JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de

Flachsteckhülsen

vorherige
  • 1-24 von 403 Ergebnissen
vorherige

Flachsteckhülsen – lassen Sie Kabelenden nie wieder blankziehen

Haben Ihre Kabel kalte Füße? Dann ziehen Sie ihnen Flachsteckhülsen über. Die Kabelschuhe bedecken blanke Leiterenden sauber mit goldbeschichtetem Messing. Das Kabelende wandert isoliert in die Flachsteckhülse und macht Ihnen das Verkabeln komfortabler. Für die Technik-Experten von Conrad sind nackte Kabelenden kein schöner Anblick. Bestellen Sie Flachsteckhülsen für verschiedene mm² und in verschiedenen Stück-Zahlen im Conrad Online Shop.

So spannend Nacktheit klingt, so unangemessen ist sie an mancher Stelle – so zum Beispiel in der Elektrotechnik, wo nackte Kabelenden den Kontakt verlieren. Kabelschuhe, Quetschhülsen oder Flachsteckhülsen helfen Ihnen in der Elektroinstallation bei der Kontaktherstellung zwischen Kabelleitern oder Litzenleitungen mit Flachsteckverbindern. Sie weisen Ösen- oder Gabelform auf und ermöglichen Ihnen eine Klemmen-Kontaktierung der elektrisch leitenden Elemente, die mit einer Schraube an den Leiter-Komponenten gesichert wird. Die Schraube kontaktiert so eine oder mehrere Hülsen. Quetschhülsen oder Flachsteckhülsen ersetzen dadurch an Leiterenden Klemmen. Jede Quetschhülse ist aus einem Stück Metall in Rohrform aufgebaut. Die beiden Öffnungsenden des Rohrs nehmen die Leiterenden auf. Die Flachsteckhülsen crimpen Sie, indem Sie die Rohrenden mit einer Flachsteckhülsen-Zange oder Crimp-Zange zusammenpressen. Flachsteck- und Quetschhülsen verformen sich mechanisch und halten Leiterenden reibschlüssig in der Hülse. Die Verbindungsstelle der Kabelenden ist nach außen hin isoliert. Zur Fixierung einer Leitung in Klemmen können Sie statt Flachsteckhülsen sogenannte Aderendhülsen benutzen. An massiven Leitern biegen Sie den Draht zum gleichen Zweck zu einer Öse, die Sie direkt anschrauben können. Für alle Schraubbefestigungen an Litzenleitungen stehen Ihnen außerdem Crimpringe zur Verfügung, die ringförmig einlegelegt sind. Kaufen Sie im Conrad Online Shop ein Flachsteckhülsen-Set für unterschiedliche mm². Wir führen Messing-Flachsteckhülsen sowohl in Rot, als auch in Blau und Gelb. Unsere Produkte und Artikel sind isoliert und DIN-konform. Eine Flachsteckhülse aus dem Conrad Online Shop lässt Ihre Kabel nie wieder blankziehen oder den Kontakt verlieren.

Flachsteckhülsen Querschnitte – schaffen Sie verbindliche Verbindungen

Besonders beachten müssen Sie beim Online-Kauf von Flachsteckhülsen die unterschiedlichen Größen. Nur mit der richtigen Größe und Hülsenart ermöglicht eine Flachsteckhülse schlüssige Verbindungen. Drei Formen werden unterschieden: neben dem Quetschkabelschuh stehen Ihnen Crimp-Kabelschuhe und die geschraubte Flachsteckhülse zur Verfügung.

  • Bei Crimp-Kabelschuhen bildet der seitlich nach oben gebogene Blechbereich die Leiteraufnahme. Mit einer Crimp-Zange biegen Sie die Blechlaschen auf das Leiterende inwärts nach unten und bilden damit einen nierenförmigen Querschnitt. Wenn Ihre Crimp-Kabelschuhe isoliert sind, liegt der relevante Bereich unter der Isolierstoffhülse und Sie crimpen gleichzeitig das verlängerte Isolierstoffhülsenende und den isolierten Leitungsbereich. Bei isolierten Crimp-Kabelschuhen entspricht die Farbkennzeichnung Rot Querschnitten zwischen 0,5 und 1,5 mm², Blau steht für 1,5 bis 2,5 mm² und Gelb für Querschnitte bis 6 mm².
  • Quetsch- oder Presskabelschuhe sind mit einer dickeren, hülsenförmigen und oft geschlossenen Leiteraufnahme ausgestattet, die Sie mit einer Presszange zu einem Form- und Kraftschluss mit dem Leiter verformen. Die Art der Zange hängt vom Querschnitt der Flachhülse ab. Press-Flachhülsen für Querschnitte zwischen 0,5 bis 1,0 mm² sind rot, solche für Querschnitte zwischen 1,5 und 2,5 mm² sind blau und Artikel für Querschnitte von über 2,5 mm² sind gelb gekennzeichnet. Die Press-Flachsteckhülse kommt vor allem für Kupferleiter und Aluminiumleiter mit großem Querschnitt in Stromnetzen zum Einsatz.

Bei Fragen zu unseren Flachsteckhülsen steht Ihnen der Conrad Service zur Verfügung. Bestellen Sie Flachsteckhülsen für einen bestimmten Querschnitt bei Conrad und erhalten Sie bahnbrechende Ideen für Ihre individuellen Elektrotechnik-Projekte.

Flachsteckhülsen für Sonderansprüche - wenn es um schnelle Trennung geht

Eine Flachsteckhülse soll eigentlich das Unverbindliche verbinden. In Form von Presskabelschuhen werden Flachsteckhülsen aber auch Trennungswünschen gerecht. Sie können als Sonderanfertigungen auch Sonderansprüche der Elektrik erfüllen. Eine spezielle Bauform des Presskabelschuhs steht zum Beispiel mit der Kombination von Press-Flachsteckhülse und Stecker zur Verfügung, wie sie die Autoelektrik verwendet. Die darin üblichen Flachstecker werden mit einem spezialisierten Presskabelschuh kombiniert. Diese Bauform ist kostengünstig und kommt in variablen Größen entweder als Stecker oder als Buchse daher. Zu Service-Zwecken können so elektrische Verbindungen mit Leichtigkeit wieder getrennt werden. Umgangssprachlich wird die Bauform als Faston bezeichnet. Der Conrad Online Shop führt diese Sonderform der Flachsteckhülse ebenso, wie konventionelle Flachsteckhülsen aus Metall oder Messing. Ob nichtisoliert, teilisoliert oder vollisoliert – durchstöbern Sie unsere günstigen Angebote und kaufen Sie Flachsteckhülsen-Artikel in verschiedener Stück-Zahl bei Conrad. Wir vereinen Ihre Kabel verbindlich und bleiben dabei trotzdem für Trennungswünsche offen.