JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

Fachbodenregal-Anbaumodul (B x H x T) 1000 x 2000 x 500 mm Stahl verzinkt Silber Metallboden

Rated 3 out of 5 by 1 reviewer.
Bestell-Nr.: 837119 - 62
EAN: 2050000388590
Anwendungsbeispiel
Technische Illustration
105,95 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Lieferung in 3 Wochen
Weitere Lieferhinweise
Dieser Artikel hat eine längere Lieferzeit und wird separat geliefert. Lieferung per Express-Service ist leider nicht für dieses Produkt verfügbar.
Ein Versand per Nachnahme ist leider nicht möglich.

Steck-Anbauregal, verzinkt

Technische Daten

  • Wandbefestigung erforderlich.
Belastbarkeit pro Boden
85 kg
Farbe
Silber
Material
Stahl
Modell
2
Regal-Ausführung
Schraubregal
Belastbarkeit (max.)
425 kg
Breite
1000 mm
Höhe
2000 mm
Boden-Typ
Metallboden
Kategorie
Fachbodenregal‑Anbaumodul
Material-Eigenschaft
verzinkt
erweiterbar od. anbaufähig
Ja
Material
Stahl
Tiefe
500 mm
Anzahl Böden
5

Beschreibung

Model 2 = Anbauregal
Hinweis
Anbauregal kann nur in Verbindung mit dem passenden Grundregal verwendet werden!
Kunden suchen auch nach
Regale
Ähnliche Produkte
{{#if user.profile.0.profileInfo.b2B}} *zzgl. gesetzl. MwSt, zzgl. Versand {{else}} *inkl. MwSt, zzgl. Versand {{/if}}
Zubehör gleich mitbestellen
{{#if user.profile.0.profileInfo.b2B}} *zzgl. gesetzl. MwSt, zzgl. Versand {{else}} *inkl. MwSt, zzgl. Versand {{/if}}
Rated 3 out of 5 by Aufbau etwas schwierig Der Aufbau des Regals gestaltet sich etwas schwierig, da die Blechteile leider nicht besonders präzise gefertigt sind. Die verzinkten Regale haben eine recht robuste Oberfläche und die Tragfähigkeit geht für normale Anwendungsfälle in Ordnung. 9. Juni 2010
1-1 von 1