JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

Hand-Multimeter digital VOLTCRAFT VC290 CAT III 600 V Anzeige (Counts): 4000

VOLTCRAFT
Rated 3,5 out of 5��by 8 reviewers.
Bestell-Nr.: 124503 - 62
Teile-Nr.: VC290 |  EAN: 4016138535716
Detailansicht
79,99 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand

Immer Messbereit - Das Digital-Multimeter VC290 GREEN-LINE

Technische Daten

Messbereich Widerstand
0.1 Ω ‑ 40 MΩ
Messbereich Frequenz
10 Hz ‑ 10 MHz
Messbereich Kapazität
0.01 nF ‑ 100 µF
Schnittstellen
keine
Spannungsversorgung
Solarzelle; High‑Cap
Gewicht
380 g
Kalibrierbar nach
DAkkS / Eigene Nummer für ISO
Messbereich A/AC max.
10 A
Anzeige (Counts)
4000
Messbereich V/AC max.
600 V
Messbereich A/AC min.
0.1 µA
Typ
VC290
Anzeige
digital
Messbereich V/DC min.
0.1 mV
Messbereich A/AC
0.1 µA ‑ 10 A
Messbereich A/DC max.
10 A
Messart
Mittelwert
DC-Innen-Widerstand
10 MΩ
Strommessung
AC/DC
Kategorie
Hand‑Multimeter
Kalibriert nach
Werksstandard
Frequenzbereich
40 Hz ‑ 400 Hz
Messbereich A/DC
0.1 µA ‑ 10 A
Grund-Genauigkeit ± %
0.8 %
Messkategorie
CAT III 600 V
Breite
91 mm
AC-Innen-Widerstand
10 MΩ
Höhe
185 mm
Messbereich V/AC min.
0.001 V
Spannungsmessung
AC/DC
Messbereich V/DC max.
600 V
Messbereich A/DC min.
0.1 µA

Dokumente & Downloads

Konformitätserklärung

Highlights & Details

  • CAT III 600 V
  • 4000 Counts
  • Auto-Range
  • Batterieloser Betrieb dank HighCap und Solarzelle
  • Robustes Gehäuse mit Weichgummischutz

Beschreibung

Die Einstiegsklasse in die professionelle Messtechnik für alle Anwendungen bis 600 V. Der integrierte HighCap-Kondensator ermöglicht einen batterielosen Betrieb und lässt sich wahlweise per Solarzelle oder über 230 V Netzspannung nachladen. Dadurch eignet sich das VC290 sowohl für Vielbenutzer als auch für Gelegenheitsanwender. Das Gerät ist mit umfangreichen Schutzmaßnahmen gegen Fehlbedienung geschützt. Durch die bewährte Messbuchsensperre ist ein Sicherungswechsel nur bei abgezogenen Messleitungen möglich.

Ausstattung

  • Standardmessbereiche V/DC, V/AC, A/DC, A/AC
  • Widerstand
  • Diodentest
  • Akust. Durchgangsprüfer
  • Kapazitätstest
  • Frequenzmessung
  • Relativ- und Hold-Funktion
  • Auto-Range
  • Low-Batt-Anzeige
  • Robustes Gehäuse mit Weichgummischutz.

Lieferumfang

  • Messleitungen
  • Bedienungsanleitung.
Hinweis
Auch als ISO-kalibrierte Version erhältlich.

Die eingesetzten Sicherungen haben sich geändert. Aktuelle Geräte verwenden 600 V-Sicherungen, ältere Geräte 1000 V-Sicherungen. Bitte beachten Sie dies bei Ihrer Ersatzsicherungsbestellung.
Kunden suchen auch nach
multimeter, VOLTCRAFT, voltmesser, dmm, vc200, millivoltmeter, spannungsmesser, messgerät, voltmeter, greenline, frequenzmessgerät, VC290, amperemeter, auto-range, vc-200, vc300, spannungsmessgerät, universalmessgerät, strommessgerät
Garantiebedingungen für Voltcraft-Produkte
mehr Informationen
Ähnliche Produkte
{{#if user.profile.0.profileInfo.b2B}} *zzgl. gesetzl. MwSt, zzgl. Versand {{else}} *inkl. MwSt, zzgl. Versand {{/if}}
Zubehör gleich mitbestellen
{{#if user.profile.0.profileInfo.b2B}} *zzgl. gesetzl. MwSt, zzgl. Versand {{else}} *inkl. MwSt, zzgl. Versand {{/if}}
Rated 4 out of 5��by nicht schlecht Gutes Ger��t und endlich mal ohne Batterie. Das Problem das man nicht messen kann weil wieder mal die Batterie leer ist sollte der Vergangenheit angeh��ren, also gut f��r unterwegs. Es sind alle wichtigen Messungen m��glich. Das einzige was nicht so geht ist die Frequenzmessung, sie ist nicht stabil in der Anzege wenn die Spannung ��ber 100Volt geht. In der Anleitung habe ich aber nichts gefunden was ein Messen zB. bei 230Volt ausschlie��t, aber dazu brauche ich es nicht. Daher bin ich recht zufrieden. 6. November 2013
Rated 4 out of 5��by Ladezustandsanzeige ungenau nach wenigen Jahren Ich habe mir dieses Messger��t vor ein paar Jahren gekauft und habe mittlerweile das Problem, dass die Ladezustandsanzeige nicht mehr zuverl��ssig den Ladestand des Superkondensators anzeigt. Wenn ich das Ger��t an der Steckdose lade, wird sofort OL angezeigt. Lasse ich das Ger��t ein paar Minuten stehen, ist die Ladeanzeige wieder bei -1000. Vielleicht hat auch der Superkondensator an Kapazit��t eingeb����t oder ein Bauteil ist Hochohmig geworden, sodass die Ladezustandsanzeige nicht mehr richtig funktioniert. 22. Mai 2013
Rated 4 out of 5��by VOLTCRAFT VC290 Messbereiche, Display und Handling sind sehr gut. Anschl��sse und Einstellradfunktionen sind klar und einfach zu handhaben. Der eingebaute Akkumulator, der ��ber einen normale Netzsteckerverbindung geladen werden kann, macht das Handling mit Batterien unn��tig. Allerdings ist insoferne Vorsicht geboten, dass man das Einstellrad nicht verdreht, solange geladen wird. Es ist sehr leicht m��glich, das Rad auf einen Strommessbereich zu stellen, was dem Ger��t sicher schadet. Sonst sehr gutes Konzept. 3. Februar 2013
Rated 3 out of 5��by VC290_2012 War mit dem Vorg��ngermodell lange Jahre zufrieden, bis dieses jemandem offenbar auch recht gut gefiel auf einer Baustelle... Der aktuelle Nachfolger macht einen mechanisch arg abgespeckten Eindruck, mal sehen wie lange die Drehschalterkontakte wirklich durchhalten. Das Aufladen an der Steckdose funktioniert mit dem beiligenden Kabelsatz nur auf eine mir nicht nachvollziehbare Weise. Das ging fr��her problemlos auch bei kindergesichtern Dosen. Heute nur mit zus��tzlichen 4mm-Kabelsteckern aus dem Zubeh��rsortiment. Warum?? Trotzdem: Eine Steckdose ist (bei meinen Anwendungen!) de facto ��berall, Batterien sind bei unregelm����igem Gebrauch gem���� McMurphy immer dann alle, wenn's gerade drauf ankommt. Daher meine erneute Kaufentscheidung. Aber, hier sollte dringend mal jemand ein nutzerfreundliches Produktupgrade auf die alten Qualit��ten einleiten, denke ich... 29. Oktober 2012
Rated 2 out of 5��by sehr teures Ger��t Ein Me��ger��t sollte eines mit Note 1 k��nnen - exakt messen. Mit einer Solarzelle ist das in einem Aufbewhrungsschrank so eine Sache. Der Akku m����te gr����ere Kapazit��t haben. Das Pr��fen von kleinen Akkus oder Batterien warbei anderen einfachen Ger��ten mit 10 A sehr einfach. 3 sec ��ber 1 hinaus alles rager. Hier l��uft alles nur wohin? Kein Vertrauen zu den ANgaben. Mit Volt kann man die Restkapazit��t schlecht pr��fen, weil es keine elastund der Zelle gibt, da ist das Problem. Ich w��rde dieses ��berteurte Ger��t nie wieder kaufen, aber mit 3 Rabatten na ja! 16. Februar 2012
Rated 1 out of 5��by Leider defektes Ger��t gekauft. Hallo. Gestern habe ich mich ��ber DMMs erkundigt und heute habe ich mir das VC290 zugelegt. 1. Fazit: Ger��t l��sst sich nicht laden und anschalten(auch nicht ��ber "Reset") - weder Solarzelle noch Cap. Mausetot! Morgen wirds es umgetauscht. Werde es mir gleich im Gesch��ft vorf��hren lassen - nur zur Sicherheit. Kaufagument war "Betrieb ohne Batterie". 29. Dezember 2011
Rated 5 out of 5��by Solarbetrieb Es passt mir sehr gut ��� ein Gelegenheitsanwender. Auch nach langer Zeit lagen ist das Ger��t mit einige Minuten nachladen sofort einsatzbereit. Mit meine alte Digital-Multimeter hatte ich immer eine unangenehme ���Batterie aus��� ��� neu Batterie zu kaufen. 25. November 2011
Rated 5 out of 5��by Einfach gut Durch dieSolartechnik kann man Batterien sparen und wenn man es manchmal in die Sonne stellt, sind die Akkus immer einsatzbereit. 19. Januar 2011
1-8 von 8