JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

Evaluationsboard C-Control Pro Mega 32

C-Control
Rated 4,7 out of 5 by 3 reviewers.
Bestell-Nr.: 198245 - 62
Teile-Nr.: 198245 |  EAN: 4016138492552
58,99 €
Sie sparen 9,04 €
49,95 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand

C-Control PRO Evaluation Board Mega 32

Technische Daten

Eingänge / Ausgänge
8 Anaolgeingänge / 4 mit je 8 Pins Digital I/Os
64 kB
Stromaufnahme
125 mA
Typ
Mega 32
Betriebsspannung
9 V/DC
Serie
Pro
Schnittstellen
RS‑232
USB
Architektur
8‑bit
Anzahl analoge Ausgänge
2
Kategorie
Evaluationsboard
Breite
100 mm
Anzahl I/O
30
Länge
160 mm

Dokumente & Downloads

Informationen

Schaltungen

Highlights & Details

  • Inkl. LC-Display und Folientastatur
  • Evaluation Board Mega 128 mit 64 k externem SRAM
  • USB und RS232 Schnittstelle

Beschreibung

Das Evaluation Board im Europakartenformat (160 x 100 mm) dient zur Programmierung der CC-Pro Units sowohl auch zur Programmentwicklung und Debuggen direkt in der User-Hardware, außerdem steht Ihnen noch Platz für eigene User-Applikationen zur Verfügung. Das Evaluation Board kann über eine USB- oder serielle RS232-Schnittstelle an den PC angeschlossen werden. Die mitgelieferte Software, die eine Programmierung in C oder Basic ermöglicht, kann automatisch über das Internet upgedated werden. Die Programmbibliothek enthält fertige Routinen mit denen die wichtigsten Funktionen des Prozessors genutzt werden können. Software: Benutzeroberfläche mit Windows®-üblicher Darstellung und Bedienung · Getrennte Fenster für Projektverwaltung · Editor · Systemmeldungen und Benutzerausgaben. Entwicklungsprojekte können in C oder BASIC erstellt und übersichtlich dargestellt werden. Der vom Benutzer selbstkonfigurierbare Editor enthält: Syntaxhighlighting · Umfangreiche Suchfunktionen · Cut and Paste usw. · Mehrere Editorfenster können geöffnet werden · Mit automatischer oder benutzerdefinierter Fensteranordnung · Debugger: Breakpoints, Single Step, Watchliste, Werte ändern · Demoprogramme · Helpfunktion und Kurzeinführung als Bildsequenz.

Ausstattung

  • RS232- mit Pegelwandler, USB- , und I2C-Schnittstelle
  • Tastatur
  • LC-Display
  • 8kx8 EEPROM on Board
  • Alle Ports auf Stiftleisten herausgeführt
  • Montage für VG-Leiste vorbereitet
  • ADC
  • DAC
  • Timer/Counter etc.
Kunden suchen auch nach
Raspberry Pi, AVR, c-controll, Beaglebone, C-Control, Atmel, Bascom, Arduino, c-control, Ccontrol, ccontroll, SPS, Mega 32, 198245, Kleinsteuerung, Robotertechnik, Mikrocontroller
Ähnliche Produkte
{{#if user.profile.0.profileInfo.b2B}} *zzgl. gesetzl. MwSt, zzgl. Versand {{else}} *inkl. MwSt, zzgl. Versand {{/if}}
Zubehör gleich mitbestellen
{{#if user.profile.0.profileInfo.b2B}} *zzgl. gesetzl. MwSt, zzgl. Versand {{else}} *inkl. MwSt, zzgl. Versand {{/if}}
Rated 5 out of 5 by sehr zuverlässig sehr zuverlässig regelt das Board seit nun schon zwei Jahren meine Hauslüftungsanlage. Es mißt die Warmluft unseres Kachelofens und regelt mittels Vellemann Dimmer einen 200W Rohrlüfter welcher die Luft über ein Rohrsystem im ganzen Haus verteilt. 14. Dezember 2012
Rated 4 out of 5 by Ordentliche Ausstattung zum guten Preis ... ... aber für einen Neuling in der Materie fehlt mir leider etwas der Einstieg. Würde mir wünschen, es gäbe eine kleine Beilage (oder ein PDF), die in die Anbindung einführt, z.B. wie man elementare Aufgaben mit der Platine umsetzt (sozusagen best practice), vielleicht. ein paar Beispielschaltungen mit gängigen Bauteilen und Code, der kommentiert ist.Habe mich bis heute nicht getraut, etwas auf die Platine aufzulöten - probiere das halt auf Lochraster- oder Punktrasterplatinen aus und verkabele alles fliegend - naja, mag auch mein Problem sein. Mir fehlt jedenfalls eine breadboard-Anbindung oder sogar gleich ein Breadboard an Stelle der Punktrasterplatine neben dem Modul. . 13. Juni 2011
Rated 5 out of 5 by Top Microcontroller Lernpaket Als Elektronik- und Microcontroller-Neuling stellt dieses Paket eine gute Ausgangsbasis dar. Man kann komfortabel per USB programmieren und muss nicht erst noch auch die Versuchsplatinen zusammenlöten/-stecken. So kann auch ein Neuling bereits einfache Experimente mit dem Modul durchführen - Fehler sind dann nur noch im Code zu suchen und nicht an mehreren Stellen. 10. Mai 2011
1-3 von 3