JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

Experimentier-Interface Baustein Velleman VM110N

Velleman
Rated 4,4 out of 5��by 9 reviewers.
Bestell-Nr.: 191137 - 62
Teile-Nr.: VM110N |  EAN: 5410329305840
Screenshot
Screenshot
74,99 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand

USB Experimentier-Interface-Board

Technische Daten

Ausführung
Baustein
Anzahl Relais-Ausgänge
1
Kategorie
Experimentier‑Interface
Breite
110 mm
Länge
80 mm

Dokumente & Downloads

Anleitungen mit Schaltplan

Kunden suchen auch nach
Velleman, VM110N, 816353011088
Zubehör gleich mitbestellen
{{#if user.profile.0.profileInfo.b2B}} *zzgl. gesetzl. MwSt, zzgl. Versand {{else}} *inkl. MwSt, zzgl. Versand {{/if}}
Rated 5 out of 5��by VM110N mit LabView Ich verwende das Board zusammen mit LabView und alles funktioniert einwandfrei. Es hat die Erwartungen zu 100% erf��llt. 11. Oktober 2012
Rated 5 out of 5��by Velleman USB Entspricht den Erwartungen, als Programm verwende ich Real View 3.0. Einfach zu bedienen 27. M��rz 2012
Rated 4 out of 5��by Vielseitiges Board Wir nutzen das Board f��r die Steuerung von LEDs auf einer Modelleisenbahnplatte. Die 5 Eing��nge und 8 Ausg��nge reichen da v��llig aus, wenn mehrere Kreise an einen Ausgang geh��ngt werden. Am analogen Eingang sitzt eine kleine Solarzelle auf einem Hausdach (sieht genial aus!), die als Lichtsensor fungiert und ��ber das Steuerungsprogramm (neu geschrieben mit Delphi) bestimmte Stromkreise an- und ausschalten kann. Leider ist der Strom stark begrenzt, beim Zuschalten von mehreren Kreisen werden alle anderen etwas dunkler. Mit programmiertem Blinktakt ist das Board damit leider unbrauchbar, daf��r muss dann eine Kippstufe her. Leider ist das Board nicht lauff��hig ohne PC, das w��re aber zuviel des Guten f��r den Preis. 1. August 2011
Rated 5 out of 5��by Visual Studio 2010 Ich bin mit dem Produkt von vellemann sehr zufrieden. Also wirklich alles ist Top. Bis auf: Die Kompatiblit��t mit Visual Studio 2010. Ich habe bis lang keine M��glichkeiten gefunden das Bauteil ��ber Visual Studio 2010 ans laufen zu bekommen. Ich benutze auf meinem Notebook VS 2003 (von der Schule gesponsort) Und auf meinem Hauptrechner habe ich VS 2010 welches meiner ansicht nach nicht Kompatibel mit dem Bauteil ist oder umgekehrt. emand schlauer ist soll er mir bitte schreiben Danke noch mal und ein gro��es Lob an den Herrsteller Gru�� Hans-Joachim Hamels 8. Januar 2011
Rated 4 out of 5��by Umbau auf 24V Ausg��nge durch das beiliegende Schaltbild und die Platzierung der ICs in Fassungen war ein Umbau von Open-Kollektor auf 24V-Ausg��nge recht einfach 16. Dezember 2010
Rated 4 out of 5��by USB Experementierboard von Vellemann die Gebrauchsanweisung k��nnte etwas ausf��hrlicher und benutzerfreundlicher gestaltet werden; S-Plan, Klemmenplan, Peripherie mit Beschaltungsbeispielen u.��. Unabh��ngig hiervon w��rde ich mir eine USB 8-Kanal-Analog/Digital-Eingangsplatine w��nschen (Falls ich sie nicht ��bersehen habe). 28. August 2010
Rated 5 out of 5��by USB EXPERIMENT INTERFACE BOARD-BAUSTEIN Dieses Produkt zeichnet sich durch seine Bedienfreunlichkeit besonders aus. Beschreibung und Programmierbeispiel eignen sich auch f��r Nutzer, die nicht viel Programmierkenntnisse haben. Ich setze diese Karte f��r eine Solarnachf��hrung ein. D.h. die Karte ist relativ hohen Temperaturen. (ca 65 Grad) und einer schwankenden Luftfeuchtigkeit ausgesetzt. 16. Juli 2010
Rated 4 out of 5��by Hilfe bei Ampelsteuerung Wir verwenden das Board in der Schule um eine Ampelsteuerung zu programmieren, undzwar mit C#. Das Board steuert Relais, die dann die LED's schalten, funktioniert einwandfrei! Ist halt nur etwas f��r Leute, die auch wirklich was damit anstellen und lernen wollen! 13. Mai 2010
Rated 4 out of 5��by nettes Teil wir verwenden das Bord zum Experimentieren mit LabVIEW. sehr nett! 4. Mai 2010
1-9 von 9