JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

Ersatzteil Reely V21556 Allrad-Umrüstsatz

Reely
Rated 4,5 out of 5 by 6 reviewers.
  • 2016-12-08 T06:33:03.045-06:00
  • bvseo_lps, prod_bvrr, vn_prr_5.6
  • cp-1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_6, tr_6
  • loc_en_US, sid_235956, prod, sort_default
Bestell-Nr.: 235956 - 62
Teile-Nr.: V21556 |  EAN: 4016138555332

Allrad-Umrüstsatz

Technische Daten

Passend für Modell
1:10 Monstertruck Hotlander II ARR (234965)
1:10 Monstertruck Hotlander II RtR (234967)
Passend für Chassis
P‑240 MT
Inhalt
1 Set
Maßstab
1:10
Herst.-Teilenr.
V21556
für Marke
Reely
Ersatzteil-Ausführung
Allrad‑Umrüstsatz
Kategorie
Ersatzteil

Beschreibung

Original Reely-Ersatzteil. Rüsten Sie Ihren Monstertruck auf Allrad um.
Kunden suchen auch nach
V21556, N/A, Reely
Rated 5 out of 5 by Allrad umrüstsatz Sehr einfacher einbau und erfüllt meine erwartungen... Preis-Leistung Top! 16. Mai 2013
Rated 5 out of 5 by Etwas teuer - aber gut! Ist einfach einzubauen, die Anleitung ist dabei jedoch nicht sehr hilfreich. Eine grosse Unterlagscheibe habe ich übrig... ;-) Die Qualität scheint ok zu sein, leider etwas überteuert. Der Fahrspass ist deutlich grösser! Wichtig: Die Sechskant-Schrauben unbedingt mit Loctite oder etwas ähnlichem sichern. 31. Januar 2013
Rated 5 out of 5 by 4WD auf Detonator Einbau war Kinderleicht,wenn man fit im umgang mit rc cars ist-habe gerade mal 30min.für den umbau gebraucht!!! 8. August 2011
Rated 5 out of 5 by wesendlich mehr Fahrspass Habe meinen Detonator mit dem Allradkit ausgestattet. Wenn man ein talentierter Schrauber ist, kann man in 1-2 Stunden aus einem Hecktriebler ein Allradfahrzeug machen. Dabei sollt man das Differenzial zerlegen und das Spiel der Kegelräder neu einstellen. Diese tragen nur auf der Zahnspitze und werden in Zeitraffer zerstört. Es reicht die Welle mit den den 2 losen Kegelrädern rauszunehmen und außen jewals eine 3mm Unterlegscheibe auf die Welle zu stecken. So das die Räder nicht mehr am Gehäuse anliegen sonder sich an den Scheiben abstützen. Alles mit ordendlich Fett wieder Montieren und fertig. Das Differenzial hakt zwar jetzt ein wenig, welches sich aber nach den ersten 100m Fahrstrecke von alleine erledigt. Das Auto beschleunigt besser ist leichter steuerbar und krabbelt fast jeden Berg hoch. Und bremsen tut er auch besser, da nicht nur der Antrieb sondern auch die Bemse jetzt auf alle Räder wirkt. 26. Februar 2011
Rated 4 out of 5 by Allrad- Nachrüstsatz für Detonator Habe den Allrad Nachrüstsatz für den Detonator gekauft. Mit einwenig handwerklichem Geschick ist dieser gut ins Fahrzeug zu verbauen. Jedoch die beiliegende Montagezeichnung lässt sehr zu wünschen übrig. Zum Ersten wird nirgendwo beschrieben, wo man die 6 Unterlagsscheiben verbauen muss (Eine große habe ich übrig), zum Zweiten wird nirgendwo beschrieben, wie man die Antriebswellen montiert und zum Dritten sollte auf die richtige Positionierung des Getrieberitzel mit einem "ACHTUNG!" hingewiesen werden. Wenn dies falsch montiert wird, laufen die beiden Achsen gegenläufig! 30. November 2010
Rated 3 out of 5 by Hotlander 4WD Umrüstung Habe mir diesen Satz bestellt , passte aber ( nicht ) auf den Hotlander 1 weil die CVD Antriebswellen zu lang sind , 16. August 2010
  • 2016-12-08 T06:33:03.045-06:00
  • bvseo_lps, prod_bvrr, vn_prr_5.6
  • cp-1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_6, tr_6
  • loc_en_US, sid_235956, prod, sort_default
1-6 von 6