • Serie: Concerto™

Solarexplorerentwicklungskit basierend auf Concerto

Technische Daten

Typ
TMDSSOLARCEXPKIT
Hersteller
Texas Instruments
Kategorie
Entwicklungsboard
Architektur
TI C2000
Serie
Concerto™
Technologie
32-bit MCU
Tool-Typ
Development-Kit
Betriebsspannung
20 V/DC

Dokumente & Downloads

Beschreibung

Das Solarexplorerkit, das auf Concerto F28M35 basiert, richtet sich an Entwickler, um ihnen die Möglichkeit zu geben, verschiedene Leistungsendstufen, die in solaren Anwendungen verwendet werden, in einer sicheren Niederspannungsumgebung zu evaluieren. Dieses Kit bietet auch Entwicklern netzunabhängiger Einzelpanelenanwendungen wie bei Beleuchtung oder Motorsteuerungen, unter Verwendung eines 36 V Gleichstromvermittlerbusses, eine robuste Entwicklungsplattform zum Start an. Die primären Leistungsstufen der Anwendung werden von einer einzigen C2000-MCU gesteuert, einschließlich einer Einzelschalter-Boost-Stufe zur Erfassung des optimalen Arbeitspunkts, einer SEPIC-Stufe zur Batterieladung und einer netzfähigen DC/AC-Inverterstufe, die 24 V Wechselspannung abgeben kann.
Hinweis
Für weitere Informationen beachten Sie bitte die Produkt-Spezifikationen des Hersteller-Datenblattes.
Nach oben