JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

Force Engine Verbrennungsmotor 36 CNC Leistung 3.76 PS / 2.77 kW Hubraum 5,89 cm³ Auslass Heck

Force Engine
Rated 3 out of 5 by 1 reviewer.
Bestell-Nr.: 235007 - 62
Teile-Nr.: EC-36RZ |  EAN: 4016138482102
Detailansicht

FORCE 36 CNC Verbrennungsmotor 5.88 cm³

Technische Daten

Hubraum
5,89 cm³
Drehzahl
6 500 ‑ 35 000 U/min
Gewicht
457 g
Typ
36 CNC
Hub
17 mm
Bohrung
21 mm
Laufgarnitur (Typ)
ABC
Einbau-Maße A x B
37,5 x 21 mm
Abm. C x D
84,5 x 113 mm
Motorleistung
3.76 PS
Herst.-Teilenr.
EC‑36RZ
2.77 kW (3.76 PS) bei 34 000U/min
Auslass
Heck
Motorleistung
2.77 kW

Dokumente & Downloads

Technische Daten

Ersatzteillisten

Highlights & Details

  • CNC gefräster Kühlkopf
  • Kühlkopf-Protection
  • Fingerschutz

Beschreibung

Bei einem Drehzahlbereich bis zu max. 35 000 U/min zählt dieses Triebwerk innerhalb der RC-Car Verbrenner-Szene mit zu den absoluten Drehzahlprofis. Denn hochwertigste Materialien und eine makellose Verarbeitung sind bei diesem Motor eine absolute Selbstverständlichkeit. Ebenso wie der werkseitig eingestellte und leicht justierbare 2-Nadel-Schiebevergaser, der in jeder Situation für eine optimale Gemischaufbereitung sorgt. Egal ob On-Road oder Off-Road, ob Hobby oder Wettbewerbseinsatz: Mit diesem Motor bieten wir Ihnen den passenden Antrieb für Ihr Modell.

Ausstattung

  • Motorgehäuse schwarz eloxiert
  • Composite Vergaser
  • SG-Kurbelwelle
  • ABC-Laufgarnitur
  • Extrem-Kühlkopf CNC-gefräst
  • Kühlkopf-Protection
  • Fingerschutz am Seilzugstarter.

Lieferumfang

  • FORCE-Motor
  • Anleitung.
Kunden suchen auch nach
Verbrennungsmotor, Forcemotor, EC-36RZ, Force motor, Nitro motor, Nitromotor, Force Engine
Rated 3 out of 5 by Motorrückplatte und Freilauf Nach dem Einlaufen im Stand wurde bei der ersten Ausfahrt festgestellt, dass der Freilauf defekt und an der Motorrückplatte und links das Gewinde ausgebrochen ist. Ist das die beworbene Reely Qualität? Ich denke hier muss die Firma Conrad einen ganz großen Schritt tun hinsichtlich ihres Qualitätsmanagements! 27. April 2014
1-1 von 1