JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

Industrieswitch unmanaged Phoenix Contact FL HUB 16TX-ZF Anzahl Ethernet Ports 16 LAN-Übertragungsrate 100 MBit/s Betriebsspannung 24 V/DC

Phoenix Contact
Bestell-Nr.: 197161 - 62
Teile-Nr.: 2832564 |  EAN: 4017918996222
812,81 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager Lieferung: 28.04 bis 02.05.2017
Weitere Lieferhinweise
Dieser Artikel hat eine längere Lieferzeit und wird separat geliefert. Lieferung per Express-Service ist leider nicht für dieses Produkt verfügbar.
Ein Versand per Nachnahme ist leider nicht möglich.

Die 48 Monate Langzeit-Garantie - Das Plus an Sicherheit


Bestellen Sie die 48 Monate Langzeit-Garantie bei diesem Produkt für einmalig

47,00 €

inkl. MwSt.


Ethernet Hub

Technische Daten

Stromaufnahme
typ. 144 mA
Porttyp
Ethernet 10/100 MBit/s RJ45 geschirmt
Typ
FL HUB 16TX-ZF
Gewicht
280 g
Tiefe
99 mm
Höhe
112 mm
Breite
90 mm
Kategorie
Industrieswitch unmanaged
LAN-Übertragungsrate
100 MBit/s
Betriebsspannung
24 V/DC
Ethernet Ports
16

Dokumente & Downloads

Beschreibung

Der Hub ermöglicht eine schnelle und kostengünstige Ethernet-Netzwerkerweiterung. Er verfügt über acht bzw. sechzehn Twisted-Pair-Ports, die zum Anschluss weiterer Netzsegmente oder Endgeräte benutzt werden können. Besonders geeignet für spezielle Automatisierungsprotokolle wie z.B. dem FL Net. Der FL HUB 8/16 TX-ZF unterstützt sowohl Ethernet mit 10 MBit/s als auch mit 100 MBit/s. Der Hub regeneriert die empfangenen Datentelegramme und sendet sie an die verbleibenden Ports. Für den Port 5 befindet sich auf dem Hub eine Portbelegungsumschaltung. Durch Umschalten des Schalters werden am Port 5 die Sende- und Empfangsleitungen unter Beibehaltung der Polarität getauscht. So kann auf Crossover-Kabel zur Verbindung von Netzkonten verzichtet werden.
Zubehör gleich mitbestellen
{{#if user.profile.0.profileInfo.b2B}} *zzgl. gesetzl. MwSt, zzgl. Versand {{else}} *inkl. MwSt, zzgl. Versand {{/if}}