JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

Graupner Nitro Bull 21 Nitro 2-Takt Automodell-Motor 3.5 cm³ 2.8 PS

Graupner
Rated 5 out of 5 by 1 reviewer.
  • 2016-12-05 T06:06:27.994-06:00
  • bvseo_lps, prod_bvrr, vn_prr_5.6
  • cp-1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_1, tr_1
  • loc_en_US, sid_285888, prod, sort_default
Bestell-Nr.: 285888 - 62
Teile-Nr.: 92604 |  EAN: 4013389407366
99,99 €
Sie sparen 13,00 €
86,99 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager Lieferung: 08.12 bis 10.12.2016
Weitere Lieferhinweise
Dieser Artikel hat eine längere Lieferzeit und wird separat geliefert. Lieferung per Express-Service ist leider nicht für dieses Produkt verfügbar.
Ein Versand per Nachnahme ist leider nicht möglich.

NITRO BULL 21

Technische Daten

Drehzahl-Bereich
38000 U/min (max)
Bohrungs-Durchmesser
16.27 mm
Max. Drehzahl
38000 U/min
Motorleistung
2.8 PS
Herst.-Teilenr.
92604
Motor-Art
Nitro
Auslass
Heck
Kategorie
2‑Takt Automodell‑Motor
Hubraum
3.5 cm³

Dokumente & Downloads

Beschreibung

3,5 cm³ Hubraum · Heckauslassmotor mit Seilzugstarter und 2 Nadel Schiebevergaser. Der NITRO BULL 21 passt in alle gängigen Buggys und Truggys im Maßstab 1:8, welche für Heckauslassmotoren ausgelegt sind.
Kunden suchen auch nach
Nitro Bull 21, Graupner, 92604, 4013389407366
Zubehör gleich mitbestellen
{{#if user.profile.0.profileInfo.b2B}} *zzgl. gesetzl. MwSt, zzgl. Versand {{else}} *inkl. MwSt, zzgl. Versand {{/if}}
Rated 5 out of 5 by Nitro Bull 21 von Graupner Dieser Motor erfüllt voll und ganz meine Erwartungen....nicht nur das er brutale Power hat, immerhin 2,8 PS und extrem hoch dreht sogar bis 38.000 Upm, macht er auch optisch einiges her. Der einzig wirkliche Nachteil war der Seilzugstarter der bei mir schon in der Einlaufphase den Geist aufgab. Der Vergaser lässt sich relativ gut einstellen und wenn die richtige Einstellung erstmal gefunden ist macht es richtig Spaß damit rum zufahren. Ich habe den Nitro Bull 21´er in einem Ansmann Virus 2.0 Chassis verbaut. Sprit: Jets Fuel 20% Glühkerze: O.S. No. 8 ( Medium ) 5. Januar 2014
  • 2016-12-05 T06:06:27.994-06:00
  • bvseo_lps, prod_bvrr, vn_prr_5.6
  • cp-1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_1, tr_1
  • loc_en_US, sid_285888, prod, sort_default
1-1 von 1