JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}
Conrad Meisterservice

Conrad Meisterservice – Beratung, Installation und Wartung durch Fachleute erleichtern Ihren Alltag

Unsere Experten vom Conrad Meisterservice machen für Sie nicht nur technisch alles möglich, sondern auch alles einfach: mit gründlicher Planung, perfekter Installation, effizienter Wartung und schnellen Reparaturen. Machen Sie sich Ihr Leben leichter.

Planung, Wartung und Installation von

  • Alarm- und Videoüberwachung
  • Smart Home
  • SAT- und Empfangstechnik
  • Computer und Smartphones


Planung und Beratung
 

  • Meister-Kompetenz von A-Z
  • Persönliche Beratung bei Ihnen Zuhause
  • Planung individueller Projekte
  • Auswahl aus 750.000 Technikprodukten


Installation und Wartung
 

  • Meister-Service bei Ihnen Zuhause
  • Saubere und fachmännische Installation
  • Professionelle Einweisung und Programmierung
  • Wartungs- und Reparatur-Service
  • Qualitäts-Garantie


Schnelle Hilfe
 

  • Schnelle Problembehebung direkt vor Ort
  • Direkte Kontaktaufname zu unseren Filialöffnungszeiten
  • Terminvereinbarung je nach Kundenwunsch

Sie haben eine Frage oder möchten ein unverbindliches Angebot?
Kontaktieren Sie einfach Ihren nächsten Conrad Meisterservice per E-Mail und ein Techniker wird sich in Kürze persönlich bei Ihnen melden.

Wichtig:
Bitte geben Sie in Ihrer E-Mail (falls vorhanden) Ihre Kundennummer mit an. Wir benötigen außerdem Ihre vollständigen Kontaktdaten (Name, Adresse, E-Mail-Adresse und Telefonnumer für den Rückruf). Vergessen Sie auch nicht uns Ihr Anliegen zu schildern.

*An diesem Standort werden Sie entweder vom Conrad Meisterservice direkt oder von einem von uns zertifizierten Partnerdienstleister betreut. Es können eventuell nicht alle Leistungen angeboten werden.

Ihr Conrad Meisterservice – 25 mal in den Conrad Filialen

+

Berlin Kreuzberg

Betriebsleiter: Sven Gerstmann
Telefon: 0175 57 10 336
E-Mail: meisterservice.berlin@conrad.de 

Adresse:
Hasenheide 14-15
10967 Berlin

Öffnungszeiten:
Mo – Fr: 10:00 – 19:00 Uhr

+

Berlin Schöneberg

Betriebsleiter: Sven Gerstmann
Telefon: 0175 57 10 336
E-Mail: meisterserivce.berlin@conrad.de

Adresse:
Kleiststraße 30-31
10787 Berlin

Öffnungszeiten:
Mo – Sa: 10:00 – 20:00 Uhr

+

Berlin Steglitz

Betriebsleiter: Sven Gerstmann
Telefon: 0175 57 10 336
E-Mail: meisterservice.berlin@conrad.de

Adresse:
Schloßstraße 34-36
12163 Berlin

Öffnungszeiten:
Mo – Sa: 10:00 – 20:00 Uhr

+

Bonn

Betriebsleiter: Jürgen Brojahn
Telefon: 02 01 / 47 86 65 79
E-Mail: meisterservice.essen@conrad.de

Adresse:
Karlstraße 33
53115 Bonn

Öffnungszeiten:
Mo – Sa: 10:00 – 20:00 Uhr

+

Braunschweig

E-Mail: meisterservice@conrad.de

Adresse:
Sudetenstraße 4
38114 Braunschweig

Öffnungszeiten:
Mo – Fr: 9:30 – 19:00 Uhr
Sa: 10:00 – 18:00 Uhr

An diesem Standort werden Sie entweder vom Conrad Meisterservice direkt oder von einem von uns zertifizierten Partnerdienstleister betreut. Es können eventuell nicht alle Leistungen angeboten werden. Bitte kontaktieren Sie uns.

+

Bremen

Betriebsleiter: Bodo Meier
Telefon: 0 40 / 60 03 87 370
E-Mail: meisterservice.hamburg@conrad.de

Adresse:
Borgwardstraße 2
28279 Bremen

Öffnungszeiten:
Mo – Fr: 10:00 – 19:00 Uhr
Sa: 10:00 – 18:00 Uhr

+

Dortmund

Betriebsleiter: Jürgen Brojahn
Telefon: 02 01 / 47 86 65 79
E-Mail: meisterservice.essen@conrad.de

Adresse:

Westenhellweg 95-101
44137 Dortmund

Öffnungszeiten:
Mo – Fr: 10:00 – 19:30 Uhr
Sa: 9:30 – 19:30 Uhr

+

Dresden

E-mail: meisterservice@conrad.de

Adresse:
Friedrich-List-Platz 2
01069 Dresden

Öffnungszeiten:
Mo – Sa: 10:00 – 20:00 Uhr

An diesem Standort werden Sie entweder vom Conrad Meisterservice direkt oder von einem von uns zertifizierten Partnerdienstleister betreut. Es können eventuell nicht alle Leistungen angeboten werden. Bitte kontaktieren Sie uns.

+

Düsseldorf

Betriebsleiter: Jürgen Brojahn
Telefon: 02 01 / 47 86 65 79
E-Mail: meisterservice.essen@conrad.de

Adresse:

Oststraße 34
40211 Düsseldorf

Öffnungszeiten:
Mo – Sa: 10:00 – 19:30 Uhr

+

Essen

Betriebsleiter: Jürgen Brojahn
Telefon: 02 01 / 47 86 65 79
E-Mail: meisterservice.essen@conrad.de

Adresse:

Altendorfer Str. 11
45127 Essen

Öffnungszeiten:

Mo – Fr: 10:00 – 19:30 Uhr
Sa: 9:30 – 18:00 Uhr

+

Frankfurt

E-Mail: meisterservice@conrad.de

Adresse:
Zeil 58 + 64
60313 Frankfurt

Öffnungszeiten:
Mo – Sa: 10:00 – 20:00 Uhr

An diesem Standort werden Sie entweder vom Conrad Meisterservice direkt oder von einem von uns zertifizierten Partnerdienstleister betreut. Es können eventuell nicht alle Leistungen angeboten werden. Bitte kontaktieren Sie uns.

+

Hamburg Wandsbek

Betriebsleiter: Bodo Meier
Telefon: 0 40 / 60 03 87 370
E-Mail: meisterservice.hamburg@conrad.de

Adresse:
Wandsbeker Zollstr. 67-69
22041 Hamburg

Öffnungszeiten:
Mo – Fr: 9:30 – 20:00 Uhr
Sa: 9:00 – 18:00 Uhr

+

Hamburg Altona

Betriebsleiter: Bodo Meier
Telefon: 0 40 / 60 03 87 370
E-Mail: meisterservice.hamburg@conrad.de

Adresse:
Hahnenkamp 1
22765 Hamburg

Öffnungszeiten:
Mo – Sa: 10:00 – 20:00 Uhr

+

Hannover

Betriebsleiter: Bodo Meier
Telefon: 0 40 / 60 03 87 370
E-Mail: meisterservice.hamburg@conrad.de

Adresse:
Goseriede 3
30159 Hannover

Öffnungszeiten:
Mo – Sa: 10:00 – 19:30 Uhr

+

Kiel

Betriebsleiter: Bodo Meier
Telefon: 0 40 / 60 03 87 370
E-Mail: meisterservice.hamburg@conrad.de

Adresse:

Mergenthalerstr. 22
24223 Schwentinental

Öffnungszeiten:
Mo – Fr: 10:00 – 19:00 Uhr
Sa: 10:00 – 18:00 Uhr

+

Leipzig

E-Mail: meisterservice@conrad.de

Adresse:
Neumarkt 20
04109 Leipzig

Öffnungszeiten:
Mo – Sa: 10:00 – 20:00 Uhr

An diesem Standort werden Sie entweder vom Conrad Meisterservice direkt oder von einem von uns zertifizierten Partnerdienstleister betreut. Es können eventuell nicht alle Leistungen angeboten werden. Bitte kontaktieren Sie uns.

+

Mainz

E-Mail: meisterservice@conrad.de

Adresse:
Binger Straße 14-16
55122 Mainz

Öffnungszeiten:
Mo – Sa: 9:30 – 19:30 Uhr

An diesem Standort werden Sie entweder vom Conrad Meisterservice direkt oder von einem von uns zertifizierten Partnerdienstleister betreut. Es können eventuell nicht alle Leistungen angeboten werden. Bitte kontaktieren Sie uns.

+

Mannheim

E-Mail: meisterservice@conrad.de

 Adresse:
Morchfeldstr. 37-39
68199 Mannheim

Öffnungszeiten:
Mo – Fr: 10:00 – 20:00 Uhr
Sa: 10:00 – 18:00 Uhr

An diesem Standort werden Sie entweder vom Conrad Meisterservice direkt oder von einem von uns zertifizierten Partnerdienstleister betreut. Es können eventuell nicht alle Leistungen angeboten werden. Bitte kontaktieren Sie uns.

+

München Moosach

Betriebsleiter.: Robert Wandrowetz
Telefon: 0 89 / 14 01 02 59
E-Mail: meisterservice.muenchen@conrad.de

Adresse:
Hanauer Straße 91
80993 München – Moosach

Öffnungszeiten:
Mo – Fr: 9:30 – 20:00 Uhr

+

München im Tal

Betriebsleiter: Robert Wandrowetz
Telefon: 0 89 / 14 01 02 59
E-Mail: meisterservice.muenchen@conrad.de

Adresse:

Tal 29
80331 München

Öffnungszeiten:
Mo – Sa: 9:30 – 20:00 Uhr

+

Nürnberg

Betriebsleiter: Stefan Wisneth
Telefon: 0 96 04 / 40 85 32
E-Mail: meisterservice.wernberg@conrad.de

Adresse:

Fürther Straße 212
90429 Nürnberg

Öffnungszeiten:
Mo – Fr: 9:30 – 20:00 Uhr
Sa: 9:30 – 18:00 Uhr

+

Regensburg

Betriebsleiter: Stefan Wisneth
Telefon: 09 41 / 78 53 14 04
E-Mail: meisterservice.regensburg@conrad.de

Adresse:

Langobardenstraße 2
93053 Regensburg

Öffnungszeiten:
Mo – Sa: 10:00 – 20:00 Uhr

+

Saarbrücken

E-Mail: meisterservice@conrad.de

Adresse:
Trierer Straße 16-20
66111 Saarbrücken

Öffnungszeiten:
Mo – Sa: 9:30 – 19:30 Uhr

An diesem Standort werden Sie entweder vom Conrad Meisterservice direkt oder von einem von uns zertifizierten Partnerdienstleister betreut. Es können eventuell nicht alle Leistungen angeboten werden. Bitte kontaktieren Sie uns.

+

Stuttgart

+

Wernberg

Betriebsleiter: Stefan Wisneth
Telefon: 0 96 04 / 40 85 32
E-Mail: meisterservice.wernberg@conrad.de

Adresse:

Klaus-Conrad-Straße 2
92533 Wernberg

Öffnungszeiten:
Mo – Fr: 9:00 – 19:00 Uhr
Sa: 9:00 – 18:00 Uhr

Conrad Meisterservice – Planung, Wartung und Installation
+

Allgemeine Geschäftsbedingungen Conrad Meisterservice

Allgemeine Geschäftsbedingungen Conrad Meisterservice der Conrad Electronic SE

1. Vertragspartner und Geltungsbereich

1.1 Der Conrad Meisterservice ist ein Handwerkerservice der Conrad Electronic SE. Auf
entsprechende Kundenbestellung hin erbringt er Planungs- und Beratungsleistungen sowie Installations-, Wartungs- und Reparaturarbeiten. Vertragspartner des Kunden (nachfolgend "Auftraggeber", "Kunde") ist die Conrad Electronic SE, Klaus-Conrad-Str. 1, 92240 Hirschau (nachfolgend "Conrad").
Vorsitzender des Verwaltungsrates: Werner Conrad;
Geschäftsführenden Direktoren: Holger Ruban (Vorsitzender), Virpy Richter, Aleš Drábek
Tel.-Nr.: 09622 - 408787 (täglich 24 Stunden erreichbar)
Fax-Nr.: 0180 5 312110 (14 Cent/Min. inkl. MWSt aus dem Festnetz, Mobilfunk höchsten 42 Cent/Min. inkl. MWSt)
Handelsregister: Amtsgericht Amberg, HRB 3896
Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE 131832937

1.2 Für alle wechselseitigen Ansprüche aus und im Zusammenhang mit der Beauftragung des klappt® Meister-Service, sei es für die Planung eines individuellen Kundenprojekts, sei es für die Installation und/oder Wartung eines technischen Produkts, gelten ausschließlich diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) in ihrer zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültigen Fassung. AGB des Auftraggebers finden keine Anwendung, auch wenn Conrad ihrer Geltung im Einzelnen nicht widerspricht.
Sofern der Auftraggeber neben der Beauftragung des Conrad Meisterservice auch Artikel käuflich entweder über den online-Shop www.conrad.de oder in einer der Conrad Filialen erwirbt, die durch den Conrad Meisterservice installiert und/oder gewartet werden sollen, gelten für den abzuschließenden Kaufvertrag ergänzend die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Privatkunden (D). Diese sind jederzeit unter www.conrad.de/AGB abrufbar oder in den Filialen einsehbar.

2. Angebote, Kostenvoranschläge und Unterlagen

2.1 Der Kunde erhält nach seiner Anfrage binnen 7 Arbeitstagen ein Angebot bezüglich der von ihm angefragten Leistung des Conrad Meisterservices von Conrad entweder an die vom Kunden genannte E-Mail Adresse per E-Mail oder an seine postalische Adresse mittels Briefpost übersandt. Dieses Angebot ist freibleibend. Der Vertrag kommt mit Annahme des Angebots durch den Kunden zustande.

2.2 Ein vom Kunden ausdrücklich bestellter Kostenanschlag wird gegen Entgelt erstellt. Hierüber sowie über die Höhe des zu entrichtenden Entgelts wird der Kunde bereits bei seiner Bestellung informiert. Sofern sich der Kunde später entscheidet, das geplante Projekt über den Conrad Meisterservice von Conrad ausführen zu lassen, wird das für den diesbezüglich erstellten Kostenanschlag entrichtete Entgelt mit dem Werklohn verrechnet.

2.3 Sofern für die Erstellung des Angebots bzw. Kostenanschlags im Sinne der vorstehenden Ziffern 2.1 bzw. 2.2 die Fertigung von Unterlagen wie z. B. Planungsskizzen oder technische Detailzeichnungen erforderlich sein sollten, gehen diese in das Eigentum des Kunden über.

3. Preise

3.1 Für die vom Auftraggeber bestellte Leistung wird ein Entgelt nach Stundennachweis abgerechnet. Es ist ein Bruttoentgelt einschließlich der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Die Höhe des Stundenentgelts sowie etwaige zusätzliche Kosten, wie z.B. Anfahrtskosten werden dem Auftraggeber bereits bei seiner Anfrage im Sinne der Ziffer 2.1 bekannt gegeben.

3.2 Soweit der Auftraggeber neben der Leistung des Conrad Meisterservice auch Produkte
von Conrad zwecks Installation durch den Conrad Meisterservice bestellt, sind die Preisangaben Gesamtpreise und enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer. Gegebenenfalls zusätzlich anfallende Versandkosten werden bei den jeweiligen Produkten im Online-Shop www.conrad.de gesondert angegeben bzw. dem Auftraggeber im Falle einer Bestellung in der Filiale genannt.

3.3 Der im Angebot ausgewiesene Werklohn einschließlich des Kaufpreises für die vom Auftraggeber bestellten Artikel ist unmittelbar nach Abnahme der vom Conrad Meisterservice erbrachten Leistung fällig. Sofern zwischen den Parteien nichts anderes vereinbart ist, hat die Zahlung des Gesamtbetrages an den die beauftragte Leistung ausführenden Mitarbeiter von Conrad entweder als Barzahlung oder mittels EC-Karte zu erfolgen.

3.4 Der Auftraggeber kann nur mit unbestrittenen oder rechtskräftig festgestellten bzw. entscheidungsreifen Forderungen aufrechnen oder ein Zurückbehaltungsrecht ausüben. Zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts durch den Auftraggeber mit einem Recht, dass nicht auf einem Recht aus dem diesen AGB zugrundeliegenden Vertrag beruht, ist ausgeschlossen.

4. Termine

4.1 Die mit dem Auftraggeber vereinbarten Termine sind verbindlich.

4.2 Sollten Umstände eintreten oder erkennbar werden, dass der vereinbarte Leistungstermin nicht eingehalten werden kann, wird sich der Auftraggeber unverzüglich mit Conrad in Verbindung setzen und diese über die Nichteinhaltung des vereinbarten Termins informieren. Die Parteien werden sodann einen neuen Termin, der die beiderseitige Planung berücksichtigt, vereinbaren.

4.3 Sofern nicht von Conrad zu vertretende Umstände eintreten, die dazu führen, das der vereinbarte Leistungstermin nicht eingehalten werden kann, wird sie sich unverzüglich mit dem Auftraggeber in Verbindung setzen, und einen neuen Termin vereinbaren. Ein Schadensersatzanspruch wegen Verzugs besteht nicht.

5. Abnahme

Die vereinbarte Leistung des Conrad Meisterservice ist abzunehmen. Sofern nichts anderes vereinbart wurde, erfolgt die Abnahme unmittelbar nach Abschluss und Beendigung der Leistungen des Conrad Meisterservice. Im übrigen gilt § 640 BGB.

6. Gewährleistung

6.1 Beinhalten die Produktunterlagen der vom Auftraggeber bestellten Artikel Aussagen des Produktherstellers über eine besondere Leistung, Beschaffenheit oder Haltbarkeit seines Produkts (Herstellergarantie) oder macht der Hersteller dieses vom Auftraggeber bestellten Artikels in seiner Werbung hierüber aussagen, werden diese Herstelleraussagen nicht zu einer vereinbarten Beschaffenheit des Werkvertrages mit Conrad.

6.2 Im Falle einer mangelhaften Leistung wird der Auftraggeber Conrad zunächst eine angemessene Nachfrist zur Beseitigung des Mangels setzen. Conrad ist nach seiner Wahl berechtigt, die Nacherfüllung durch Beseitigung des Mangels oder durch eine neuerliche Leistung zu erbringen.
Nach erfolglosem Ablauf einer vom Auftraggeber gesetzten angemessenen Frist zur Nacherfüllung ist der Auftraggeber nach seiner Wahl berechtigt, Herabsetzung der Vergütung (Minderung) oder Rückgängigmachung des Vertrages (Rücktritt) zu verlangen oder den Mangel selbst zu beseitigen und den Ersatz seiner dafür erforderlichen Aufwendungen zu verlangen.
Das Recht des Auftraggebers, neben dem Rücktritt in der gesetzlichen Weise Schadensersatz bzw. Ersatz vergeblicher Aufwendungen zu fordern, bleibt unberührt mit Ausnahme der Einschränkungen für solche Ansprüche des Auftraggebers gemäß nachstehender Ziffer 7.

6.3 Gewährleistungsrechte bestehen nicht für solche Mängel, die nach Abnahme durch schuldhaft fehlerhafte Bedienung oder gewaltsame Einwirkung des Auftraggebers oder eines Dritten oder durch normalen bestimmungsgemäßen Verschleiß entstanden sind.

6.4 Die Verjährungsfrist für Mängelgewährleistungsansprüche des Auftraggebers beträgt 2 Jahre ab der Abnahme der in Auftrag gegebenen Leistungen.
Sofern Conrad im Rahmen der Gewährleistung einen Artikel, der im Zusammenhang mit der in Auftrag gegebenen Leistung verbaut wurde, austauscht, wird bereits heute vereinbart, dass das Eigentum an dem auszutauschenden Artikel wechselseitig in dem Zeitpunkt vom Auftraggeber auf Conrad bzw. umgekehrt übergeht, in dem der Conrad Meisterservice bzw. der Auftraggeber den Artikel ausbaut und an Conrad zurückgibt und der Auftraggeber einen neuen Artikel erhält.

7. Haftung

Conrad, ihre gesetzlichen Vertreter und ihre Erfüllungsgehilfen haften dem Auftraggeber in Fällen über Forderungsverletzung, Verzug, Unmöglichkeit, unerlaubter Handlung sowie aus sonstigem Rechtsgrund (ausgenommen vorvertragliche Verletzungen) wie folgt:

7.1 Conrad haftet aus jedem Rechtsgrund uneingeschränkt:
- bei vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Vertragsverletzungen sowie Arglist,
- im Falle, dass schuldhaft Schäden an Leben, Gesundheit oder Körper entstanden sind,
- im Rahmen einer Beschaffenheit, und/oder Haltbarkeitsgarantie, sofern Conrad eine solche
bezüglich der vom Auftraggeber bei Conrad erworbenen Artikel abgegeben hat,
- soweit der Anwendungsbereich des Produkthaftungsgesetzes eröffnet ist.

7.2 Lediglich bei einer fahrlässigen Verletzung von wesentlichen Vertragspflichten (Kardinalspflichten) ist die Haftung von Conrad begrenzt auf den typischen, vorhersehbaren Schaden. Wesentliche Vertragspflichten sind Pflichten, die der Vertrag dem Werkunternehmer nach seinem Inhalt zur Erreichung des Vertragszwecks auferlegt, deren Erfüllung also die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Kunde regelmäßig vertrauen darf.

7.3 Der Auftraggeber wird darauf hingewiesen, dass bei Gewährleistungsarbeiten Datenverluste entstehen können. Daher hat der Auftraggeber für eine regelmäßige Datensicherung Sorge zu tragen. Conrad geht davon aus, dass der Auftraggeber eine Datensicherung vorgenommen hat, andernfalls wird der Auftraggeber darum gebeten, Conrad rechtzeitig zu unterrichten. Die Haftung für Datenverluste ist auf den Wiederherstellungsaufwand bei Vorhandensein einer Sicherungskopie beschränkt, es sei denn, die Datenverluste wurden von Conrad vorsätzlich oder grob fahrlässig herbeigeführt. Ansonsten ist mit Ausnahme der Fälle eines Vorsatzes oder grober Fahrlässigkeit eine Haftung ausgeschlossen.

7.4 die vorstehenden Regelungen (Ziffer 6 und Ziffer 7.1 – 7.3) geben den vollständigen Haftungsumfang von Conrad, ihrer gesetzlichen Vertreter und ihre Erfüllungsgehilfen wieder.

8. Eigentumsvorbehalt

Soweit die anlässlich von Installations- und/oder Reparaturarbeiten eingefügten Artikel bzw. Ersatzteile nicht wesentliche Bestandteile werden und insoweit kein Eigentumsverlust gemäß §§ 946 folgende BGB vorliegt, behält sich Conrad das Eigentum an diesen eingebauten Artikeln bis zum Ausgleich aller Forderungen aus dem mit dem Auftraggeber abgeschlossenen Vertrag vor.

9. Anwendbares Recht, Gerichtsstand

9.1 Für alle Ansprüche aus und im Zusammenhang mit dem zwischen Conrad und dem Auftraggeber abgeschlossenen Vertrag gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN –Übereinkommens über Verträge über den internationalen Warenkauf, gegenüber Verbrauchern jedoch nur insoweit, als dem Verbraucher nicht der Schutz entzogen wird, der ihm durch zwingende Bestimmungen des Staates gewährt wird in dem er seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat.

9.2 Ausschließlicher Gerichtsstand ist Amberg oder ein anderer gesetzlicher Gerichtsstand nach Wahl von Conrad, wenn der Auftraggeber ein Kaufmann im Sinne des Handelsgesetzbuches oder eine Körperschaft des öffentlichen Rechts ist.