JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de

Exzenterschleifer

  • 1-19 von 19 Ergebnissen

Professionelles Arbeiten für Zuhause: Exzenterschleifer bei Conrad online bestellen

Die nächsten Heimwerker-Projekte stehen an und Sie wünschen sich einen echten Allrounder? Besuchen Sie den Conrad Onlineshop und bestellen Sie einen Exzenterschleifer – der Alleskönner in Sachen Schleifen und Polieren.

Sie sind ein waschechter Heimwerker und möchten wie ein Profi arbeiten? Sie haben ständig neue Ideen, was Sie an Haus, Garten oder Garage verändern wollen? Dann empfehlen wir Ihnen, einen Exzenterschleifer bei Conrad online zu bestellen. Ob Holz, Metall, Kunststoff oder Glas – mit diesem Werkzeug können Sie eine Vielzahl an Materialien bearbeiten. Entfernen Sie Grate an Metallplatten, glätten Sie Holzoberflächen und -kanten, schleifen Sie Glasscheiben und Kunststoffelemente oder geben Sie Lackoberflächen ein tolles Finish. Ebenso effektiv wie ein Bandschleifer, bietet Ihnen der Exzenterschleifer einen weiteren Vorteil: Dank der runden Schleiffläche bearbeiten Sie sowohl ebene Flächen als auch Wölbungen sowie kleine Werkstücke wie die Profis. Die gleichmäßig kreisende Bewegung des Werkzeugs sorgt für ein feines Schleifbild – die Oberfläche wirkt glatt und makellos. Einzig für Ecken und Winkeln empfehlen wir einen Delta- statt eines Exzenterschleifers.

Überlagerte Rotation – So funktioniert der Exzenterschleifer

Wir wissen, dass er vielfältig einsetzbar ist – doch was macht der Exzenterschleifer im Detail? An der Unterseite des Werkzeugs befindet sich das wichtigste Element: der Schleifteller. Er ist exzentrisch – das bedeutet außerhalb des Drehpunkts liegend – am Schleifer angebracht und mit dem Motor im Inneren des Exzenterschleifers verbunden. Sowohl das Schleifgerät als auch der Schleifteller führen kreisende Bewegungen aus. Dank dieser doppelten Drehbewegung arbeitet das Schleifgerät besonders effektiv. Auf dem Schleifteller wird die Schleifscheibe meist mit einem Klettsystem befestigt – im Grunde ein rundes Schleifpapier mit sechs oder mehr kreisförmig angeordneten Löchern. Moderne Exzenterschleifer sind mit einem Anschluss für den Staubsauger oder einem integrierten Absaugsystem ausgestattet. So bleibt Ihr Arbeitsplatz während des Schleifens sauber und Sie müssen nach der Arbeit lediglich den Staubfilter entleeren. Oberhalb oder seitlich des Motorgehäuses sind ein bis zwei Haltegriffe angebracht. Der sogenannte Pistolengriff ist für die Ein-Hand-Bedienung gedacht, wohingegen Sie einen Doppelgriff stets mit beiden Händen festhalten sollten. Bei Conrad finden Sie online Exzenterschleifer von Bosch oder Skil mit Pistolengriff sowie zahlreichem Zubehör und Sonderausstattungen.

Worauf Sie beim Umgang mit dem Exzenterschleifer achten sollten

Exzenterschleifer sind handlich, kraftsparend und ausdauernd – das perfekte Elektrowerkzeug für jeden Heimwerker. Viele Modelle bieten eine stufenlose Drehzahlvorwahl, mit der Sie Schleifer und Material perfekt aufeinander abstimmen können. Wie viel Watt die Geräte haben, ist für das Schleifergebnis zweitrangig. Für den Hobbyheimwerker empfehlen wir Exzenterschleifer mit 200 Watt bis 450 Watt. Entscheidend für eine gute Oberflächenqualität sind hauptsächlich das eingesetzte Schleifpapier sowie eine hohe Umdrehungszahl. Hochwertige Schleifgeräte mit exzentrischem Schleifteller sollten im Leerlauf mindestens 12.000 U/min (Umdrehungen pro Minute) leisten. Um bei jedem Werkstück ein gleichmäßiges Schleifbild zu erhalten, gibt es für Exzenterschleifer vielfältiges Zubehör:

  • Schleifteller in verschiedenen Härtegraden und Durchmessern
  • Schleifpapier mit Körnungen zwischen 20 und 240
  • Polierteller mit Dämpfung für empfindliche Lacke
  • Wachs- und Polierhauben für professionelles Arbeiten

Für Holzoberflächen sollten Sie Schleifpapier-Körnungen zwischen 80 und 240 wählen. Alles, was darunter liegt, kann tiefe Kratzer verursachen. Bei metallischen Werkstücken ist es empfehlenswert, entsprechend höhere Körnungen zwischen 150 und 180 zu nutzen. Führen Sie den Exzenterschleifer stets parallel und mit geringem Druck zur Oberfläche Ihres Werkstücks – so verhindern Sie ein Verkanten des Werkzeugs und beugen unschönen Furchen vor. In wenigen Arbeitsschritten können Sie zum Beispiel alte Lacke Schicht für Schicht von Möbelstücken abtragen und damit die Maserung des Holzes wieder zum Vorschein bringen. Pflegen Sie das Möbel anschließen mit einem natürlichen Öl und polieren Sie das Ganze mit einem unserer Bosch Exzenterschleifer nach. Zur Pflege Ihres Werkzeugs empfehlen wir, es regelmäßig mit einem feuchten, rauen Schwamm zu reinigen. Achten Sie darauf, dass der Exzenterschleifer vom Strom getrennt ist. Für extra lange Freude an Ihrem Schleifgerät bietet sich eine regelmäßige Behandlung mit geeigneten Schmiermitteln an.