JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

H0 RocoLine (ohne Bettung) 42427 Gebogenes Gleis

Roco
Rated 5 out of 5��by 1 reviewer.
Bestell-Nr.: 214492 - 62
Teile-Nr.: 42427 |  EAN: 9005033424275

H0 RocoLine Gleissystem ohne Bettung

Technische Daten

Herst.-Teilenr.
42427
Baugröße
H0
Gleisbauart
Gebogenes Gleis
Kategorie
H0 RocoLine (ohne Bettung)
Radius (Modellbahn)
826.4 mm
Winkel
15 °
Ausführung
R9
Inhalt
12 St.
Altersklasse
ab 15 Jahre

Highlights & Details

  • Profilhöhe 2,1 mm

Beschreibung

Die Modellbahner, die ihre Gleise individuell einschottern wollen, werden auf das Roco-Line-Gleis ohne Böschung zurückgreifen. Roco hat ein einfaches Kennzeichnungssystem für die Gleise. Alle Gleise mit "G" sind Vielfache oder Teile eines geraden Gleises von 320 Länge. Gleise mit der Bezeichnung R sind unterschiedliche Radien. Zwischen jedem Radius sind 61,6 Abstand von Schienenmitte zu Schienenmitte des um "1" größeren Radius.
Kunden suchen auch nach
Roco, 42427
Zubehör gleich mitbestellen
{{#if user.profile.0.profileInfo.b2B}} *zzgl. gesetzl. MwSt, zzgl. Versand {{else}} *inkl. MwSt, zzgl. Versand {{/if}}
Rated 5 out of 5��by Roco H0 Rocoline Kurve 42427 R9 / r826,4mm Robust, sehr pa��genaue Schienenprofile (fugenlose ��berg��nge, die ein rauschendes Abrollger��usch der Wagen wie in der Realit��t erzeugen) mit einer Profilh��he von 2,1mm (ma��st��blich und betriebssicher), pr��zise Ma��genauigkeit (exaktes Radiusma��), detailierte Schwellennachbildung von Holzschwellen (dunkelbraun). Die Schienen sind ohne Gleisbettung geliefert, was zwar mehr Arbeit bedeutet f��r das h��ndische Einschottern, sieht jedoch ungleich wirklichkeitsn��her aus. Das verwendete Material (Neusilber) der Schienenprofile ist homogen legiert und guter Qualit��t und vereint Standfestigkeit mit guter Leitf��higkeit. Die Schwellen und die Schienenseitenw��nde sollten hinsichtlich einer vorbildgetreuen Optik noch nachgealtert werden. 15. Oktober 2013
1-1 von 1