JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

HD-SAT-Receiver Panasonic DMR-HST130EG Twin Tuner, Aufnahmefunktion, mit Festplatte, Front-USB, WLAN-fähig, CI+ Schacht Anzahl Tuner=2

Panasonic
Rated 3 out of 5 by 3 reviewers.
Bestell-Nr.: 631867 - 62
Teile-Nr.: DMR-HST130EG |  EAN: 5025232814244

Panasonic DMR-HST130EG Twin HD SAT Receiver mit Festplatte

Technische Daten

Kategorie
HD‑SAT‑Receiver
Besonderheiten
Twin Tuner
Aufnahmefunktion
mit Festplatte
Front‑USB
WLAN‑fähig
CI+ Schacht
Aufnahme-Funktion
integrierte Festplatte
Anzahl Tuner
2
Netzwerk-/Internetfunktion
LAN
WiFi
Hbb TV
Web Browser
Apps
DLNA
Miracast
WLAN
integriert
Speicherkapazität
500 GB
Anzahl USB
2 x
Anzahl CI+ Steckplatz
2 x
Anzahl CI Steckplatz
0 x
Anzahl Kartenleser
0 x
SCART-Anschlüsse
0
Schnittstellen
HDMI™
USB
SD
LAN (10/100 MBit/s)
Digitaler Tonausgang (optisch)
CI+ Steckplatz
Breite
30 cm
Höhe
5 cm
Tiefe
18 cm
Gewicht
1.5 kg
Betriebsspannung
230 V
Farbe
Schwarz
CI- / CI-plus Slots
0/2

Dokumente & Downloads

Informationen

Highlights & Details

  • Twin HD-SAT Empfänger
  • 500 GB Festplattenspeicher
  • WLAN integriert

Beschreibung

Premium Set-Top-Box mit Twin HD DVB-S Tuner, 500 GB Festplatte, WLAN u. v. m. Holen Sie mehr aus Ihrem Fernseher - mit der Panasonic Premium Set-Top-Box DMR-HST130. Wenn Ihr Flat-TV mitspielt, genießen Sie Fernsehen jetzt immer in Full HD und 3D. Integriertes WLAN vernetzt Ihren TV mit dem Internet und vielen Geräten zu Hause. Streamen Sie z. B. das Live-Programm und Aufnahmen in HD-Qualität auf Ihren Tablet-PC. Sensationell anders: Sie können Aufnahmen sogar programmieren, wenn Sie gar nicht zu Hause sind - einfach von unterwegs über das Smartphone oder vom PC im Büro.

Twin HD Tuner - Aufnahmespaß hoch zwei für SAT-Empfang
Sie sind am Abend mit einem Freund verabredet und im Fernsehen laufen gleich zwei TV-Highlights auf einmal? Mit den Panasonic Set-Top-Boxen sind Ihre Lieblingsfilme gesichert. Dank DVB-S2-Doppeltuner zeichnen Sie beide Sendungen parallel auf, sogar während der Nachwuchs eine DVD schaut.

VIERA Connect - Internet trifft Fernsehen
VIERA Connect bringt Ihnen viele attraktive Online-Inhalte namhafter Partner direkt auf den Fernsehbildschirm. Hier gibt es immer die Themen des Tages sowie Video-on-Demand Dienste, Webradio, soziale Netzwerke wie Facebook und Twitter und vieles mehr.

Ausstattung

  • 2D zu 3D Konvertierung
  • Aufnahmefunktion
  • 500 GB Festplattenspeicher
  • Twin HD-SAT Empfänger - Zwei Sendungen gleichzeitig aufnehmen
  • Timer Aufnahme
  • LAST VIEW Funktion
  • Zurückspulen beim live TV
  • VIERA Link
  • WLAN integriert
  • DLNA
  • Live TV Streaming zu Tablet/
  • Smartphone (DIGA Player App)
  • VIERA Connect
  • 2 CI+ Schächte
  • Hbb TV
  • Miracast
  • Schnelle Bedienung - verbesserte Menüführung
  • EPG - Elektronische Programmzeitschrift
  • Pause Live TV
  • Automatische Kapitelmarkierung bei der Aufnahme
  • Fernprogrammierung (DIGA Player App)
  • Zusatzspeicher durch Anschluss externer Festplatte
  • Dolby Digital Plus.

Lieferumfang

  • Bedienungsanleitung.
Hinweis
Bei HDMI handelt es sich um eine eingetragene Marke der HDMI Licensing L.L.C. Das "CI Plus" Logo ist ein Warenzeichen der CI Plus LLP.

Empfangbare unverschlüsselte deutschsprachige HD-Sender (Stand Juli 2014): Das Erste HD, ZDF HD, ARTE HD, ANIXE HD, ServusTV HD, QVC HD, QVC PLUS HD, HSE24 HD, HSE24 EXTRA HD, sonnenklar.TV HD, 3sat HD, BR HD, KiKA HD, NDR HD, MDR HD, hr HD, Phoenix HD, SWR HD, WDR HD, zdf.info HD, kultur.HD, neo_hd, einsfestival HD, eins plus HD, tagesschau24 HD, 123 tv HD, bibel TV HD, rbb HD, Juwelo TV HD.
Kunden suchen auch nach
Panasonic, digital fernsehen, digital SAT, 5025232737963, Settopbox, digitalbox, satelliten, 5025232814244, Set-top-Box, appbased TV Receiver, dvb-s, DMR-HST130EG
Rated 1 out of 5 by Panasonic HD-SAT-Receiver Nach ca. 3 Stunden Betriebszeit alle paar Sekunden Tonausfall und mehrere Sekunden stehendes Bild! Trotz LNB-Austausch keine Änderung. Ist Qualitätskontrolle ein Fremdwort? Es ist jetzt der vierte Receiver mit Aufzeichnungsmöglichkeit von CONRAD (unterschiedliche Hersteller und Preisklassen), der nicht richtig funktioniert. Ursache??? Nur "Pech", oder liegt dies an der Qualitätsstufe der eingekauften Ware? Wer ersetzt mir die bisher verschwendete Zeit? Es ist mir klar, dass Sie diese Bewertung nicht veröffentlichen werden (wie schon mehrmals bei offensichtlich "unerwünschten" Bewertungen), aber Sie sollten sich wirklich einmal um dieses Problem kümmern! 23. Juni 2016
Rated 4 out of 5 by Panasonic DMR-HST130 Die HST130 kann viel aber nicht alles. Sogar die smartkarte canal digitaal akzeptiert er. Mann kann 2 prg aufnehmen aber kein anders mehr anschauen . Sehr zufrieden 17. April 2015
Rated 4 out of 5 by Bietet einiges an Funktionen Da ich letzten Herbst von DVB-T auf SAT umgestiegen bin, musste auch ein neuer Receiver/Recorder her. Bis dahin nutzte ich einen Panasonic DMR-EX95V, mit welchem ich viele Jahre sehr zufrieden war, sowohl von der Bedienung her, als auch von der Bild- und Tonqualität. Daher entschied ich mich wieder ein Gerät von Panasonic zu nehmen und es ist der Panasonic DMR-HST130 geworden. Was ich ein wenig enttäuschend für eine ‚Premium Set Top Box‘, wie Panasonic ihn selbst nennt finde, ist das kein HDMI-Kabel mitgeliefert wird, was ich angesichts des recht hohen Preises einfach erwarten würde, da dies selbst bei deutlich günstigeren Receivern anderer Hersteller der Fall ist. Dem Gerät liegt eine recht ausführliche, allerdings rein deutschsprachige, Bedienungsanleitung im DIN-A5 Format bei, was heutzutage nicht mehr selbstverständlich ist. Natürlich liegt dem Gerät auch eine Fernbedienung mit zwei mitgelieferten AA-Batterien bei. Diese enthält alle wesentlichen Funktionen und mit Ihr lassen sich auch Lautstärke und Programmwahl des Fernsehers eines beliebigen anderen Herstellers bedienen, sowie diesen ein- und ausschalten. Sollte man schon ein anderes Receiver- oder Recorder Modell von Panasonic haben, kann man den Sendekanal der Fernbedienung auch umprogrammieren, so dass nicht beide Geräte gleichzeitig bedient werden. Öffnet man die Klappe an der linken Seite der Set Top Box, so erreicht man die Anschlüsse für einen USB-Stick, oder auch eine SD-Karte. Hierüber können z.B. Fotos, Video und MP3-Dateien abgespielt werden, letzteres allerdings nur über einen USB-Stick, welcher auch mehr Formate bei den Videodateien zulässt, als die SD-Karte. Auf der Rückseite befinden sich zahlreiche Anschlüsse (Netzwerk, USB, HDMI, usw.). Leider gibt es keine Chinch-Anschlüsse als Audioausgang, was ich persönlich vermisse. Der DMR-HST130 bietet sehr viele Funktionen und Einstellmöglichkeiten und daher auch eine Vielzahl von Menüs und Untermenüs. Er unterstützt sowohl 2,4 GHz, als auch 5 GHz WLAN. Hierbei möchte ich erwähnen, dass bei mir der WLAN-Empfang (2,4 GHz) durch die Platzierung in einem TV-Schrank recht schwach war und eine Nutzung der Internetdienste erst durch die Verwendung eines zusätzlichen WLAN Repeaters möglich war. Es gibt auch einen Favoriten Editor, mit welchem sich relativ einfach (aber trotzdem irgendwie umständlich) eine oder mehrere Favoritenlisten der gespeicherten Sender anlegen lassen. Hier soll es aber wohl auch die Möglichkeit geben, die Senderliste über den SD-Slot auf eine SD-Karte zu kopieren und am PC zu sortieren, dies habe ich selbst aber noch nicht ausprobiert. Durch den eingebauten Twin Tuner ist es möglich zwei Programme gleichzeitig aufzuzeichnen. Es können maximal 32 Aufnahmen vorprogrammiert werden. Während einer Aufnahme, ist es allerdings nicht mehr möglich, dass man HbbTV, oder die Internetdienste es Receivers nutzt, oder gar Konfigurationseinstellungen vornimmt. Man kann sich lediglich bereits aufgenommene Sendungen anschauen. Warum dies so ist, erschließt sich mir nicht wirklich und auch die Bedienungsanleitung weist leider nicht darauf hin. Des Weiteren lässt sich der TV-Guide nicht aktualisieren, wenn beide Tuner für Aufnahmen genutzt werden, was allerdings wiederum verständlich ist. Was ein wenig unpraktisch ist, ist dass man bei diesem Modell nicht über aufgenommene Titel hinaus zurückspulen kann. Dies bedeutet, dass wenn z.B. zwei verschiedene Sendungen eines Senders hintereinander aufgenommen hat und evtl. der Anfang der zweiten Sendung noch am Ende der ersten Aufnahme zu sehen ist, man die erste aufgenommene Sendung bis zum Ende spulen muss, um diesen Abschnitt zu sehen. Dies war bei meinem Vorgängermodell Panasonic DMR-EX95V anders und somit praktischer, da man auch aufnahmeübergreifend spulen konnte. Eine aus meiner Sicht nette Funktion des SAT-Receivers ist die Unterstützung von HbbTV. Hiermit lassen sich die Mediatheken der einzelnen TV-Sender abrufen und somit z.B. verpasste TV-Sendungen anschauen. Über den ‚Market‘ im Internetmenu lassen sich weitere Applikationen installieren. Hierfür ist allerdings eine Anmeldung an den App-Store von Panasonic notwendig. Die Bild- und Tonqualität ist sehr gut, sowohl im Receiver Betrieb, als auch bei der Wiedergabe aufgenommener Sendungen. Über die 3D Qualität kann ich leider nichts berichten, da mein Fernseher diese Möglichkeit nicht bietet. Mittlerweile gibt es für den Receiver die Firmware Version 1.30 vom 12.11.2013. Der Download dauert über das WLAN ca. 3 Minuten und das Update nochmals ca. 2 Minuten. Danach schaltet der Receiver sich selbst aus und wieder ein. Weitere Infos zum Firmware Update findet man auf den Support Seiten von Panasonic. Alles in allem bin ich mit dem Panasonic DMR HST130 sehr zufrieden und kann ihn empfehlen. Er ist zwar recht teuer, bietet für das Geld aber auch einiges an Funktionen und besticht durch sehr gute Bild- und Tonqualität. 12. Juni 2014
1-3 von 3