JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

eQ-3 MAX! Funk-Heizungssteuerung-Set

eQ-3
Rated 4 out of 5 by 5 reviewers.
Bestell-Nr.: 596023 - 62
EAN: 2050002397774
Detailansicht
Detailansicht
Detailansicht

MAX! Funk-Heizungssteuerung-Set

Technische Daten

Kategorie
Funk‑Heizungssteuerung‑Set
Serie
MAX!
Frequenz
868 MHz
Inhalt
1 St.

Dokumente & Downloads

Anleitungen

Konformitätserklärung, Funk

Highlights & Details

  • Mobil zugreifbar
  • Bestehend aus MAX! Cube, MAX! Wandthermostat und 2 MAX! Heizkörperthermostaten

Beschreibung

Mit diesem Set steuern Sie Ihre Heizung über das Internet oder von überall mittels Smartphone-Apps. Der MAX! Cube ermöglicht das Einstellen und Steuern aller MAX! Komponenten und Räume im heimischen Netzwerk. Eine schnelle und einfache Konfiguration aller Komponenten ist mit der MAX! Software möglich. Er speichert alle individuellen Geräte-Einstellungen und Parameter, dadurch ist der Betrieb des Systems auch unabhängig von PC oder Internet möglich.
Mit den Heizkörperthermostaten können Sie die Tage einzeln oder gruppenweise mit bis zu 13 Einstellmöglichkeiten pro Tag programmieren. Manuelle Änderung des Programms durch Drehen am Rondostat-Kopf möglich. Einfache Montage ohne Ablassen von Heizungswasser.
Das MAX! Wandthermostat fungiert als eine Art zentrale Fernbedienung für bis zu 8 Heizkörperthermostate und 8 Fernsterkontakte in einem Raum. Da das Wandthermostat mit Batterien arbeitet und dadurch nicht verkabelt werden muss, können Sie es an jeder beliebigen Stelle im Raum (z.B. neben der Türe) montieren. Einfache Integration in bestehende Schalterserien folgender Hersteller: Berker (S.1, B.1, B.3, B.7 Glas), GIRA (System 55, Standard 55, E2, E22, Event, Esprit), Merten (1-M, Atelier-M, M-Smart, M-Arc, M-Star, M-Plan) JUNG (A 500, AS 500, A plus, A creation) und ELSO (Joy).

Ausstattung

  • MAX! Cube
  • Bidirektionale Funk-Kommunikation mit allen Komponenten und Geräten für höchste Funktionssicherheit und Anzeige des Betriebszustandes (Statusanzeige)
  • Heizungssteuerung über Internet, von überall und mobil per Smartphone steuerbar
  • 50 Geräte in maximal 10 Räumen steuerbar
  • Verschlüsselte Kommunikation im Netzwerk (AES128)
  • Einfaches Einstellen und Steuern aller MAX!-Komponenten mit der MAX! PC-Software
  • Einfache Installation und Nutzung auch ohne Netzwerkkenntnisse
  • System jederzeit individuell erweiterbar um weitere Heizkörperthermostate, Fensterkontakte, Wandthermostate und Eco-Taster
  • MAX! Internet-Portalservice bereits im Preis enthalten.
  • MAX! Wandthermostat
  • Zentrale Steuerung aller Heizkörperthermostate im Raum
  • Boost-Taste für sofortiges Aufheizen aller Heizkörper im Raum
  • Großes, gut ablesbares LCD-Display
  • Dauerhafte Anzeige der Raum-/Solltemperatur
  • Konfiguration über MAX! Cube möglich
  • Programmierung von Komfort- und Absenktemperatur
  • Wechsel zwischen Automatik- und Manuell-Betrieb
  • Integrierte Urlaubs-/ Partyfunktion
  • Keine Verkabelung dank Batteriebetrieb
  • Einfache Montage im mitgeliefertem Wechselrahmen oder integrierbar in gängige Schalterserien.
  • MAX! Heizkörperthermostat
  • Einfache Montage ohne Werkzeug und Eingriff ins Heizungssystem
  • Universell einsetzbar, passend für die gängigsten Hersteller z.B. für Ventile von Heimeier (M30 x 1,5), Oventrop Typ A (M30 x 1,5) und Typ AV6 (M30 x 1,5), Comap D805 (M30 x 1,5), Danfoss RA, RAV sowie RAVL
  • Kompatibel mit MAX! Wandthermostat, auch ohne MAX! Cube
  • Passt sich durch adaptive Regelung und zusätzliche, optionale Ventilbegrenzung der Heizkörperdimension an, ein hydraulischer Abgleich am Heizkörper ist nicht nötig
  • Sofort einsatzfähig durch Voreinstellung
  • Auch manuelle Bedienung möglich
  • Frostschutz-Automatik und Temperatursturzerkennung
  • Ventilschutz-Funktion
  • Änderungen an einem Gerät werden von allen Geräten im Raum übernommen
  • Boost-Funktion für sofortiges Aufheizen
  • Individuelle Anpassung an die persönlichen Lebensgewohnheiten durch 6 frei einstellbare Zeitprogramme (13 Schaltzeiten zur Temperaturumstellung je Tag)
  • Großes, beleuchtetes Display
  • Tastensperre.

Lieferumfang

  • MAX! Cube
  • MAX! Wandthermostat
  • 2 x MAX! Heizkörperthermostat
  • Montagematerial
  • USB-Stecker-Netzteil
  • USB-Kabel
  • Netzwerk-Kabel
  • 3 Adapter für Danfoss-Ventile
  • Wechselrahmen
  • Montageplatte
  • Batterien
  • Bedienungsanleitung.

Systemvoraussetzungen

  • Hinweis zur Installation der MAX! Software in Verbindung mit MAC OS Yosemite finden Sie hier: https://max.eq-3.de/download.jsp
Hinweis
Auf der folgenden Website finden Sie den Download-Link zur MAX!-Software: http://www.max.eq-3.de/login.jsp)
Kunden suchen auch nach
appbased haustechnik, Mobile Heizungssteuerung, Appheizungssteuerung, App-Heizungssteuerung, haus automatisierung, heizkörper thermostat, Funk Heizkörperthermosat, appbased Heizungssteuerung, Heizung per App, Funksteuerung, Mobile-Heizungssteuerung, Thermostat heizung, Internet Heizungssteuerung, Internetheizungssteuerung, Smartphoneheizungssteuerung, funk heizkörperthermostat, max heizungssteuerung, Handy-Heizungssteuerung, eQ-3, Funk-Heizungssteuerung, Smartphone-Heizungssteuerung, Heizungssteuerung per App, Heizungssteuerung per Smartphone, Funk-Steuerung, appbased Haustechnik Sicherheit, Heizungsthermostat, Thermostat, Funkheizungssteuerung, Handyheizungssteuerung
Rated 3 out of 5 by Heizungssteuerung Die Thermostate sind einfach zu montieren und funktionieren ohne weitere Verbindungen sehr gut. Das Verbinden zu Raumlösungen oder Hauslösungen ist nicht ganz einfach und erfordert doch einige technische Kenntnisse. Die Angaben für die Installation, besonders aber für Löschen von Räumen oder Geräten ist sehr mangelhaft und muss im Internet auf Plattformen nachgelesen werden. 2. Februar 2016
Rated 4 out of 5 by Heizung Energie sparen Eine sehr günstige Lösung bietet eQ-3 MAX um eine bestehende Heizung mit Radiatorenventile so nachzurüsten, dass einzelne Räume individiel über Tasten an den Geräten oder über das Internet geregelt werden können. 10. Dezember 2015
Rated 4 out of 5 by Ganz passables System Ich habe das System heute erhalten und direkt in Betrieb genommen. Montage: Die Montage ist auch durch Laien relativ unkompliziert durchführbar. Sofern die Thermostate 1:1 zu dem installierten Ventil am Heizkörper passen, gibt es keinerlei Probleme. Bei der Verwendung der mitgelieferten Adapter sollte man unter Umständen etwas technisches Verständnis und Geschick besitzen. In meinem Fall musste ich die Thermostate auf ein RAV-Heizungsventil adaptieren. Entgegen der Montageanleitung war dies allerdings nur OHNE die Stößelverlängerung möglich. Man muss aber auch nicht studiert haben um das selbst herauszufinden. Inbetriebnahme: Die Inbetriebnahme respektive Installation der Software ist sehr gut erklärt. Software einfach über das Portal runterladen (Link steht in der Montageanleitung) und installieren. Anschließend habe ich die Inbetriebnahme gemäß der Anleitung "Systemübersicht" des Anbieters durchgeführt. Da ist alles knapp aber ausführlich genug erklärt. Bedienung: Die Bedienung ist in Ordnung, wenn auch teilweise etwas irritierend. 1. Die Thermostate an den Heizkörpern können direkt über ein Inkrementenrad bedient werden. Das System schaltet dann den Raum unmittelbar in den manuellen Modus. Sehr schön: Bei Bedienung eines Heizkörperthermostats wird das Display automatisch beleuchtet. Sofern sich weitere Thermostate im selben Raum befinden, werden diese automatisch auf die selbe Temperatur synchronisiert. Tolle Idee! 2. Die manuelle Bedienung über das Wandthermostat ist sehr intuitiv. Wichtiger Hinweis: Da das Wandthermostat einen internen Temperaturfühler besitzt muss es zum einen in dem Raum angebracht werden, in dem es verwendet werden soll. (Ich wollte es eigentlich im Flur montieren...) Zum zweiten sollte es dann auch auf einer sinnvollen Höhe montiert werden. Also zwischen Hüft- und Kopfhöhe, damit kein Wärmestau unter der Decke und auch keine "Kaltluftfronten" auf Knöchelhöhe gemessen werden. Etwas schade finde ich, dass das Display nicht beleuchtet ist. Das sorgt für schlechte Ablesbarkeit bei schummriger Beleuchtung und ist für ältere Leute sicher auch nicht leicht. 3. Die Bedienung über die lokale Software auf dem Computer ist ebenfalls sehr intuitiv. Einige Bedienpunkte finde ich persönlich jedoch etwas verwirrend. Ist aber vielleicht auch Geschmackssache. Achtung Stolperfalle: Die Software läuft über den Internetbrowser. Nach dem Schließen des Browsers läuft die Software im Hintergrund weiter. Das wird wichtig beim nächsten Punkt. 4. Bedienung per App. In den Rezensionen im App-Store (Apple) und bei Google Play (Android) wird die App von den Usern regelrecht zerlegt. Ich persönlich kann nichts negatives gegen die App sagen, bin aber zunächst auch in die Falle getappt: Es muss unbedingt die Software am Computer beendet werden, damit das System per App bedient werden kann! Zwei Zugriffe gleichzeitig sind nicht möglich. (Und das finde ich persönlch sehr schade, da es technisch machbar wäre...) Also am Computer Rechtsklick im Tray auf das MAX!-Symbol und "Beende MAX!" anklicken. Dann ist das System auch per App genauso intuitiv und mehr oder weniger übersichtlich bedienbar, wie über den Rechner. Wer eine(n) Partner(in) hat, muss sich leider auf Grund dieser Gegebenheit per SMS o.ä. absprechen, wenn mal einer vergisst, die App zu schließen. Wird vergessen das Programm am heimischen Computer zu schließen, haben beide von unterwegs keine Chance ihre Heizung zu steuern. Fazit: Das System funktioniert so wie es soll. Verbesserungspotential ist vorhanden, aber aus meiner Sicht keine gravierenden Mängel. Das Design finde ich persönlich etwas altmodisch. Sämtliche Komponenten sind in diesem typischen Creme-Ton gehalten, wie man ihn noch von Computergehäusen der frühen 90er kennt. Alles in Allem werden aber aus meiner Sicht bei dem Preis alle angemessenen Erwartungen erfüllt. Unterm Strich also durchaus empfehlenswert. 3. Januar 2015
Rated 5 out of 5 by effektive Heizungssteuerung Mit einfachsten Mitteln eine effektive Heizungssteuerung aufbauen. in Verbindung mit dem MAX! Cube extrem einfach zu installieren und zu steuern. Mehr muss nicht sein, um die Heizungssteuerung zu optimieren. 26. Dezember 2014
Rated 4 out of 5 by Eigentlich nur ein einziges Problem Vollständiges Set, alle Teile, Schrauben, Batterien, Kabel, Beschreibungen dabei. Alles lässt sich gut installieren doch dann kommt das Problem. Die angegebene IP-Adresse ist falsch, und weder Software noch Handbuch geben dazu Hilfe. Doch ohne die richtige IP-Adresse gehts nicht weiter. In den Foren habe ich keine Hinweise gefunden. Also meine Routersoftware geöffnet und gesucht, unter welcher Adresse sich der Cube angemeldet hatte. IP-Adresse rausgeschrieben und in die MAX!-Software eingegeben und alles läßt sich wie beschrieben zu Ende installieren. Nur unter Windows lassen sich die Geräte installieren, unter MacOS ist nur die Bedienung möglich. Die Fernsteuerung über das Smartphone klappt oft, man sollte nach 3 Minuten nachsehen, ob's übertragen wurde. Ich werde das System zu Hause weiter ausbauen. 5. Februar 2014
1-5 von 5