JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

Funk-Wetterstation RW 53 RW 53 WH5300

Rated 4 out of 5 by 44 reviewers.
  • 2016-12-01 T06:29:39.329-06:00
  • bvseo_lps, prod_bvrr, vn_prr_5.6
  • cp-1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_44, tr_44
  • loc_en_US, sid_672695, prod, sort_default
Bestell-Nr.: 672695 - 62
Teile-Nr.: WH5300 |  EAN: 4016138751468
Detailansicht
Detailansicht

Funk-Wetterstation RW 53

Technische Daten

  • Schutzgrad: IPX4
Abm. Basisstation
142 x 90 x 29 mm
Abm. Sensor
410 x 110 x 210 mm (ohne Windfahne/Windrotor/Montagerohr)
Gewicht (Sender)
590 g
Gewicht (Station)
163 g
Außenluftfeuchte
20 bis 99 %
Außentemperatur
‑30 bis +65 °C
Innenluftfeuchte
1 bis 99 %
Innentemperatur
‑10 bis +65 °C
Niederschlag
0 bis 9999 mm
Windgeschwindigkeit
0 bis 50 m/s
100 m
Spannungsversorgung Sensor
Mignon‑Batterie (2x), bitte separat bestellen
Spannungsversorgung Station
Mignon‑Batterie (3x), bitte separat bestellen
Netzteil, optional
Übertragungssignal
Funk 868 MHz
Kategorie
Funk‑Wetterstation
Anzeige
digital
Ziffernblatt-/Displayfarbe
Grün‑Grau

Dokumente & Downloads

Konformitätserklärung, Funk

Highlights & Details

  • 4Funktions-Kombi-Sensor
  • DCF-Empfänger im Außensensor
  • Grenzwertalarm

Beschreibung

Sowohl der Temperatur-/Luftfeuchtesensor als auch der Wind- und Regensensor ist auf einem Mast montiert und verbunden. Der Sender für die Übertragung aller Messdaten ist im Temperatur-/Luftfeuchtesensor integriert. Dadurch sind nicht nur alle Sensoren sehr einfach an einer Stelle Ihres Grundstücks montierbar, sondern es werden für alle Sensoren nur 2 Batterien benötigt. Auch die Anmeldung aller Sensoren an der Wetterstation ist dadurch einfacher als bei anderen Wetterstationen.

Ausstattung

  • Funk-Uhr mit manueller Einstellmöglichkeit
  • Zeitzone einstellbar
  • Datum
  • DCF-Empfänger im Außensensor
  • 12/24 h-Anzeige
  • Anzeige der Außentemperatur oder gefühlte Temperatur- bzw. Taupunkt-Temperatur
  • °C/°F umschaltbar
  • Max/- Min-Speicher für alle Messwerte
  • Alarm
  • Alarmfunktion bei Windgeschwindigkeit, Regenmenge, Innen-/Außentemperatur, Innen-/Außenluftfeuchte (Über- bzw. Unterschreitung bestimmter einstellbarer Grenzwerte)
  • Wandmontage oder Tischaufstellung möglich
  • Hintergrundbeleuchtung für LC-Display bei Tastenbetätigung
  • Einheiten auswählbar: Windgeschwindigkeit km/h, m/s, bft, mph, knots, Regenmenge mm, inch.

Lieferumfang

  • Inkl. Außensensor
  • Verlängerungsrohr
  • Befestigungsmaterial
  • Kabelschellen und -binder
  • Sechskantschlüssel.
Kunden suchen auch nach
WH5300, RW 53
Rated 4 out of 5 by wetterstation RW 53 Alle Daten werden gut übertragen 30. Oktober 2016
Rated 5 out of 5 by Top Die Wetterstation ist vom Preis leistungsverhältniss Top! Meine läuft schon seit knapp fünf Jahren ohne Aussetzer. Nach ca einem Jahr musste ich die Batterien ersetzen, den Regentrichter Abschrauben, die Regenwippe reinigen, und schon war sie wieder einsatzbereit! Die Daten sind im Vergleich mit einer Davis Vantage Vue gar nicht schlecht! Für diesen Preis habe ich bis jetzt noch keine Bessere und kompaktere Station gefunden. Als Meteorologe kann ich sie jedem Wetterinteressiertem weiterempfehlen! 8. Juli 2016
Rated 5 out of 5 by Wetterstation RW 53 Der Artikel wurde schnell geliefert und die Installation war einfach. Gerät funktioniert einwandfrei. 17. Mai 2016
Rated 3 out of 5 by Wetterstation Wie schon beim Netzanschluss beschrieben ist der Anschluss wackelig und es funktioniert nur Zeitweise 9. Februar 2016
Rated 3 out of 5 by Hmmmm Wie einer meiner Vorgänger schon geschrieben hat, halten die Batterien in der Außeneinheit nicht sehr lange. Was bei mir noch dazu kommt das die Verbindung zur Innenstation immer wieder verloren geht und plötzlich wieder da ist. Wozu brauche ich eine Wetterstation wenn sie nur etwas anzeigt wenn sie will? Hatte früher eine WS555 die nach jahrelanger Zufriedenheit kaputt ging, diese Station sollte sie ersetzen. Leider kommt sie nicht im Geringeten an die alte Station heran. Obwohl ich die Distanz zwischen Außeneinheit und Inneneinheit, im Vergleich zur WS555, schon verringert habe funkt das Teil nur wenn es will. 20. November 2015
Rated 4 out of 5 by Funk-Wetterstation RW 53 Die Wetterstation erfüllt meine Anforderungen. Funk Verbindung ist auch gut . Ein Nachteil hat die Wetterstation . Die Tages Regenmenge Wirt Mitternacht auf null Zurückgestellt. Wer geht schon Mitternacht die Regenmenge ablesen. Aus diesem Grunde ist sie nicht optimal. 15. August 2015
Rated 2 out of 5 by Lebensdauer der Batterie Sind frische Batterien sowohl in der Außen- wie auch Displayeinheit, dann erfüllt das Gerät meine nicht zu hohen Anforderungen (Preis-Leistung ist ok.) Allerdings habe ich innerhalb von etwa 9 Monaten bereits 3 Satz Batterien in der Außeneinheit verbraucht. Das ist unakzeptabel und schmälert das Vergnügen am Gerät deutlich. 5. Mai 2015
Rated 5 out of 5 by Tolles Gerät mit Ausbaufähigkeit Wenn das Gerät noch eine Luftdruckanzeige mit Wettervorhersagetendenz hätte, wäre es perfekt ! 15. Februar 2015
Rated 4 out of 5 by Wetterstation RW 53 Die Preiswerte Wetterstation arbeitet sehr gut. Die Installation & Montage waren sehr einfach. Benutzerfreundliches Innengerät dass alle Daten übersichtlich anzeigt. Ich habe die Wetterstation einem Bauer geschenkt, der die Einfache Datenauswertung sehr schätzt. 2. Januar 2015
Rated 1 out of 5 by schad ums Geld (Betrachtung nach knapp einem Jahr) Für eine ordnungsgemäße Befestigung am Carport war zusätzliches Material notwendig. Intervall im Regelfall ausreichend. Bei Sturm/Niederschlag aber deutlich zu kurz. Für ganzjährigen Einsatz müsste der Regensensor beheizt werden. Funkverbindung: katastrophal. Bei der Erstinbetriebnahme im Frühjahr 2014 noch halbwegs brauchbar. Über den Sommer 2015 hinweg immer wieder Aussetzer >10 Minuten. Im Dezember 2014 keine Verbindung mehr zum Außensensor vorhanden. Batterien i.o. Mehrfaches resetten gemäß Handbuch ohne Erfolg. Da laut Handbuch das Übermitteln der Meßwerte erst nach Empfang DCF beginnt, dürfte es eben daran liegen (rote LED brennt minutenlang nach dem Einlegen der Batterien) 26. Dezember 2014
  • 2016-12-01 T06:29:39.329-06:00
  • bvseo_lps, prod_bvrr, vn_prr_5.6
  • cp-1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_44, tr_44
  • loc_en_US, sid_672695, prod, sort_default
vorherige | 2 3 4 5 nächste>>